Die Suche ergab 516 Treffer

von Christoph Gerber
15. Jun 2021, 08:36
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: "2 Sonnen"
Antworten: 40
Zugriffe: 4436

Re: "2 Sonnen"

Hallo Thorsten und alle Forenleser, manchmal ärgere ich mich über mich selbst: da vertiefe ich mich in ein Thema – um am Ende festzustellen, dass es schon "ur-alt" ist... Zu selten schaue ich zuerst auf das Datum. Vielleicht geht es mir ja nicht alleine so. Mein Vorschlag: Anstatt ein solc...
von Christoph Gerber
10. Jun 2021, 21:46
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Partielle Sonnenfinsternis über Deutschland 10.6.2021
Antworten: 40
Zugriffe: 2742

Re: Partielle Sonnenfinsternis über Deutschland 10.6.2021

SoFi am Bodensee – mit *Corona* Heute klarte der Himmel über dem Bodensee endlich auf – aber auf die heutige Fahrradtour hatte ich die SoFi-Brille mitzunehmen vergessen... Zur Zeit der Finsternis versuchte ich mich mit Pfützen auf dem Weg zu behelfen. Gegen 12:00 MESZ war in der Sonnenreflexion bei...
von Christoph Gerber
2. Jun 2021, 18:42
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Blauhimmelsleuchtdichte und Horizontaufhellung
Antworten: 5
Zugriffe: 345

Re: Blauhimmelsleuchtdichte und Horizontaufhellung

Hallo Elmar, deine Graphik gibt im Ansatz sehr gut meinen Eindruck vom "dunklen Band" wieder, wie ich ihn im Juli 2016 beobachtet habe. Ich füge hier den Text ein, den ich damals zwar geschrieben, aber offenabr nicht ins Forum gestellt habe: Polarisation des Himmels? Vor Sonnenuntergang am...
von Christoph Gerber
2. Jun 2021, 18:33
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: >Augenkranz<
Antworten: 0
Zugriffe: 127

>Augenkranz<

„Augenkranz“ Hallo Elmar, ich mache mal einen eigenen Faden hierfür auf, damit es nicht gänzlich untergeht. Bezugnehmend auf deinen Eintrag Re: Pollenkoronen 2021 - seltsame Höfe folgendes: Ich habe diesen „Hof“ auch schon mehrfach beobachtet – und zwar immer nachts, wenn ich verschlafen aus dem Fe...
von Christoph Gerber
2. Jun 2021, 06:48
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Blauhimmelsleuchtdichte und Horizontaufhellung
Antworten: 5
Zugriffe: 345

Re: Blauhimmelsleuchtdichte und Horizontaufhellung

Hallo Bertram, ein dunkles Band etwa 90° von der Sonne entfernt kommt mir bekannt vor – ich finde jetzt allerdings nur diesen (meiner) Beiträge, wo du es mit Polarisation in Verbindung gebracht hast (leider scheint das Bild nicht mehr vorhanden zu sein bzw. wird mir nicht angezeigt): "Dunkles B...
von Christoph Gerber
30. Mai 2021, 12:44
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: "Hochdruckwirbel"
Antworten: 0
Zugriffe: 143

"Hochdruckwirbel"

(Ich poste dies mal hier, auch wenn es nicht so ganz passt) Zur Zeit befindet sich der Mittelpunkt des Hochs Waltraud über der Nordsee und verursacht dort eine immense Hochnebel-Bank – und diese rotiert wie ein Tiefdruckwirbel, aber natürlich in die andere Richtung (im Uhrzeigersinn)! Ich habe diese...
von Christoph Gerber
30. Mai 2021, 11:55
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Pollenkoronen 2021 (Sammelthread)
Antworten: 22
Zugriffe: 1183

