Die Suche ergab 44 Treffer

von Konrad WOLFRAM
7. Apr 2020, 10:06
Forum: Meteore
Thema: Tagesfeuerkugel ca.15:30 MESZ über Süddeutschland!
Antworten: 15
Zugriffe: 2096

Re: Tagesfeuerkugel ca.15:30 MESZ über Süddeutschland!

Auf Youtube gibt es dazu ein gutes Dashcam-Video aus Innsbruck:

https://www.facebook.com/MeteoSigi/vide ... 789403366/

Das All grüßt Bayern und Österreich zum 18. Neuschwanstein-Jubiläum!

Gruß K.W.
von Konrad WOLFRAM
4. Jun 2018, 10:07
Forum: Meteore
Thema: Einschlag von ZLAF9B2 (2018 LA)
Antworten: 1
Zugriffe: 1061

Re: Einschlag von ZLAF9B2 (2018 LA)

Das ist ein sehr interessanter "Fall" (bei 3-5 m Durchmesser schon zu erwarten), da er ähnlich dem 2008 TC3 kurz vor dem (offenbar in Südafrika beobachteten) Impakt im All entdeckt worden ist. Hier ist eine gute erste Zusammenfassung bisher vorliegender Informationen: http://earthsky.org/space/video...
von Konrad WOLFRAM
16. Nov 2017, 12:10
Forum: Meteore
Thema: Bolide am 14.11.2017 - ca 17:45MEZ
Antworten: 31
Zugriffe: 12180

Re: Bolide am 14.11.2017 - ca 17:45MEZ

Es gibt hier ein sehr schönes Bild aus den Dolomiten:

http://www.esa.int/var/esa/storage/imag ... eball.jpg

Gruß K.W.
von Konrad WOLFRAM
21. Sep 2017, 20:54
Forum: Off-Topic
Thema: Tropische Sonnenlänge = ?
Antworten: 4
Zugriffe: 1536

Re: Tropische Sonnenlänge = ?

Hallo Mario, das ist ein guter Hinweis! Demnach lassen also die Chinesen wirklich den Herbst schon am 8. August beginnen! Andere Länder, andere Sitten! Allerdings wird da meteorologisch eine gewisse Differenz sein, aber es ist eine Frage der Definition, ob der Herbst mit dem Laubfall eintritt oder s...
von Konrad WOLFRAM
19. Sep 2017, 11:18
Forum: Off-Topic
Thema: Tropische Sonnenlänge = ?
Antworten: 4
Zugriffe: 1536

Re: Tropische Sonnenlänge = ?

Hallo Astrid, danke für deine Suche. Es war (leider) auch bei meiner Suche die einzige Stelle, wo der Begriff auftauchte. Die darin enthaltene Formel ist aber doch eigentlich dieselbe, mit der die mittlere (ekliptikale) Länge der Sonne berechnet wird. Demnach wäre das nur ein synonymer Ausdruck. War...
von Konrad WOLFRAM
18. Sep 2017, 17:47
Forum: Off-Topic
Thema: Tropische Sonnenlänge = ?
Antworten: 4
Zugriffe: 1536

Tropische Sonnenlänge = ?

Hallo, in einer Abhandlung von Th. Oppolzer von 1880 bin ich auf die Bezeichnung "Tropische Sonnenlänge" gestossen und finde weder in meinen Büchern, noch im Unternet eine schlüssige Erklärung, worum es dabei geht und wie sie sich von der ekliptikalen Länge unterscheidet. Kann da jemand etwas dazu s...
von Konrad WOLFRAM
7. Aug 2017, 20:27
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Mondfinsternis 7.8.2017
Antworten: 26
Zugriffe: 5605

Re: Mondfinsternis 7.8.2017

Hallo, das Bild von Michael Th. mit den gefiederten Mondbeobachtern gefällt mir sehr gut, weil ich Ähnliches auch schon beobachtet habe und Krähen offenbar Sinn für besondere Himmelsphänomene haben. Ich hatte auch das Glück, den Mondaufgang mit dem verdunkelten Sektor beobachten zu können und zeige ...
von Konrad WOLFRAM
5. Nov 2016, 14:09
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Erste Winterhalos
Antworten: 2
Zugriffe: 580

