Die Suche ergab 16 Treffer

von Okke Dillen
7. Nov 2020, 16:59
Forum: Meteore
Thema: Bolid über Österreich/Süddeutschland 2020-11-06 22:57:12 MEZ
Antworten: 7
Zugriffe: 407

Re: Bolid über Österreich/Süddeutschland 2020-11-06 22:57:12 MEZ

Moin, leider hab ich den auch nicht. War wohl gerade noch außerhalb des GRAVES-Signals. Erst ab Höhe Dijon haben wir ne Chance. Ein Meteor dieser Größe sollte unübersehbar sein - sofern er vom Radarsignal angeleuchtet werden kann. Der nächste kommt bestimmt und die Leoniden fangen ja gerade erst an....
von Okke Dillen
5. Nov 2020, 14:40
Forum: Meteore
Thema: 2020-11-04 Ausbruch in HYA?
Antworten: 1
Zugriffe: 159

Re: 2020-11-04 Ausbruch in HYA?

Moinmoin, ich hab vergangene Nacht zwischen 20 und 01 Uhr (UTC natürlich) eine erhöhte Aktivität sowohl an GRAVES als auch an BRAMS beobachtet (jeweils eigene Anlage) und konnte selbiges auch an Camras feststellen, der zu Kontrollzwecken immer wieder mal mitläuft (derzeit nehme ich eine 6m-Band-Anla...
von Okke Dillen
27. Okt 2020, 13:25
Forum: Meteore
Thema: Lambda Ursae Majoriden?
Antworten: 4
Zugriffe: 343

Re: Lambda Ursae Majoriden?

Moin, vllt hilft euch diese wetterunabhängige Zählung ein wenig weiter: Meteor Statistik 20201027.jpg Übersicht Oktober 2020 Abtastbereich am Himmel: Antenne Süd: - gesamter Alpenraum (CH, A, Nord-I) Antenne SüdWest: - Südfrankreich - Spanien - Portugal - Westfrankreich Signalquelle: GRAVES (143,050...
von Okke Dillen
11. Okt 2020, 17:52
Forum: Meteore
Thema: Draconiden 2020
Antworten: 7
Zugriffe: 796

Re: Draconiden 2020

Moin, wenns bewölkt ist, erfreut man sich am besten mit Radioastronomie 8) Hier eine kleine Auswahl der schönsten Ereignisse über der Schweiz, Italien, westlicher Mittelmeerraum, Spanien, Portugal, Süd- und West-Frankreich. Als Signalquelle diente GRAVES auf 143,05 MHz. Empfänger: 2x nooelec NeSDR v...
von Okke Dillen
11. Okt 2020, 15:04
Forum: Meteore
Thema: Interpretationshilfe gesucht bei atmos. Effekt auf Meteor-Scatter vom 9.Okt.20
Antworten: 0
Zugriffe: 281

Interpretationshilfe gesucht bei atmos. Effekt auf Meteor-Scatter vom 9.Okt.20

Moinmoin zusammen, Ein bissle Einleitung, was, wo, wie: ich betreibe eine Meteor-Scatter-Station mit GRAVES als Signalquelle und 2 Empfangsantennen unter verschiedenen Winkeln, mit jew. eigenem SDR-Stick. Eine 5-Elem.Yagi (Diamond) schaut nach SüdWest, eine weitwinkligere HB9CV-k übernimmt den Süden...
von Okke Dillen
9. Okt 2020, 20:03
Forum: Meteore
Thema: Bolide 28.09.2020 - 5:48 MESZ
Antworten: 14
Zugriffe: 927

Re: Bolide 28.09.2020 - 5:48 MESZ

Danke! Wow, beeindruckende Aufnahme!
Ja, da würde ich jetzt auch eher an einen technischen Effekt denken...

LG Okke
von Okke Dillen
9. Okt 2020, 16:18
Forum: Meteore
Thema: Bolide 28.09.2020 - 5:48 MESZ
Antworten: 14
Zugriffe: 927

Re: Bolide 28.09.2020 - 5:48 MESZ

Hallo André, Leider waren die Wetterbedingungen nicht überall gut. Von den AllSky7-Kameras konnte nur die in Kirchheim diese Feuerkugel unterhalb des Orion um 03:47:50 UTC / 05:47:50 MESZ aufzeichnen. Auf diesem Foto sieht mir die Eintrittsspur ... wie sag ich.... "gepulst" aus. Ist das einem techni...
von Okke Dillen
3. Jul 2019, 13:18
Forum: Leuchtende Nachtwolken (NLC)
Thema: NLC 2019-07-02/03
Antworten: 35
Zugriffe: 4205