2021-05-30 Pollenkorona

Extrem helle Pollenkorona in Heidelberg Zur Zeit (13:40 MESZ) ist hier in Heidelberg eine extrem helle Pollenkorona zu sehen: drei (rote) Kreise sind problemlos mit bloßem Auge (ohne Sonnenbrille, bei abgedeckter Sonne) zu sehen. So eine intensive Korona habe ich bisher noch nicht gesehen! Christop...
von Christoph Gerber
22. Mai 2021, 18:44
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Sonnenflecken mit bloßem Auge (SC 25)
Antworten: 1
Zugriffe: 663

Re: Sonnenflecken mit bloßem Auge (SC 25)

22.05.2021: Nr. 12824 Heute Mittag (14:40 MESZ) konnte ich einen Blick auf die Sonne erhaschen (mit SoFi-Brille!) und den derzeit "großen" Flecken (auf der Nordhalbkugel) auch mit BA gerade so erkennen: Dm ≈ 40'', mit einer recht kleinen Umbra (Dm ≈ 20''). Ich war überrascht, dass er trot...
von Christoph Gerber
19. Mai 2021, 12:24
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Gegenschein als Oppositionseffekt
Antworten: 0
Zugriffe: 272

Gegenschein als Oppositionseffekt

Hallo zusammen, auf diesem Bild des Gegenscheins (APOD 12.05.2021) mit dem dazugehörigen Zodiakalicht ist sehr schön zu erkennen, dass der Gegenschein den Oppositionseffekt des Zodiakallichtes darstellt. Elmar hatte übrigens vor einiger Zeit auf eine Arbeit hingewiesen, nach der der Staub des Zodiak...
von Christoph Gerber
15. Mai 2021, 20:18
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: [Halo] 2021-05-08 Horizonalkreis bei hohem Sonnenstand
Antworten: 17
Zugriffe: 813

Re: [Halo] 2021-05-08 Horizonalkreis bei hohem Sonnenstand

Hallo Elmar, des "Rätsels" Lösung scheint mir folgendes zu sein: Der Strahlengang durch die Plättchen, die die 22°-NS verursacht, generiert ab einer Höhe von etwa 57.5° die 120°-Nebensonne! Dadurch dürfte die 120°-NS ab dieser Sonnenhöhe verstärkt werden. Ich wiederhole hier noch einmal me...
von Christoph Gerber
12. Mai 2021, 12:16
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: [Halo] 2021-05-08 Horizonalkreis bei hohem Sonnenstand
Antworten: 17
Zugriffe: 813

Re: [Halo] 2021-05-08 Horizonalkreis bei hohem Sonnenstand

Normale Nebensonne oder 120° Nebensonne? Auf den Bildern, die Bertram zur Verfügung gestellt wurden, scheint ein äußerst interessanter Fall abgebildet zu sein, der mir bisher überhaupt nicht bewusst war: Auf dem einen Bild ist sehr schön eine spektrale Nebensonne als Streifen schräg über den Horizo...
von Christoph Gerber
7. Apr 2021, 08:54
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Lit. 6.-10.4.21
Antworten: 1
Zugriffe: 320

Re: Lit. 6.4.21

Hallo Helga, der Bericht über die Hyaden (der unterste Link) ist ja ein Hammer! Vielen Dank für den Link. Wie muss dieser Sternhaufen unmittelbar nach seiner Entstehung ausgesehen haben – mit solch einer Unmenge an Sternen! Es ist schon revolutionär, was alles mit den GAIA-Daten entdeckt werden kann...
von Christoph Gerber
7. Apr 2021, 08:50
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: NLC-ähnliche Strukturen am Vulkan
Antworten: 1
Zugriffe: 294

Re: NLC-ähnliche Strukturen am Vulkan

Hallo Henning, diese hellblaue Färbung erinnert mich an gelegentlich beobachtete Kondensstreifen von Flugzeugen, die in Flugzeugnähe auffällig hellbläulich leuchten. Ich vermute, dass dies mit der dann noch sehr geringen Tröpfchengröße zu tun hat. Wenn diese dann größer wird, wird der Kondensstreife...
von Christoph Gerber
2. Apr 2021, 20:35
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Starlink-Flares 2021
Antworten: 5
Zugriffe: 1139

