Die Suche ergab 27 Treffer

von Okke Dillen
23. Jan 2021, 18:00
Forum: Meteore
Thema: Die Quadrantiden 2021 sind in Hochform!
Antworten: 12
Zugriffe: 1148

Re: Die Quadrantiden 2021 sind in Hochform!

Hallo Günter, wie versprochen, hier ein Schwung Fake-Events und ein winziger, aber echter Meteor. Diese gestrichelten Signale sind eher keines meteörlichen Ursprungs. Oft sind sie nichtmal auf der Frequenz von GRAVES, sondern zeigen einen Offset, der auch noch zeitlich abhängig variiert, aber nie sp...
von Okke Dillen
18. Jan 2021, 16:52
Forum: Meteore
Thema: Die Quadrantiden 2021 sind in Hochform!
Antworten: 12
Zugriffe: 1148

Re: Die Quadrantiden 2021 sind in Hochform!

Oh, upps, lange nicht vorbeigeschaut, zuviele andere Baustellen grad, sorry! Bin leider nicht in der Nähe meiner Aufzeichnungsstation und habe keinen Fernzugriff - wie unmodern :oops: Ende der Woche bin ich wieder da, dann schicke ich dir gerne ein paar "Fake-Meteor"-Beispiele :) Viele Grü...
von Okke Dillen
8. Jan 2021, 20:04
Forum: Meteore
Thema: Die Quadrantiden 2021 sind in Hochform!
Antworten: 12
Zugriffe: 1148

Re: Die Quadrantiden 2021 sind in Hochform!

Die Rohdaten (abgespeicherte Screen-Shots) wurden noch nicht auf 'Fake-Echos' durchgesehen 8) Hallo Günter, danke für diesen Satz!!! Dank diesem wurde ich hellhörig und hab meine Rohdaten einfach mal ohne Bewertung "verdiagrammt". Dabei kam dann das raus und prompt ist der Haupt-Peak nich...
von Okke Dillen
6. Jan 2021, 14:45
Forum: Meteore
Thema: Die Quadrantiden 2021 sind in Hochform!
Antworten: 12
Zugriffe: 1148

Re: Die Quadrantiden 2021 sind in Hochform!

Moinmoin,

gibts hier einen Meteor-Scatter-Beobachter aus dem Großraum München, der/die aus seinen Daten des 3.1. auch eine Statistik erstellen kann? Besonders geht es dabei um den Einbruch zwischen den beiden Peaks, der ja so nicht erwartet wurde, zumindest nicht, daß ich wüßte. Wäre 8)

LG Okke
von Okke Dillen
5. Jan 2021, 17:55
Forum: Meteore
Thema: Die Quadrantiden 2021 sind in Hochform!
Antworten: 12
Zugriffe: 1148

Re: Die Quadrantiden 2021 sind in Hochform!

Dankeschön! hmmtjaa, das mit dem vorverlegten Peak scheint wohl etwas kontrovers... Es gibt da auch einige, wohl vornehmlich visuelle Stationen (ähm, eher nicht in D - Wetter... :roll: ), die einen Peak gg 14:30 vermerkt haben wollen, wohl weltweit. Wir diskutieren das gerade ein wenig im Parallelun...
von Okke Dillen
4. Jan 2021, 16:55
Forum: Meteore
Thema: Die Quadrantiden 2021 sind in Hochform!
Antworten: 12
Zugriffe: 1148

Re: Die Quadrantiden 2021 sind in Hochform!

Hallöchen zusammen, sodele, nun habsch auch die Auswertung fertig und man sehe und staune: das Maximum war NICHT um 14:30ut, sondern um 06:30ut bzw 10:30ut. Verblüffend ist das Minimum dazwischen, erstaunlich. Die Meteorscatter-Kollegen im Parallel-Universum haben den Haupt-Peak bei 1030 und den Neb...
von Okke Dillen
3. Jan 2021, 17:26
Forum: Meteore
Thema: Die Quadrantiden 2021 sind in Hochform!
Antworten: 12
Zugriffe: 1148

Re: Die Quadrantiden 2021 sind in Hochform!

