Die Suche ergab 59 Treffer

von Phill Blue
14. Mai 2013, 22:54
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Aktive Region 11748 - Flares und sonstige Beobachtungen
Antworten: 102
Zugriffe: 19933

Also ich warte ja noch auf ne schöne große Fleckengruppe :/[/code]
von Phill Blue
13. Mai 2013, 17:13
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: X 2.8 16.05 UTC 13.5.2013
Antworten: 8
Zugriffe: 1917

Als wüssten wir das nicht... :roll:
von Phill Blue
2. Mai 2013, 06:53
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Polarlicht möglich heute Nacht
Antworten: 20
Zugriffe: 6194

@Andreas
Stimme dir zu, es ist nichts zu erkennen.

@Alex
Wer die Person auf dem Bild auch ist... sie steht total im Weg! :D
Von der Färbung zwar ein mögliches Polarlicht, ist es mir aber einfach nicht eindeutig genug.
von Phill Blue
27. Apr 2013, 10:55
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: NOAA updated OVATION Auroral Forecast
Antworten: 1
Zugriffe: 662

Hab ich eben auch durch Zufall entdeckt. Mir gefällt es auch sehr! Ich bin mal gespannt wie es ausschaut, wenn wir es mal wieder mit einem ordentlichen geomagnetischen Sturm zu tun kriegen.. 2080 oder so. ^^ Und danke für den Hinweis das sich die Anzeige immer auf die Nachtseite bezieht. War schon g...
von Phill Blue
13. Apr 2013, 23:25
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: 20130411 0700UTC - M6.5-Flare
Antworten: 84
Zugriffe: 27670

sieht jetzt schon mehr nach impact aus...
von Phill Blue
31. Mär 2013, 12:18
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Definition Sonnenfleckenzahl
Antworten: 1
Zugriffe: 408

Definition Sonnenfleckenzahl

Hallo zusammen, seit längerem beschäftigt mich die Frage, was eigendlich unter die Definition "Sonnenfleck" fällt und somit beim betrachten der Fleckenzahl berücksichtigt wird. Wenn ich als Laie auf den Diagrammen des SWPC so lese, man könne während dieses Maximum (März 11 bis heute) im durchschnitt...
von Phill Blue
2. Mär 2013, 00:13
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Aktivitätshinweis 01.03.2013 - coronal hole
Antworten: 42
Zugriffe: 7670

Leider leider fotografisches Polarlicht.. Ich wollt doch, dass 2013 mit ner Summe von 0 Polarlichtern endet :P
von Phill Blue
15. Jan 2013, 07:18
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: 20130111 M1.2@0911UT
Antworten: 9
Zugriffe: 2101

Vielleicht liegt es daran, dass es schlicht keine Mega-Gruppe ist. Größe, Zusammenhang der Flecken und Polarität sprechen zumindest meiner meinung nach nicht dafür.
Also noch ein wenig geduldig sein, ab 2022 klappts dann bestimmt!
von Phill Blue
9. Dez 2012, 09:14
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: PL in dieser Saison noch recht zaghaft ?
Antworten: 19
Zugriffe: 4037

also zaghaft beschreibt es meiner Ansicht nach schon ganz gut....
von Phill Blue
25. Okt 2012, 14:32
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Major Flares aus 11598 im Oktober 2012
Antworten: 18
Zugriffe: 4450

Martin ich bin Hellseher :P
von Phill Blue
23. Okt 2012, 16:57
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Major Flares aus 11598 im Oktober 2012
Antworten: 18
Zugriffe: 4450

Ich glaube auch von dieser Fleckengruppe niht zuviel erwarten zu dürfen. Der ganze Aktivitätszyklus ist einfach nur extrem schwach im Vergleich zum Letztem.
von Phill Blue
19. Okt 2012, 14:45
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Wieder was größeres am östlichen Sonnrand
Antworten: 4
Zugriffe: 1336

Ja freuen wir uns schon auf die Aktivitätszyklen der 30er und 40er Jahre :)
von Phill Blue
9. Okt 2012, 17:03
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: 5.10.12 - B7.5 Filamenteruption mit PL am 08.10.12
Antworten: 83
Zugriffe: 16658

Nicht sonderlich gut, ich war ohnehin überrascht welch massiven und langanhaltenden Auswirkungen dieser Flare hatte und dies obwohl er lediglisch im B Bereich lag, was für mich eig eher einer geringen Sonnenaktivität entspricht, aber es ist halt unvorhersehbar.
von Phill Blue
9. Okt 2012, 12:00
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: 5.10.12 - B7.5 Filamenteruption mit PL am 08.10.12
Antworten: 83
Zugriffe: 16658

relativ warscheinlich sind das schwache rote Beamer. Was meinen die Experten?
von Phill Blue
8. Okt 2012, 22:48
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: 5.10.12 - B7.5 Filamenteruption mit PL am 08.10.12
Antworten: 83
Zugriffe: 16658

Wirklich tolle Bilder und nettes Video Wolfgang.
Mich wundert ja, dass es so "hochstehende" also nahe, grüne Bögen gab. Passt dann auch endgültig zu den Cams.
von Phill Blue
8. Okt 2012, 22:32
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: 5.10.12 - B7.5 Filamenteruption mit PL am 08.10.12
Antworten: 83
Zugriffe: 16658

Ist mir auch aufgefallen Martin. Nach langem Vergleichen gehe ich sogar auch davon aus, dass es sich dabei um Polarlicht handelt.
von Phill Blue
23. Jul 2012, 20:00
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: [23.07., 01:00 MESZ] - Intensives Airglowphänomen!
Antworten: 45
Zugriffe: 9245

Gestern beobachtete ich den Himmel da er für Kölner Verhältnisse sehr klar war, mit einer visuell erkennbaren Milchstraße. Meinte sogar auch etwas wie Airglow gesehen zu haben, vielleicht war dem dann ja wirklich so. Aber mich würde schon nochmal interessieren wie sie entstehen. Glaubt man so einige...
von Phill Blue
19. Jul 2012, 12:53
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: M7-Flare aus 1520(?)
Antworten: 22
Zugriffe: 4587

Schade, dass die Gruppe erst jetzt so aufdreht, wo sie doch gerade hinter dem Westrand verschwindet. :cry:
von Phill Blue
17. Jul 2012, 15:29
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Polarlichthoch
Antworten: 6
Zugriffe: 1925

Darf man fragen wo Spitzbergen liegt und was es mit einem Polarlichthoch auf sich hat?
von Phill Blue
15. Jul 2012, 23:11
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Polarlichtchancen 15./16.7.2012
Antworten: 48
Zugriffe: 22039

Jetzt ist er auch besser zu erkennen, als noch zuvor, wo es zwei Kleine waren.
Auf der Rügen Cam auch deutlich sichtbar.