Re: Erste Winterhalos

Gestern (4.11.) war ca. eine halbe Stunde lang über Salzburg dieses Halo mit rechter Nebensonne zu beobachten
(mit Kompaktkamera vom Mirabellgarten aus festgehalten):
Salzburghalo2 CIMG2057.JPG
Viele Grüße
K.W.
von Konrad WOLFRAM
2. Okt 2015, 11:52
Forum: Meteore
Thema: Meteorit gefunden?
Antworten: 12
Zugriffe: 2605

Re: Meteorit gefunden?

Die Schale ist eine Konkretion, die sich um den Kernstein oder auch Seeigel gebildet hat. Dieser Kern in der braunen Schale könnte theoretisch auch ein vor Millionen Jahren ins Meer gefallener Meteorit gewesen sein, was aber sehr, sehr unwahrscheinlich ist. Ein schöner Fund ist es auf jeden Fall. Fr...
von Konrad WOLFRAM
2. Sep 2015, 17:14
Forum: Meteore
Thema: Bolide am 27.08.2015
Antworten: 10
Zugriffe: 2771

Re: Bolide am 27.08.2015

Leider ist mir bei der zwangsweise laienhaften und oberflächlichen Auswertung der Bilderdaten ein gravierender Fehler passiert: der Flugbahnvektor ist nicht nordwestwärts, sondern mit etwa 78° ostwärts orientiert. Die Leuchtspur müßte also etwa über den niederbayrischen Orten Neumarkt-Sankt Veit und...
von Konrad WOLFRAM
28. Aug 2015, 14:07
Forum: Meteore
Thema: Bolide am 27.08.2015
Antworten: 10
Zugriffe: 2771

Re: Bolide am 27.08.2015

Beim groben Ermitteln der Azimutwerte aus dem Foto Hermann Kobergers und des Videos von Rene Zinke könnte man schließen, der Meteor wäre etwa 80 km mitten über Bayern Richtung Oberpfalz geflogen! Und kaum einer will ihn gesehen oder gar gemeldet haben? Ich leider auch nicht. Vielleicht kommen noch Z...
von Konrad WOLFRAM
12. Sep 2014, 18:38
Forum: Meteore
Thema: Meteore am Himmel / Montag 01.09.2014 um ca 00:10 Uhr
Antworten: 4
Zugriffe: 1712

Re: Meteore am Himmel / Montag 01.09.2014 um ca 00:10 Uhr

Hallo Jörg, schön wäre es natürlich, wenn du uns deine Bilder hier auch zeigen würdest. Geht das?

Viele Grüße
K.W.
von Konrad WOLFRAM
29. Aug 2014, 09:39
Forum: Meteore
Thema: YT Film "Meteoritensuche in Europa"
Antworten: 2
Zugriffe: 1382

Re: YT Film "Meteoritensuche in Europa"

Hallo Meteoritenfreunde, es gibt auch noch die Möglichkeit, sich im Archiv den Beitrag "Post aus dem All" in der Reihe "Planet-Wissen" anzusehen, in der Thomas Grau am 20. August ausführlich von der Moderatorin B. Klaus vorgestellt und zu seiner Profession befragt wurde. Für alle, die daran Interess...
von Konrad WOLFRAM
29. Mai 2014, 09:54
Forum: Meteore
Thema: Kommt ein neuer Meteorstrom - die Camelopardaliden?
Antworten: 12
Zugriffe: 4324

Re: Kommt ein neuer Meteorstrom - die Camelopardaliden?