Hi Speul, neenee, die Lage des Peaks und deren Höhe leitet sich aus meinen Tagesgrenzen ab :wink: . "Zapfenstreich" für den "Lattenzaun" ist bei mir immer um 1100ut! (1200MEZ, also noch vor 1430MEZ) Die meisten fetten "Bollen" kamen danach, paßt also gut. Bei diesem Kur...
von Okke Dillen
3. Jan 2021, 14:16
Forum: Meteore
Thema: Die Quadrantiden 2021 sind in Hochform!
Antworten: 12
Zugriffe: 1148

Die Quadrantiden 2021 sind in Hochform!

Moin, der Peak ist leider tagsüber und wohl gerade vorbei - oder Erdschatten. Wer also mit seeeehr langwelligem Licht (Radiolicht) arbeitet, erlebt ein nachgeholtes Sylvesterfeuerwerk! 8) :shock: 8) Bis heute morgen 1100ut sah die Entwicklung so aus: Meteor Statistik_3-1-21.jpg Eine "Event-Tape...
von Okke Dillen
14. Dez 2020, 15:11
Forum: Meteore
Thema: Die Geminiden 2020
Antworten: 25
Zugriffe: 2177

Re: Die Geminiden 2020

Moin, allein in der letzten Nacht (1100utc gestern bis 1100utc heute) habe ich 821 approved-te Meteor Events an beiden Antennen für GRAVES zusammen (süd+südwest). Davon allein 48 Boliden! Bin voll begeistert von den Geminiden dieses Jahr!! 8) 8) 8) Letzte Hier nur eine kleine Montage dreier Boliden ...
von Okke Dillen
5. Dez 2020, 13:22
Forum: Meteore
Thema: Trostmeteor von heute morgen, 4.Dez20, 08:28utc
Antworten: 2
Zugriffe: 455

Re: Trostmeteor von heute morgen, 4.Dez20, 08:28utc

Moin, ja mach mal, könnte sich lohnen... :) So subjektiv hab ich den Eindruck, daß das Niveau etwas höher liegt als letztes Jahr in der Vor-Geminiden-Zeit. Eine eigene Anlage hab ich erst seit Oktober dieses Jahres, davor beim "Lauschenden Holländer" ( CAMRAS ) mitgelauscht. Gestern gabs n...
von Okke Dillen
4. Dez 2020, 19:57
Forum: Meteore
Thema: Trostmeteor von heute morgen, 4.Dez20, 08:28utc
Antworten: 2
Zugriffe: 455

Trostmeteor von heute morgen, 4.Dez20, 08:28utc

Moinmoin, da die Webcams derzeit wohl wenig Glück mit dem Wetter haben (We t cam statt We b cam :D ) und es von den Nov-Orioniden quasi nahtlos in die Geminiden übergeht, gibts als kleinen Trost eine Meteor-Aufzeichnung "vom Radio", mein Horchposten für GRAVES. Zudem ist morgens um halbzeh...
von Okke Dillen
7. Nov 2020, 16:59
Forum: Meteore
Thema: Bolid über Österreich/Süddeutschland 2020-11-06 22:57:12 MEZ
Antworten: 7
Zugriffe: 592

Re: Bolid über Österreich/Süddeutschland 2020-11-06 22:57:12 MEZ

Moin, leider hab ich den auch nicht. War wohl gerade noch außerhalb des GRAVES-Signals. Erst ab Höhe Dijon haben wir ne Chance. Ein Meteor dieser Größe sollte unübersehbar sein - sofern er vom Radarsignal angeleuchtet werden kann. Der nächste kommt bestimmt und die Leoniden fangen ja gerade erst an....
von Okke Dillen
5. Nov 2020, 14:40
Forum: Meteore
Thema: 2020-11-04 Ausbruch in HYA?
Antworten: 1
Zugriffe: 231

Re: 2020-11-04 Ausbruch in HYA?

Moinmoin, ich hab vergangene Nacht zwischen 20 und 01 Uhr (UTC natürlich) eine erhöhte Aktivität sowohl an GRAVES als auch an BRAMS beobachtet (jeweils eigene Anlage) und konnte selbiges auch an Camras feststellen, der zu Kontrollzwecken immer wieder mal mitläuft (derzeit nehme ich eine 6m-Band-Anla...
von Okke Dillen
27. Okt 2020, 13:25
Forum: Meteore
Thema: Lambda Ursae Majoriden?
Antworten: 4
Zugriffe: 473

Re: Lambda Ursae Majoriden?

