Die Suche ergab 505 Treffer

von Christoph Gerber
7. Apr 2021, 08:54
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Lit. 6.-10.4.21
Antworten: 1
Zugriffe: 224

Re: Lit. 6.4.21

Hallo Helga, der Bericht über die Hyaden (der unterste Link) ist ja ein Hammer! Vielen Dank für den Link. Wie muss dieser Sternhaufen unmittelbar nach seiner Entstehung ausgesehen haben – mit solch einer Unmenge an Sternen! Es ist schon revolutionär, was alles mit den GAIA-Daten entdeckt werden kann...
von Christoph Gerber
7. Apr 2021, 08:50
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: NLC-ähnliche Strukturen am Vulkan
Antworten: 1
Zugriffe: 236

Re: NLC-ähnliche Strukturen am Vulkan

Hallo Henning, diese hellblaue Färbung erinnert mich an gelegentlich beobachtete Kondensstreifen von Flugzeugen, die in Flugzeugnähe auffällig hellbläulich leuchten. Ich vermute, dass dies mit der dann noch sehr geringen Tröpfchengröße zu tun hat. Wenn diese dann größer wird, wird der Kondensstreife...
von Christoph Gerber
2. Apr 2021, 20:35
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Starlink-Flares 2021
Antworten: 4
Zugriffe: 780

Re: Starlink-Flares 2021

Starlinks SL20 vom 11.3.2021 Sie sollten lt. heavens-above heute Abend (2. April 2021, 21:32-21:41 MESZ, im 10 sec-Takt!) zenithnah über Heidelberg ziehen vom Orion über Gemini bis in die Jagdhunde und waren mit +2.5 mag angegeben. Ich holte Foto und Stativ hevor – sah aber keinen der Satelliten. D...
von Christoph Gerber
27. Mär 2021, 12:12
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: 22.03.2021 Pyramidalhalos mit NS über England
Antworten: 0
Zugriffe: 141

22.03.2021 Pyramidalhalos mit NS über England

Auf Astrotreff.de bin ich auf diese Bilder eines Pyramidalhalos mit Nebesonnen gestossen. Wenn ich mich recht erinnere, habe ich noch keine P-Halos mit Nebensonnen gesehen – zumindest bei denen die Nebensonnen ebenso breit "verschwommen" sind wie der mehrfache Halokreis. Horizontlakreis so...
von Christoph Gerber
25. Mär 2021, 20:22
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Venus nahe oberer Konjunktion
Antworten: 7
Zugriffe: 797

Re: Venus nahe oberer Konjunktion

Gestern (24.3.) stand zur Mittagszeit die Venus genau unterhalb der Sonne (Abstand 1.4°). Zwar war der Himmel wolkenlos, dennoch habe ich Venus mit 12x60 nicht sicher erwischen können (Sonne natürlich sicher vom Dachvorsprung abgedeckt!): die in dieser Sonnennähe hell aufleuchtenden Samen(?) (und Sp...
von Christoph Gerber
22. Mär 2021, 11:42
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Venus nahe oberer Konjunktion
Antworten: 7
Zugriffe: 797

Re: Venus nahe oberer Konjunktion

Hallo Elmar, noch eine Bemerkung zu Canopus: Als ich meine Sirius-Beobachtung Gunther Können mitgeteilt habe und ich mir die Situation auf Stellarium noch einmal klar gemacht hatte, stellte ich fest, dass bei Höchststand des Sirius der Canopus praktisch genau so weit südlich des Zenits steht wie Sir...
von Christoph Gerber
20. Mär 2021, 18:25
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Venus nahe oberer Konjunktion
Antworten: 7
Zugriffe: 797

Re: Venus nahe oberer Konjunktion

Lieber Elmar, vielen Dank für deine Ausführungen. Ich greife noch einmal den Fall des Sirius auf, da er mit einem S/N von etwa 0,05:1 dem der heutigen Venusbeobachtung entspricht. Ich habe den Sirius ja selber einmal am Tageshimmel gesehen (siehe hier Absatz 4 ) und nutze die Gelegenheit, dieses The...
von Christoph Gerber
20. Mär 2021, 12:44
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Atmosphärische Erscheinungen im März 2021
Antworten: 15
Zugriffe: 874

Re: Atmosphärische Erscheinungen im März 2021

20.03.2021 11:30 MEZ: kräftiger Sonnenkranz in Heidelberg Ich musste meine Venus-Beobachtung abbrechen, da nun sich bildende Ac vor die Sonne schoben. Zum Trost brachten diese aber einen unglaublich leuchtkräftigen Kranz mit sich – ich habe sicher 4 (rote) Ringe sehen können, evtl. sogar noch Fragm...
von Christoph Gerber
20. Mär 2021, 12:30
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Venus nahe oberer Konjunktion
Antworten: 7
Zugriffe: 797

Re: Venus nahe oberer Konjunktion

Nach erfolglosen Versuchen am 28.02. (Elong. 6.6°: mit BA nicht gesehen, aber „nahedran“?), am 06.03. (Elong. 5.1° – gescheitert am fehlenden „vernünftigen“ Mittelgrund –Dach/Gebüsch war zu nahe für die richtige Ortung durch das Fernglas und den anschließenden Wechsel zum BA–, Venus erschien so „fet...
von Christoph Gerber
5. Mär 2021, 21:19
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Asteroid Vesta jetzt um die 6mag vom 03.03.2021
Antworten: 5
Zugriffe: 691

Vesta mit bloßem Auge!

