Die Suche ergab 1156 Treffer

von Wolfgang Dzieran
25. Aug 2021, 10:01
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Transits vor der Sonne/dem Mond von Tiangong
Antworten: 14
Zugriffe: 1110

Re: Transits vor der Sonne/dem Mond von Tiangong

Hallo nochmal,
ich habe gerade ein bisschen mit Stellarium gespielt. Dort heißt Tiangong übrigens TIANHE.
Am 12. September kommt es um 14:59 Uhr in Hannover zu einem Mondtransit.
Viel Erfolg!

Wolfgang
von Wolfgang Dzieran
25. Aug 2021, 09:37
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Transits vor der Sonne/dem Mond von Tiangong
Antworten: 14
Zugriffe: 1110

Re: Transits vor der Sonne/dem Mond von Tiangong

Eine weitere Quelle für ISS-Transits vor dem Mond oder der Sonne ist auch die folgende Webseite: http://iss.vierwandfrei.de/ Viel Erfolg beim Tiangong-Projekt. Das Ding ist ja noch deutlich kleiner als die ISS, das wird also nicht einfach werden. Aber vom Prinzip her wird das möglich sein. "Str...
von Wolfgang Dzieran
10. Aug 2021, 22:19
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Ausbruch RS Oph 2021
Antworten: 3
Zugriffe: 639

Re: Ausbruch RS Oph 2021

Die Nova ist wirklich sehr einfach zu beobachten und in der Tat an dunklen Orten bestimmt mit bloßem Auge sichtbar, auf alle Fälle im Fernglas bzw. mit einer DSLR, hier ein Foto vom 10. August: https://1.bp.blogspot.com/-H8Lkk1w0rk0/YRLzKIefX1I/AAAAAAACYFk/V_qxh1snJGwEuT3JzjEC_UzAYV6SlkWXgCLcBGAsYHQ...
von Wolfgang Dzieran
9. Aug 2021, 19:35
Forum: Meteore
Thema: 2021-08-08/09 Meteore über Paderborn
Antworten: 2
Zugriffe: 244

Re: 2021-08-08/09 Meteore über Paderborn

Hallo, schönes Ergebnis! Welche Uhrzeit ist genau gewesen? Ich bin etwas irritiert über deine Aussage UTC+1. Im Moment haben wir hier ja Sommerzeit, und die ist UTC+2. Was das also 22:16 bzw. 22:46 MESZ oder 23:16 und 23:46 MESZ? Ich selbst war hier in Bad Lippspringe auch draußen und wollte Perseid...
von Wolfgang Dzieran
27. Jul 2021, 15:54
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: ISS und Nauka
Antworten: 6
Zugriffe: 563

ISS und Nauka

Helga hat ja schon auf das tolle Foto von Nauka von einem Londoner Hobbyastronomen hingewiesen. Damit will ich mich gar nicht messen, aber die Überflüge der ISS und von Nauka sind auch bei uns zu beobachten. Zumindest bis zum 30. Juli, dann ist erstmal wieder Pause von den Bahndaten her. Etwas mehr ...
von Wolfgang Dzieran
5. Jul 2021, 09:17
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: X 1.5 - Flare
Antworten: 2
Zugriffe: 462

Re: X 1.5 - Flare

Hi, aus dieser Position geht ein CME kaum noch Richtung Erde. Aber man konnte bei der Gruppe/dem großen Fleck eine schöne Lichtbrücke beobachten. Selbst mit kleinem Spektiv (Leica Apovid 90, f=400mm): https://astroblog-lippspringe.blogspot.com/2021/07/2-4-juli-2021-sonnenflecken.html Mit freundliche...
von Wolfgang Dzieran
28. Jun 2021, 21:08
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: gerastertes Abendrot am 27.Juni 2021?
Antworten: 2
Zugriffe: 231

gerastertes Abendrot am 27.Juni 2021?

