Die Suche ergab 1507 Treffer

von Elmar Schmidt
22. Mär 2019, 23:08
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Atmosphärische Erscheinungen im März 2019
Antworten: 32
Zugriffe: 1364

Re: Atmosphärische Erscheinungen im März 2019

Söh, da hätt' ich auch noch was, nur große Namen, ha! Halos in Stockholm (auf dem Flughafen Arlanda) beim Zwischenstopp am 11. März, von Sankt Petersburg kommend. https://dl.dropbox.com/s/67449ok4k5ni5ir/NS_Stockholm_Arlanda_2019_03_11_klein.jpg?dl=0 Nur zwei stino NS. Tja, Borlänge ist nicht überal...
von Elmar Schmidt
14. Mär 2019, 07:20
Forum: Allgemeines Forum
Thema: 2019-02-27 Pollenkoronen - jetzt auch in Sachsen
Antworten: 2
Zugriffe: 231

Re: 2019-02-27 Pollenkoronen - jetzt auch in Sachsen

Auch von Eva Seidenfaden gibt es Fotos von Ende Februar aus Trier mit Koronen, die durch Radienvergleich nach Mie-Streuung auf Erlenpollen zurückgeführt werden.

https://www.atoptics.co.uk/fza168.htm
http://www.paraselene.de?143251

Gruß, Elmar
von Elmar Schmidt
27. Feb 2019, 23:20
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Seltsame "Eiskorona"
Antworten: 1
Zugriffe: 184

Seltsame "Eiskorona"

Hallo, keine eigene Beobachtung, sondern der Hinweis auf eine ungewöhnliche Erscheinung auf Blankeis und deren Deutung (beides war gestern in Spaceweather verlinkt): https://www.itp.uni-hannover.de/fileadmin/arbeitsgruppen/zawischa/static_html/seltsames2.html#coloursonice Die Seiten von Prof. Zawisc...
von Elmar Schmidt
27. Feb 2019, 18:57
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Eibenkorona, geschüttelt (25.02.19)
Antworten: 4
Zugriffe: 233

Re: Eibenkorona, geschüttelt (25.02.19)

Hallo Reinhard,

Spitzenbilder, vor allem die der wiederholten Koronen.

Eibensamen müßten dann wohl ziemlich "rund" sein. Ansonsten hab ich im Moment als Haselpollenallergiker nicht so den Blick dafür (Kiefer geht dann wieder).

Gruß, Elmar
von Elmar Schmidt
18. Feb 2019, 07:09
Forum: Allgemeines Forum
Thema: 2019-02-16 Intensive Hasel- oder Erlenpollenkorona in der Altmark
Antworten: 10
Zugriffe: 580

Re: 2019-02-16 Intensive Haselpollenkorona in der Altmark

Ich merk's hier auch schon: Nase und Rachen jucken, Augen verkleben... :-(

Elmar
von Elmar Schmidt
17. Feb 2019, 20:55
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Sonnenuntergang 16. Februar
Antworten: 2
Zugriffe: 147

Re: Sonnenuntergang 16. Februar

Hallo Brigitte, wie immer ein toller Bildbeitrag von der Hochseeinsel, ein wunderschön dokumentierter (kleiner) Nowaja-Semlja-Effekt! Mein Planetariumsprogramm gibt die nominelle Sonnenuntergangszeit mit 17:38:34 an, das bedeutet dann eine Verzögerung um (nur) 3 Minuten, wenn Deine Zeiten genau sind...
von Elmar Schmidt
16. Feb 2019, 01:33
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Purpurlicht
Antworten: 3
Zugriffe: 259

Re: Purpurlicht

Hallo Bertram, also, hier gab es am 15.02. (und am 16.02.) abends kein Purpurlicht.* Zuletzt sorgte nur der guatemaltekische Volcán de Fuego https://volcano.si.edu/volcano.cfm?vn=342090 für stratosphärischen Eintrag, aber schon im Juni 2018; das ist der letzte schwarze Punkt im Bild: https://docserv...
von Elmar Schmidt
13. Feb 2019, 10:04
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Briefmarkenserie "Himmelsereignisse"
Antworten: 11
Zugriffe: 496