Hallo zusammen, der Kälteeinbruch mit der sehr klaren Luft macht es möglich: Die Suche nach der Vesta mit bloßem Auge – jetzt, wo auch der Mond genügend weit entfernt ist. Sie steht zwar in Opposition, aber ihre Helligkeit hat von Nacht zu Nacht abgenommen: 28.2. +6.1 mag; 1.3. +6.2 mag; 2.3. +6.4 m...
von Christoph Gerber
2. Mär 2021, 12:15
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Starlink-Flares 2021
Antworten: 4
Zugriffe: 780

Starlink-Flares 2021

Hallo zusammen, gestern Abend (1.3.2021, 20:01 MEZ) wurde ich bei der Beobachtung von Veränderlichen von einem gleißend hellen Satelliten-Flare im Bereich zwischen Alpha PER und Alpha AUR (Capella) überrascht. Nach dem recht flachen Flare (Dauer des Max. mehrere Sekunden) von etwa -7 mag (oder evtl....
von Christoph Gerber
14. Feb 2021, 20:59
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: [HALO] kräftige Nebensonne 14.02.2021
Antworten: 0
Zugriffe: 309

[HALO] kräftige Nebensonne 14.02.2021

Hier in Heidelberg zeigte sich erst am Nachmittag erste Halos in den Cirren der aufziehenden Front des Tiefs Xanthos. Sie waren aller sehr kurzlebig (4x für 2 min, 1x für 5 min), und zumindest zwei wurden gleißend hell. Nur ein einziges Mal gesellte sich der ZZB mit einem Teil des SLB (linker oberer...
von Christoph Gerber
13. Feb 2021, 12:25
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Venus nahe oberer Konjunktion
Antworten: 7
Zugriffe: 797

Venus nahe oberer Konjunktion

Heute bin ich endlich wieder einmal dazu gekommen, nach der Venus zu schauen. Ihre Elongation beträgt z.Z. gerade noch 10°, und steht im Meridian etwa 3° tiefer als die Sonne. Herausfordernde Bedingungen. Das heute klare Wetter schien erfolgversprechend, auch wenn der Himmel in Sonnennähe alles ande...
von Christoph Gerber
13. Feb 2021, 11:43
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: [HALO] Sonnensäule am 11.02.2021
Antworten: 1
Zugriffe: 357

[HALO] Sonnensäule am 11.02.2021

Sonnensäule am Morgen des 11.02.2021 Noch bevor die Sonne hinter dem Berg hervorkam, zeigte sich eine beeindruckende Lichtsäule. Sie blieb auch noch einige Zeit erhalten, nachdem die Sonne über den Berg gekommen ist. Da weit und breit keine Cirren vorhanden waren, müssen sich die Kristalle in den u...
von Christoph Gerber
9. Feb 2021, 08:36
Forum: Off-Topic
Thema: Spuren im Schnee
Antworten: 0
Zugriffe: 317

Spuren im Schnee

PARABELFÖRMIGE SPUREN Beim Spaziergang gestern in dichtem Schneetreiben ist mir auf der Strasse folgende parabelförmige Spur aufgefallen: Nachdem ein PKW vorbeigefahren war (im Bild von unten nach oben; Reifenspuren gut erkennbar), sah ich im Schnee zwei Spuren, an deren Ende jeweils ein Schneeklum...
von Christoph Gerber
9. Feb 2021, 08:23
Forum: Off-Topic
Thema: Gedanken zum Fremdverlinken vs. Bilder direkt ins Forum hochladen
Antworten: 4
Zugriffe: 655

Re: Gedanken zum Fremdverlinken vs. Bilder direkt ins Forum hochladen

Hallo Dennis, danke für deinen Beitrag. Das sehe ich genau so, und daher lade ich die Bilder immer im Forum hoch. Ich habe übrigens noch meine alte Dropbox-Sicherung gefunden und könnte die Bilder wieder einstellen (wenn ich Zeit habe; aber meistens tue ich es nur dann, wenn ich einen alten Faden wi...
von Christoph Gerber
9. Feb 2021, 08:11
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Haareis
Antworten: 12
Zugriffe: 1554

Re: Haareis

Haareisbildung Langsam näherte sich die „eiskalt“-Front: Seit Freitagmittag (5.2.) fiel die Temperatur ständig, bis Montag Vormittag die Frostgrenze erreicht wurde. Der Frost kam erst nach Tagesanbruch (also noch kein Nachtfrost!) und so konnte ich endlich einmal die Entstehung des Haareises beobac...
von Christoph Gerber
9. Feb 2021, 07:50
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Saharastaub im Schnee
Antworten: 10
Zugriffe: 674

Re: Saharastaub im Schnee

Saharastaub vs. Haselpollen Am Wochenende gab es wie bekannt ja wieder einmal „Saharastaub“-Regen. Zeitgleich aber war hier im Heidelberger Raum auch der Haselpollen stark vertreten – zumindest auf dem Nachbargrundstück. Die Ablagerung auf dem Autodach war vermutlich Hasel und kein Saharastaub (die...
von Christoph Gerber
1. Feb 2021, 09:59
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Die "Königin der Halos"
Antworten: 2
Zugriffe: 216

Die "Königin der Halos"

Das heutige APOD-Bild zeigt das Mond-Halo, das ich als "Königin der Halos" bezeichne: Wenn der Mond genau am Ort der Sommer-Sonnenwende steht – der Vollmond also um den Jahreswechsel seinen Höchsstand hat – können Aldebaran (Stier), Castor (Zwillinge) und Capella (Auriga/Fuhrmann) auf/im 2...
von Christoph Gerber
31. Jan 2021, 19:32
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Kondensstreifen
Antworten: 5
Zugriffe: 589

Re: Kondensstreifen

Ups! jetzt ist es im falschen Themengebiet gelandet – Bitte an die Moderatoren: zu Atmosphärischen Erscheinungen verschieben – Danke!
Christoph