Am Sonntagabend, den 27. Juni 2021, konnte ich ein seltsames Abendrot beobachten. Zunächst sah ich nur längliche Streifen aus meinem Dachfenster, doch als ich meine Kamera geholt hatte, entdeckte ich plötzlich ein merkwürdiges "Kästchenmuster" links vom Nachbarhaus. Hier mal drei Bilder: h...
von Wolfgang Dzieran
23. Mai 2021, 10:04
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Sammel-Thread ISS-Beobachtungen
Antworten: 80
Zugriffe: 21003

Re: Sammel-Thread ISS-Beobachtungen

Hallo, bei mir gab es am 14. Mai 2021 ein weiteres interessantes Phänomen zu beobachten, dass auch nur selten bei ISS Überflügen auftaucht. Beim Überflug gegen 22:35 Uhr sollte die ISS in den Erdschatten eintauchen und noch während des Überflugs wieder auftauchen. Leider fand das auftauchen so knapp...
von Wolfgang Dzieran
21. Dez 2020, 22:00
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: BEOBACHTUNGSAUFRUF: Grosse Konjunktion am 21.12.2020
Antworten: 48
Zugriffe: 6753

Re: BEOBACHTUNGSAUFRUF: Grosse Konjunktion am 21.12.2020

Vielen Dank an all die Glücklichen, die heute Abend klaren Himmel hatten für die schönen Fotos der großen Konjunktion. Eine Frage an Euch: Waren die beiden Planeten auch mit bloßem Auge zu trennen? 6' Bogenminuten ist ja der halbe Abstand von Mizar/Alkor (Reiterlein). Sollte theoretisch für normale ...
von Wolfgang Dzieran
7. Okt 2020, 22:04
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: RIP www.calsky.com
Antworten: 10
Zugriffe: 1722

Re: RIP www.calsky.com

Mich macht das zuerst sehr traurig. Aber so ist es wohl. Das hinter guten Seiten auch immer ein kluger Kopf steckt, der irgendwie finanziert werden muss, will kaum einer Wahr haben. ich war heute zuerst überrascht, als ich die Mitteilung bekam, dass calsky nichts mehr von meinem Konto einziehen will...
von Wolfgang Dzieran
29. Jul 2020, 12:20
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Neowise und Polarlicht
Antworten: 0
Zugriffe: 625

Neowise und Polarlicht

Zufällig gerade auf Twitter gefunden:

https://twitter.com/i/status/1287037295586095106

Tolles Polarlicht und schöner Komet zusammen.

Klaren Himmel!

Wolfgang
aus Bad Lippspringe
von Wolfgang Dzieran
1. Jan 2020, 18:21
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Früheste Polarlichtaufzeichnung
Antworten: 0
Zugriffe: 652

Früheste Polarlichtaufzeichnung

In den AGU-Pulikationen bin ich gerade über einen Artikel zur wahrscheinlich ältesten Polarlichtaufzeichnung gestolpert (leider nur in englisch): https://eos.org/articles/ancient-assyrian-aurorae-help-astronomers-understand-solar-activity Der Artikel geht zurück auf diese wissenschaftliche Originalp...
von Wolfgang Dzieran
12. Nov 2019, 21:46
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Weltraumwetter Camp für Studis
Antworten: 0
Zugriffe: 518

Weltraumwetter Camp für Studis

Wenn ich noch Student wäre, hätte ich mich sofort angemeldet:
https://www.dlr.de/content/de/artikel/n ... -2020.html
Viel Spaß!
Wolfgang
aus Bad Lippspringe
von Wolfgang Dzieran
13. Jun 2019, 11:02
Forum: Leuchtende Nachtwolken (NLC)
Thema: NLC 2019-06-12/13
Antworten: 61
Zugriffe: 10215