Re: NLC 2019-07-02/03

Moin, ab 2:56 gesichtet, bis 4:15 beobachtet. Hat schwach angefangen und sich rasch gesteigert. Sichtbarkeit diesmal deutlich 4-5. Hier ein Bild von 3:35: waaaaas? 390kB sind zu groß???? :o Nee oder?? Echt jetzt??? Nicht euer Ernst... :roll: IMG_6552_fhdp_fcc.jpg der helle Stern mitte-rechts ist Cap...
von Okke Dillen
28. Jun 2019, 13:23
Forum: Leuchtende Nachtwolken (NLC)
Thema: NLC-2019-06-27/28
Antworten: 46
Zugriffe: 5607

Re: NLC-2019-06-27/28

Moin, Raum Karlsruhe: ganze Nacht bis 3:30 astrofotografiert, aber innert genanntem Zeitrahmen keine NLCs erspähen können. Es war klar bis zum Horizont (im NO), der Mondaufgang zeigte die Sichel knackscharf und "un-zer-Dunst-et" ab Horizont. Die Luft am Boden war sehr trocken, kann es sein, daß die ...
von Okke Dillen
27. Jun 2019, 10:43
Forum: Leuchtende Nachtwolken (NLC)
Thema: NLC 2019-06-26/27
Antworten: 5
Zugriffe: 1360

Re: NLC 2019-06-26/27

Moin,

Karlsruher Raum: keine Sichtung von NLC von 22 bis 4 Uhr morgens (Rückkehr vom "Sterne im Saharastaubmantel" ablichten).

;) o.d.
von Okke Dillen
26. Jun 2019, 10:32
Forum: Leuchtende Nachtwolken (NLC)
Thema: NLC 2019-06-25/26
Antworten: 14
Zugriffe: 2288

Re: NLC 2019-06-25/26

Höhe KA keine Sichtung bis 24:00...
Zunächst Verdacht auf..., aber es war nur eine zweite Cirrenschicht.
von Okke Dillen
25. Jun 2019, 13:36
Forum: Leuchtende Nachtwolken (NLC)
Thema: NLC 2019-06-24/25 ??
Antworten: 8
Zugriffe: 1481

Re: NLC 2019-06-24/25 ??

Moin,

auch im Karlsruher Raum zwischen 2200 und 0000 keine NLCs zu sehen.

Gruß Okke
von Okke Dillen
25. Jun 2019, 11:43
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: 2019-06-11 Great Plains of Nordostdeutschland ;-)
Antworten: 11
Zugriffe: 1815

Re: 2019-06-11 Great Plains of Nordostdeutschland ;-)

Da muß ich mich Anette anschließen!! A-tem-be-rau-bend!! 8)
von Okke Dillen
23. Jun 2019, 11:39
Forum: Leuchtende Nachtwolken (NLC)
Thema: Re: NLC 2019-06-21/22
Antworten: 147
Zugriffe: 25560

Re: Re: NLC 2019-06-21/22

... und ich frage mich, was da oben abgeht und was die Ursache ist ... Hallo Claudia, in der hohen Marsatmosphäre hat man auch Eiswolken entdeckt, deren Enstehung man sich zunächst nicht erklären konnte, da die Staubpartikel des Planeten selber nicht in diese Höhen vordringen. Woher kamen die Krist...
von Okke Dillen
23. Jun 2019, 10:06
Forum: Leuchtende Nachtwolken (NLC)
Thema: Re: NLC 2019-06-21/22
Antworten: 147
Zugriffe: 25560

Re: Re: NLC 2019-06-21/22

Moinmoin, seit der Blick sensibilisiert ist, sehe ich sie immer und überall - naja fast :D So auch am späten Abend des 21.6. Richtung: NNW sehr weitwinklig verteilt Ort: zwischen Karlsruhe und Rastatt im Grünen Datum/Uhrzeit: 22.06.2019 22:58 Höhe: geschätzt 45° (knapp unter Polarsternhöhe) Helligke...
von Okke Dillen
23. Jun 2019, 09:44
Forum: Leuchtende Nachtwolken (NLC)
Thema: NLC 2019-06-13/14
Antworten: 74
Zugriffe: 9188

Re: NLC 2019-06-13/14

Moinmoin, schön, daß es eine Plattform zur Dokumentation dieser interessanten Erscheinung gibt! 8) Meine erste Begegnung mit NLCs überhaupt war kurz vor Einbruch der Morgendämmerung, entstanden während der letzten Belichtungsreihe meines Teleskops. Kurz nach 2 Uhr morgens nahm ich im Augenwinkel ein...