Völlige Stille : https://vimeo.com/96560158 ... mehr war nach mehr als 60 Stunden nach dem angekündigten Eintreffen des CAM-Stromes auch kaum zu erwarten. Trotzdem ein schönes Zeitraffer-Video! Danke für den Beitrag. Der japanische Radio-Meteor-"Hörer" H. Sugimoto hat übrigens während des Maximum-Z...
von Konrad WOLFRAM
24. Mai 2014, 10:48
Forum: Meteore
Thema: Kommt ein neuer Meteorstrom - die Camelopardaliden?
Antworten: 12
Zugriffe: 4324

Re: Kommt ein neuer Meteorstrom - die Camelopardaliden?

Vorläufiges Fazit: Ein Satz mit "X", es war wohl nix! Bei uns war leider zwischen 3 Uhr MESZ und 4 Uhr (etwa Beginn der nautischen Dämmerung) der Himmel etwas dunstig, der Radiant (123°/79°) in ca 40° Höhe lag im Dunst, der Zenitbereich war dagegen relativ klar. Auf " spaceweather.com " ist zu lesen...
von Konrad WOLFRAM
7. Mai 2014, 21:25
Forum: Meteore
Thema: Kommt ein neuer Meteorstrom - die Camelopardaliden?
Antworten: 12
Zugriffe: 4324

Kommt ein neuer Meteorstrom - die Camelopardaliden?

... wenn die NASA-Vorhersage stimmt: dann sollte man am Samstag morgen 24.Mai früh aufstehen und vor Sonnenaufgang den Radianten im Sternbild Giraffe beobachten! Verursacher ist laut Fachwelt der Komet 209P/LINEAR. Ergänzung vom 9.5.: Hier ein deutscher Artikel von Jan Hattenbach mit dieser Nachrich...
von Konrad WOLFRAM
11. Apr 2014, 11:04
Forum: Meteore
Thema: Heller Feuerkugel am 09.04
Antworten: 8
Zugriffe: 2148

Re: Helle(r) Feuerkugel am 09.04

Herr Winthers Foto oben ist bezaubernd, besonders durch die Wolkenumgebung; wie wenn Zeus einen Blitz durch das Gewölk geschleudert hätte!
Auch die Information und Grafik zu einem ähnlichen Meteor von 1990 gefällt (sicher nicht nur) mir!

Gruß nach Dänemark!
K.W.
von Konrad WOLFRAM
6. Apr 2014, 10:43
Forum: Meteore
Thema: Grüner Meteor 31.03.2014
Antworten: 65
Zugriffe: 33235

Re: Grüner Meteor 31.03.2014

Hallo zusammen, vielen Dank an Herrn Vornhusen und Herrn Tuchan für die publizierten Beobachtungsdaten. Jetzt müßte man nur noch eine Aussage erhalten, ob Material von diesem rätselhaften Meteoroiden den langen Bremsweg überstanden hat. Eine erste Auswertung liegt seit Freitag von den tschechischen ...
von Konrad WOLFRAM
1. Apr 2014, 09:46
Forum: Meteore
Thema: Grüner Meteor 31.03.2014
Antworten: 65
Zugriffe: 33235

Re: Grüner Meteor(it??) 31.03.2014

Schön, so etwas zu seh'n! Dank der Video-Aufnahme des Herrn Tuchan und Herrn Kobergers Foto wird ja ein potentiell gefallener (seltener grüner ;-) !) Meteorit gefunden werden können. Solch ein Aprilscherz wäre gern in meiner Sammlung! Hat schon jemand Koordinaten des Fallgebiets? Es spricht ja wirkl...
von Konrad WOLFRAM
15. Feb 2014, 11:18
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: 15. Februar: Happy Birthday Galileo!
Antworten: 2
Zugriffe: 925

Re: 15. Februar: Happy Birthday Galileo!

Der Gratulation schließe ich mich voller Bewunderung für den unbeirrbaren Wissenschaftler aus Pisa an - Prosit Galilei!!! Und noch an einen weiteren "Geburtstag" ist heute zu erinnern: vor genau einem Jahr kam mit viel Krach und Scherben der Tscheljabinsk-Meteorit auf die Welt! Klaren Himmel, gute S...