Re: NLC 2019-06-12/13

Bei mir in Bad Lippspringe sah es u.a. so aus: https://1.bp.blogspot.com/-KR_Wetp-ttw/XQIl7CV6kCI/AAAAAAABq8k/_PIM-D-55pgGVxa4_nxBGM12Y2YRL3GQQCLcBGAs/s640/20190612_5DMii_6632.jpg Einen kleinen Beobachtungsbericht sowie ein Bild der NLCs, das mir meine Schwägerin aus Amrum zugeschickt hatte, steht i...
von Wolfgang Dzieran
12. Jun 2019, 22:00
Forum: Leuchtende Nachtwolken (NLC)
Thema: NLC 2019-06-12/13
Antworten: 61
Zugriffe: 10215

Re: NLC 2019-06-12/13

Auch in Bad Lippspringe (OWL - Ostwestfalen) sehr helle großflächige NLC, leider teilweise verdeckt durch "normale" Wolken, die immer weiter reingezogen kamen. Bilder wohl morgen im Laufe des Tages...

CS

Wolfgang
aus Bad Lippspringe
von Wolfgang Dzieran
27. Mai 2019, 08:33
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: 2019-05-24/25 Starlink-Satelliten erzeugen "Lichterkette" am Himmel
Antworten: 108
Zugriffe: 21778

Re: 2019-05-24/25 Starlink-Satelliten erzeugen "Lichterkette" am Himmel

Hallo Sven,
besonders der Teil ab ca. Sekunde 30 ist klasse, wo man sehen kann, wie die verschiedenen Satelliten durch den "Flare"-Punkt fliegen!

CS
Wolfgang
aus Bad Lippspringe
von Wolfgang Dzieran
25. Mai 2019, 22:41
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: 2019-05-24/25 Starlink-Satelliten erzeugen "Lichterkette" am Himmel
Antworten: 108
Zugriffe: 21778

Re: 2019-05-24/25 Starlink-Satelliten erzeugen "Lichterkette" am Himmel

Hallo, habe den Überflug gerade (26.5., 0:15 Uhr) beobachten können. Im Fernglas ein echter Schocker! Auf dem Foto kommen die einzelnen Sats natürlich nicht raus.... Drei Bilder auf: https://astroblog-lippspringe.blogspot.com/2019/05/26-mai-2019-015-uhr-60-satelliten-auf.html https://1.bp.blogspot.c...
von Wolfgang Dzieran
13. Mai 2019, 20:15
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Wie lange dauert ein Sonnenuntergang?
Antworten: 2
Zugriffe: 753

Wie lange dauert ein Sonnenuntergang?

Hallo, ich habe Ostern festgestellt, dass ein Sonnenuntergang auf Grund der Refraktion (grob gesprochen bis zum Verschwinden des letzten Sonnenstrahls) fast doppelt so lange dauern kann wie er eigentlich rechnerisch betrachtet dauern würde. Ich habe mal versucht, dieses Beobachtungen in meinem Blog ...
von Wolfgang Dzieran
29. Mär 2019, 06:32
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: 29. März: Mond bei Saturn
Antworten: 0
Zugriffe: 547

29. März: Mond bei Saturn

Glück gehabt :-) manchmal hat es auch Vorteile, wenn man als alter Mann mitten in der Nacht wach wird. So konnte ich, zwar noch im Halbschlaf, aber doch halbwegs erfolgreich, die enge Begegnung von Mond und Saturn heute früh beobachten: https://astroblog-lippspringe.blogspot.com/2019/03/29-marz-enge...
von Wolfgang Dzieran
26. Mär 2019, 18:50
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Warum es am 23./24. März 2019 kein Polarlicht gab ...
Antworten: 1
Zugriffe: 741

Warum es am 23./24. März 2019 kein Polarlicht gab ...

... das zeigt ein (leider englischsprachiger) Artikel unserer Polarlichtfreunde der Universität Lancaster: "The aurora that didn't happen...": http://wp.lancs.ac.uk/aurorawatchuk/2019/03/25/aurora-no-show/ Ja, so ist es leider manchmal. Aber das macht es andererseits auch besonders spannen...