Moin, vllt hilft euch diese wetterunabhängige Zählung ein wenig weiter: Meteor Statistik 20201027.jpg Übersicht Oktober 2020 Abtastbereich am Himmel: Antenne Süd: - gesamter Alpenraum (CH, A, Nord-I) Antenne SüdWest: - Südfrankreich - Spanien - Portugal - Westfrankreich Signalquelle: GRAVES (143,050...
von Okke Dillen
11. Okt 2020, 17:52
Forum: Meteore
Thema: Draconiden 2020
Antworten: 7
Zugriffe: 971

Re: Draconiden 2020

Moin, wenns bewölkt ist, erfreut man sich am besten mit Radioastronomie 8) Hier eine kleine Auswahl der schönsten Ereignisse über der Schweiz, Italien, westlicher Mittelmeerraum, Spanien, Portugal, Süd- und West-Frankreich. Als Signalquelle diente GRAVES auf 143,05 MHz. Empfänger: 2x nooelec NeSDR v...
von Okke Dillen
11. Okt 2020, 15:04
Forum: Meteore
Thema: Interpretationshilfe gesucht bei atmos. Effekt auf Meteor-Scatter vom 9.Okt.20
Antworten: 0
Zugriffe: 377

Interpretationshilfe gesucht bei atmos. Effekt auf Meteor-Scatter vom 9.Okt.20

Moinmoin zusammen, Ein bissle Einleitung, was, wo, wie: ich betreibe eine Meteor-Scatter-Station mit GRAVES als Signalquelle und 2 Empfangsantennen unter verschiedenen Winkeln, mit jew. eigenem SDR-Stick. Eine 5-Elem.Yagi (Diamond) schaut nach SüdWest, eine weitwinkligere HB9CV-k übernimmt den Süden...
von Okke Dillen
9. Okt 2020, 20:03
Forum: Meteore
Thema: Bolide 28.09.2020 - 5:48 MESZ
Antworten: 14
Zugriffe: 1185

Re: Bolide 28.09.2020 - 5:48 MESZ

Danke! Wow, beeindruckende Aufnahme!
Ja, da würde ich jetzt auch eher an einen technischen Effekt denken...

LG Okke
von Okke Dillen
9. Okt 2020, 16:18
Forum: Meteore
Thema: Bolide 28.09.2020 - 5:48 MESZ
Antworten: 14
Zugriffe: 1185

Re: Bolide 28.09.2020 - 5:48 MESZ

Hallo André, Leider waren die Wetterbedingungen nicht überall gut. Von den AllSky7-Kameras konnte nur die in Kirchheim diese Feuerkugel unterhalb des Orion um 03:47:50 UTC / 05:47:50 MESZ aufzeichnen. Auf diesem Foto sieht mir die Eintrittsspur ... wie sag ich.... "gepulst" aus. Ist das ei...
von Okke Dillen
3. Jul 2019, 13:18
Forum: Leuchtende Nachtwolken (NLC)
Thema: NLC 2019-07-02/03
Antworten: 35
Zugriffe: 4684

Re: NLC 2019-07-02/03

Moin, ab 2:56 gesichtet, bis 4:15 beobachtet. Hat schwach angefangen und sich rasch gesteigert. Sichtbarkeit diesmal deutlich 4-5. Hier ein Bild von 3:35: waaaaas? 390kB sind zu groß???? :o Nee oder?? Echt jetzt??? Nicht euer Ernst... :roll: IMG_6552_fhdp_fcc.jpg der helle Stern mitte-rechts ist Cap...
von Okke Dillen
28. Jun 2019, 13:23
Forum: Leuchtende Nachtwolken (NLC)
Thema: NLC-2019-06-27/28
Antworten: 46
Zugriffe: 6310

Re: NLC-2019-06-27/28

Moin, Raum Karlsruhe: ganze Nacht bis 3:30 astrofotografiert, aber innert genanntem Zeitrahmen keine NLCs erspähen können. Es war klar bis zum Horizont (im NO), der Mondaufgang zeigte die Sichel knackscharf und "un-zer-Dunst-et" ab Horizont. Die Luft am Boden war sehr trocken, kann es sein...