Re: Briefmarkenserie "Himmelsereignisse"

Ja, hab mir gestern zwei Bögen gekauft. Gratulation an Claudia und Bettina Walter.*

Gruß, Elmar


*ihre "Rechtecksonne" ist auch spektakulär, kommt die auch "von uns"?
edit: das Sonnenfoto stammt von Melia Ritzal, s.u., und die war bei der Aufnahme wohl erst 15!
von Elmar Schmidt
29. Jan 2019, 11:41
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Totale Mondfinsternis über Deutschland 20.1.2019/21.1.2019
Antworten: 43
Zugriffe: 4741

Re: Totale Mondfinsternis über Deutschland 20.1.2019/21.1.2019

Lieber Christoph, die -1,82 m sind ein Mittelwert dreier Beobachter (inkl. Bortle), die wohl jeder mehrere Werte lieferten. Unter besseren Bedingungen hier in MX hätte ich das alleine auch (+/- 0,05 m) geschafft. Mit meiner Absolutphotometrie bin ich von Vergleichsobjekten unabhängig, diesmal leider...
von Elmar Schmidt
27. Jan 2019, 01:27
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Totale Mondfinsternis über Deutschland 20.1.2019/21.1.2019
Antworten: 43
Zugriffe: 4741

Re: Totale Mondfinsternis über Deutschland 20.1.2019/21.1.2019

Hallo Christoph, danke für den schönen Bericht. Nur zu Deiner Helligkeitsschätzung muß ich einsprechen, eine selbst nur geringe positive Magnitude ist völlig auszuschließen. Andreas Möller wies mich gerade auf Schätzungen der erfahrenen US-Beobachter John Bortle u.a. hin, die -1,82 mag betrugen. Ode...
von Elmar Schmidt
24. Jan 2019, 10:22
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Totale Mondfinsternis über Deutschland 20.1.2019/21.1.2019
Antworten: 43
Zugriffe: 4741

Re: Totale Mondfinsternis über Deutschland 20.1.2019/21.1.2019

Hallo René und Wolf-Peter,

bringt mich nicht auf Ideen ;-) Die tiefe Finsternis 2022 ist ein klarer Fall für Chile, wo der Mond zur Mitte im Zenit stehen wird.

Gruß, Elmar
von Elmar Schmidt
22. Jan 2019, 22:34
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Totale Mondfinsternis über Deutschland 20.1.2019/21.1.2019
Antworten: 43
Zugriffe: 4741

Totale Mondfinsternis 21.1.2019: Minimumhelligkeit

https://dl.dropbox.com/s/1bugkuj0lxwqs50/SPM_Pano_vor_MoFi.jpg?dl=0 Ihr Helden der eisigen Mondfinsternis, wie Andreas Möller schrieb, hatten wir in Mexiko, nämlich in der Sternwarte von San Pedro Mártir, Baja California (2690 m) zur Finsternis genau "passend" eine schlechte Nacht mit hohen Wolken,...
von Elmar Schmidt
19. Jan 2019, 17:41
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Totale Mondfinsternis über Deutschland 20.1.2019/21.1.2019
Antworten: 43
Zugriffe: 4741

Totale Mondfinsternis über Mexiko (21. -> 20.1.2019)

Liebe MoFi-Fans, wir (ich, Elmar, und morgen kommt Andreas Möller dazu) wünschen Euch aus Mexiko viel Erfolg bei der Mondfinsternis! Wir sind in der mexikanischen Nationalsternwarte in San Pedro Mártir 2680-2830 m hoch über der Halbinsel Niederkalifornien und beobachten sie neun Std. "früher" (nur Z...
von Elmar Schmidt
18. Jan 2019, 15:37
Forum: Allgemeines Forum
Thema: [Halo] Lichtsäulen u. 22er auf Flug LH 498 FRA MEX (17. Jan.)
Antworten: 0
Zugriffe: 153

[Halo] Lichtsäulen u. 22er auf Flug LH 498 FRA MEX (17. Jan.)

