Die Suche ergab 96 Treffer

von Sergei Schmalz
25. Apr 2015, 18:50
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Bottlingers Ring - Herkunft der Bezeichnung
Antworten: 2
Zugriffe: 549

Re: Bottlingers Ring - Herkunft der Bezeichnung

Aha! Danke, Alexander! Das ist genau er, denn er hat auch den zweiten Vornamen Felix, also Curt Felix Bottlinger. Somit ist die Sache aufgeklärt.
von Sergei Schmalz
25. Apr 2015, 16:08
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Bottlingers Ring - Herkunft der Bezeichnung
Antworten: 2
Zugriffe: 549

Bottlingers Ring - Herkunft der Bezeichnung

Weiß jemand, ob der Bottlingers Ring so nach Kurt Bottlinger (der u.A. als Observator an der Sternwarte Babelsberg tätig war) genannt wurde? Ist die Bezeichnung offiziell? Gibt es Referenzen?
von Sergei Schmalz
3. Apr 2015, 15:59
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: 03.04.2015, Wiesbaden
Antworten: 0
Zugriffe: 408

03.04.2015, Wiesbaden

Einige Fotos vom Osterhase...äh...halo beim Spaziergang in Wiesbaden. Aufgenommen mit Handy, farbkorrigiert am PC.
von Sergei Schmalz
1. Mär 2015, 14:16
Forum: Ankündigungen
Thema: AKM-Seminar 20.-22. März 2015 in Waren/Müritz
Antworten: 3
Zugriffe: 3088

Re: AKM-Seminar 20.-22. März 2015 in Waren/Müritz

Guten Morgen! Ich habe mich heute zum Seminar mit einem Vortrag "Sungrazer-Kometen und Meteorströme" angemeldet, doch im Anmeldeformular gab es kein Feld zur Angabe der voraussichtlichen Dauer des Vortrages. In der Tabelle der geplanten Vorträge sehe ich aber zu jedem Vortrag auch die Dauer, daher d...
von Sergei Schmalz
30. Mai 2012, 03:11
Forum: Meteore
Thema: Ausstellung "Planetenwelten" Hbf Heidelberg
Antworten: 1
Zugriffe: 619

Vorher war die Ausstellung bei uns hier in Wiesbaden, ebenfalls am Hbf. Hab mir alles angeschaut und komplett die Aushänge durchgelesen. Es lohnt sich!
von Sergei Schmalz
23. Mai 2012, 02:11
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Einige Sonnenhalos vom 21.05.2012
Antworten: 11
Zugriffe: 1562

Auf diesen zwei Fotos ist eigentlich nicht die rechte Nebensonne und nicht der Teil des 22° Rings von Bedeutung, sondern die regenbogenfarbige Tangente durch die Nebensonne. Ich bin kein Kenner von Halos, also weiß gar nicht, was das für ein Halotyp ist. Dieses Halo war nur zweimal für ganz kurze Z...
von Sergei Schmalz
22. Mai 2012, 14:15
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Einige Sonnenhalos vom 21.05.2012
Antworten: 11
Zugriffe: 1562

Ja, die Richtung passt schon, nur habe ich da keine Unternebensonne gesehen. Auch finde ich keine anderen Bilder, wo ich etwas Ähnliches sehen könnte.
von Sergei Schmalz
22. Mai 2012, 02:25
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Einige Sonnenhalos vom 21.05.2012
Antworten: 11
Zugriffe: 1562

Dann gab's noch den unteren Berührungsbogen (mitsamt der unteren Lichtsäule zu sehen): http://www.sergiuspro.de/halos/IMG_8253.png Originalgröße: http://www.sergiuspro.de/halos/IMG_8253.JPG http://www.sergiuspro.de/halos/IMG_8255.png Originalgröße: http://www.sergiuspro.de/halos/IMG_8255.JPG http://...
von Sergei Schmalz
22. Mai 2012, 01:33
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Einige Sonnenhalos vom 21.05.2012
Antworten: 11
Zugriffe: 1562

Auf diesen zwei Fotos ist eigentlich nicht die rechte Nebensonne und nicht der Teil des 22° Rings von Bedeutung, sondern die regenbogenfarbige Tangente durch die Nebensonne. Ich bin kein Kenner von Halos, also weiß gar nicht, was das für ein Halotyp ist. Dieses Halo war nur zweimal für ganz kurze Ze...
von Sergei Schmalz
22. Mai 2012, 01:19
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Einige Sonnenhalos vom 21.05.2012
Antworten: 11
Zugriffe: 1562

Einige Sonnenhalos vom 21.05.2012

Tach! Gestern war ich auf dem langen Heimweg von der ACM2012 in Niigata von Moskau nach FFM geflogen und saß im Flugzeug glücklicherweise an der von der Sonne beschienenen Seite, was bei dünnen Wolkenschichten viele Sonnenhalos ergab! Ich poste erst mal nur ein Foto – das bestgelungene, die anderen ...
von Sergei Schmalz
1. Okt 2011, 12:14
Forum: Meteore
Thema: Heller Bolide gegen 00:15
Antworten: 3
Zugriffe: 1223

Hallo Maciek!