Re: Starlink-Flares 2021

Starlinks SL20 vom 11.3.2021 Sie sollten lt. heavens-above heute Abend (2. April 2021, 21:32-21:41 MESZ, im 10 sec-Takt!) zenithnah über Heidelberg ziehen vom Orion über Gemini bis in die Jagdhunde und waren mit +2.5 mag angegeben. Ich holte Foto und Stativ hevor – sah aber keinen der Satelliten. D...
von Christoph Gerber
27. Mär 2021, 12:12
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: 22.03.2021 Pyramidalhalos mit NS über England
Antworten: 0
Zugriffe: 259

22.03.2021 Pyramidalhalos mit NS über England

Auf Astrotreff.de bin ich auf diese Bilder eines Pyramidalhalos mit Nebesonnen gestossen. Wenn ich mich recht erinnere, habe ich noch keine P-Halos mit Nebensonnen gesehen – zumindest bei denen die Nebensonnen ebenso breit "verschwommen" sind wie der mehrfache Halokreis. Horizontlakreis so...
von Christoph Gerber
25. Mär 2021, 20:22
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Venus nahe oberer Konjunktion
Antworten: 7
Zugriffe: 961

Re: Venus nahe oberer Konjunktion

Gestern (24.3.) stand zur Mittagszeit die Venus genau unterhalb der Sonne (Abstand 1.4°). Zwar war der Himmel wolkenlos, dennoch habe ich Venus mit 12x60 nicht sicher erwischen können (Sonne natürlich sicher vom Dachvorsprung abgedeckt!): die in dieser Sonnennähe hell aufleuchtenden Samen(?) (und Sp...
von Christoph Gerber
22. Mär 2021, 11:42
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Venus nahe oberer Konjunktion
Antworten: 7
Zugriffe: 961

Re: Venus nahe oberer Konjunktion

Hallo Elmar, noch eine Bemerkung zu Canopus: Als ich meine Sirius-Beobachtung Gunther Können mitgeteilt habe und ich mir die Situation auf Stellarium noch einmal klar gemacht hatte, stellte ich fest, dass bei Höchststand des Sirius der Canopus praktisch genau so weit südlich des Zenits steht wie Sir...
von Christoph Gerber
20. Mär 2021, 18:25
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Venus nahe oberer Konjunktion
Antworten: 7
Zugriffe: 961

Re: Venus nahe oberer Konjunktion

Lieber Elmar, vielen Dank für deine Ausführungen. Ich greife noch einmal den Fall des Sirius auf, da er mit einem S/N von etwa 0,05:1 dem der heutigen Venusbeobachtung entspricht. Ich habe den Sirius ja selber einmal am Tageshimmel gesehen (siehe hier Absatz 4 ) und nutze die Gelegenheit, dieses The...
von Christoph Gerber
20. Mär 2021, 12:44
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Atmosphärische Erscheinungen im März 2021
Antworten: 16
Zugriffe: 1150

Re: Atmosphärische Erscheinungen im März 2021

20.03.2021 11:30 MEZ: kräftiger Sonnenkranz in Heidelberg Ich musste meine Venus-Beobachtung abbrechen, da nun sich bildende Ac vor die Sonne schoben. Zum Trost brachten diese aber einen unglaublich leuchtkräftigen Kranz mit sich – ich habe sicher 4 (rote) Ringe sehen können, evtl. sogar noch Fragm...
von Christoph Gerber
20. Mär 2021, 12:30
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Venus nahe oberer Konjunktion
Antworten: 7
Zugriffe: 961

Re: Venus nahe oberer Konjunktion

Nach erfolglosen Versuchen am 28.02. (Elong. 6.6°: mit BA nicht gesehen, aber „nahedran“?), am 06.03. (Elong. 5.1° – gescheitert am fehlenden „vernünftigen“ Mittelgrund –Dach/Gebüsch war zu nahe für die richtige Ortung durch das Fernglas und den anschließenden Wechsel zum BA–, Venus erschien so „fet...