Liebe Halogemeinde, vom gestrigen Flug nach Mexico City (und weiter auf die Baja California zwecks Mondfinsternis) einige Fotos, zumeist überm Nordatlantik südlich Island. Zunächst die Entwicklung einer Eiswolkensäule (beachtet: die Sonne ist genau hinterm Flügel): https://dl.dropbox.com/s/ss3h67pis...
von Elmar Schmidt
11. Jan 2019, 14:21
Forum: Allgemeines Forum
Thema: [Halo] 2019-01-11 Davos
Antworten: 4
Zugriffe: 304

Re: [Halo] 2019-01-11 Davos

Tja Bertram, russische Winter härten halt ab, doch Trump verzichtet trotzdem auf den Kontakt. Und ich Weichei ziehe dann ab nächster Woche die tagsüber 28 Grad in Mexiko vor :-) Zur Totalen Mondfinsternis bin ich dann 1250 m höher als Du, aber sicher noch um einiges wärmer. Kannst sie aber auch sehe...
von Elmar Schmidt
11. Jan 2019, 13:21
Forum: Allgemeines Forum
Thema: [Halo] 2019-01-11 Davos
Antworten: 4
Zugriffe: 304

Re: [Halo] 2019-01-11 Davos

Hallo Bertram, und ich dachte, es dreht sich schon alles nur um den WEF-Gipfel bei Euch. Über die große Helligkeit und Breite dieses ZZB bei der doch eher morgendlich geringen Sonnenhöhe edit: 13,2 Grad um 9:55 muß man sich in der Tat wundern. Breit wird er normalerweise eigentlich erst ab 25 Grad S...
von Elmar Schmidt
8. Jan 2019, 20:33
Forum: Allgemeines Forum
Thema: 06.01.2019 - Dauerregenbogen über Wiesbaden
Antworten: 4
Zugriffe: 372

Re: 06.01.2019 - Dauerregenbogen über Wiesbaden

Ja, sche-timmt (was Kevin schrieb), und ist recht selten unter solchen Bedingungen.

Aber: beim Autofahren laufend Bilder schießen, wo gerade in Hessen genügend Handy-Warnplakate hängen, wer macht denn so was... :-)

Gruß, Elmar
von Elmar Schmidt
8. Jan 2019, 20:13
Forum: Allgemeines Forum
Thema: [HALO] 20190107 Halophänomen Chanty-Mansijsk(Ханты-Мансийск) Russland
Antworten: 2
Zugriffe: 223

Re: [HALO] 20190107 Halophänomen Chanty-Mansijsk(Ханты-Мансийск) Rußländische Föderation

Ja, lieber Wolfgang, auch Dir und allen anderen hier ein herzliches С Новым Годом! Das von Dir dankenswerterweise verlinkte Phänomen ist fast ein Klon des schwedischen von Borlänge inkl. Sekundärhalos zum OBB. Der Einsender schrieb: "Übrigens! Freunde, bewundert, was wir in Khanty-Mansiysk [auf 61 G...
von Elmar Schmidt
5. Jan 2019, 23:45
Forum: Allgemeines Forum
Thema: [Halo] Rare surface halos, Taivaanvahti (3.1.2019)
Antworten: 2
Zugriffe: 321

Re: Rare surface halos, Taivaanvahti (3.1.2019)

Thanks!

I was not aware of these surface halos. They seem to be categorized now as "surface helic arcs" (Schneeflächenhalo-Sonnenbögen)

http://www.thehalovault.org/2017/02/ano ... c-arc.html

and had been discussed before as "halo spokes" here

https://www.atoptics.co.uk/fz967.htm
von Elmar Schmidt
29. Dez 2018, 08:43
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Rare & new halo types at Taivaanvahti (Sweden, 14.12.2018)
Antworten: 10
Zugriffe: 850

Re: Rare & new halo types at Taivaanvahti (Sweden, 14.12.2018)

http://www.thehalovault.org/2018/12/complex-halo-display-borlange-sweden.html?showComment=1545768303729 has links to two videos showing a left 44-deg parhelion and the zenithal sky with Ounasvaara and Kern arcs https://twitter.com/amkatiwka/status/1075998157526294528 https://www.youtube.com/watch?v=...