Ein Meteor nennen wir Bolid/Feuerkugel, erst wenn es die absolute Helligkeit von –4 (venushell) und heller hat. Mit absoluter Helligkeit ist die scheinbare Helligkeit des Meteors im Zenith gemeint. Meteore mit der Helligkeit um –1 und –2 kommen schon öfters vor.
von Sergei Schmalz
26. Sep 2011, 12:35
Forum: Ankündigungen
Thema: AKM-Seminar 2011
Antworten: 1
Zugriffe: 1769

Steht es schon fest, wann und wo das AKM-Seminar 2012 stattfindet? Wenn nicht, wann voraussichtlich wird das bekanntgegeben sein?
von Sergei Schmalz
25. Sep 2011, 05:47
Forum: Meteore
Thema: Draconiden 2011
Antworten: 5
Zugriffe: 1471

Hallo Christian! Über den erwarteten Ausbruch in der Aktivitat der Drakoniden in diesem Jahr kannst du auf der Webseite von IMO (International Meteor Organization) nachlesen: http://www.imo.net/draconids2011. Prognosen sind es deswegen, weil man beim Mutterkörper (Kometen, von dem die Meteoroiden de...
von Sergei Schmalz
24. Sep 2011, 19:39
Forum: Meteore
Thema: Bolide am 24.09.11 .....
Antworten: 1
Zugriffe: 550

Ich kann zwar dieses Meteor nicht bestätigen, da ich bis 02:40 MESZ beobachtet habe, dafür suche ich selber einen Augenzeugen eines anderen hellen Meteors, den ich um 02:24 MESZ gesichtet habe. Die Helligkeit des Meteors habe ich mit –6.5 geschätzt. Dauerte etwa 3.5 Sekunden lang. Hatte eine ausgepr...
von Sergei Schmalz
14. Mai 2011, 00:50
Forum: Meteore
Thema: Meteor-Spektroskopie
Antworten: 3
Zugriffe: 1178

Interessanterweise hat jetzt auch dieselbe Diskussion auf Meteorobs begonnen. Ein Link daraus zur RSpec-Software.

Erfreulich war auch die Nachricht von Wayne Hally, dass es auch im kommenden WGN ebenfalls einen Artikel zu diesem Thema zu lesen gibt.
von Sergei Schmalz
13. Mai 2011, 13:03
Forum: Meteore
Thema: 13.05.2011 02:47MESZ – Helles SPO
Antworten: 0
Zugriffe: 517

13.05.2011 02:47MESZ – Helles SPO

Heute nachts gab's ein –5.5mag helles sporadisches Meteor mittlerer Winkelgeschwindigkeit. Gelbe Farbe. Hinterließ ein kleines Afterglow-"Wölkchen", welches 1° im Durchmesser war und 2-3 Sekunden lang mit +4mag zu sehen war. Anfangspunkt bei alpha LAC, Endpunkt bei 4 CAS. Azimuthale Richtung der Pun...
von Sergei Schmalz
13. Mai 2011, 12:48
Forum: Meteore
Thema: Meteor-Spektroskopie
Antworten: 3
Zugriffe: 1178

Danke, Thomas!

Ich bin auch auf unsere italienischen Kollegen aufmerksam gemacht worden, Nico Montigiani hat sich damit viel beschäftigt, ich versuche mal ihn zu kontaktieren, und wenn ich mehr weiß, teile ich gerne die Infos hier mit.
von Sergei Schmalz
10. Mai 2011, 13:29
Forum: Meteore
Thema: Meteor-Spektroskopie
Antworten: 3
Zugriffe: 1178

Meteor-Spektroskopie

Hat sich jemand schon mal mit der Meteor-Spektroskopie beschäftigt? Wenn ja, wie geht das und was braucht man dazu? Eventuell wird auch Erfahrung mit Stern-Spektroskopie für mich nützlich sein können. Ich danke für Rat und Hilfe in voraus!
von Sergei Schmalz
7. Mai 2011, 04:32
Forum: Meteore
Thema: eta-Lyriden 2011
Antworten: 0
Zugriffe: 528

eta-Lyriden 2011

Die eta-Aquariiden werden deswegen von nur wenigen unter uns beobachtet, weil ja der Radiant in Deutschland ungünstig zu tief liegt. Die eta-Lyriden , die zur Zeit aktiv sind, sind dagegen wesentlich besser am Himmel platziert. Beobachtet jemand sie? Ich habe jetzt in den letzten 4 Nächten je ein EL...
von Sergei Schmalz
7. Mai 2011, 04:20
Forum: Meteore
Thema: eta-Aquariiden 2011
Antworten: 8
Zugriffe: 1928

Heute nachts waren die Beobachtungsbedingungen im entscheidenden Interval schlecht geworden – der dichter werdende Hochnebel ließ die Lm innerhalb einer Stunde von +5.8 auf +5.0 fallen. Nur ein einziges ETA habe ich gesichtet. :roll: Auch insgesamt wird das Wetter in den letzten Tagen ungünstiger be...