PSC im Februar 2016 (Überblick)

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2447
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

PSC im Februar 2016 (Überblick)

Beitrag von Andreas Möller » 3. Feb 2016, 19:37

Hallo,
anbei eine Excel-Tabelle mit einer Übersicht der PSC Sichtungen im Februar 2016.

https://onedrive.live.com/redir?resid=b ... ile%2cxlsx

Tabelle wird aktualisiert.

Viele Grüße,
Andreas

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3135
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: PSC im Februar 2016 (Überblick)

Beitrag von StefanK » 3. Feb 2016, 19:58

Hallo Andreas,

sehr schön - aber sei froh, dass das Wetter so bescheiden ist, sonst wärst Du jetzt nur noch am Eintragen ;-)
Denke schon, dass die im Moment flächendeckend über Mitteleuropa sichtbar wären. Interessant finde ich die Verteilung von Typ 1und Typ 2 bzw. wann und wo letzterer beobachtet wird, da ja dafür wirklich extreme Minusgrade benötigt werden.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1236
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: PSC im Februar 2016 (Überblick)

Beitrag von Laura Kranich » 3. Feb 2016, 20:12

Danke Andreas fürs Sammeln!
Die heutigen und gestrigen Beobachtungen decken sich ja gut mit den Soundings, der Stuttgarter Aufstieg lieferte heute bis zu -85°C in 15km Höhe, während im Nordwesten von Norderney aus "nur" noch um die -82°C gemessen wurden, Schleswig und Greifswald immerhin noch -84°C und Lindenberg ganze -89°C auf 24km Höhe. Ich bin mal gespannt, ob es morgen noch Sichtungen gibt, ich schätze wenn dann am ehesten im Osten oder Süden.
Von den Temperaturkarten her scheint der Trend eher negativ auszusehen.
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 2733
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: PSC im Februar 2016 (Überblick)

Beitrag von Claudia Hinz » 4. Feb 2016, 06:29

Hallo Andreas, danke für die Sammlung!
StefanK hat geschrieben: Denke schon, dass die im Moment flächendeckend über Mitteleuropa sichtbar wären.
Waren gestern in Chemnitz. da ist es kurz vor Sonnenuntergang aufgeklart. Aber der Himmel war hinter den tiefen Wolken komplett blank geputzt, keine Spur von PSC oder eventuell höheren Wolkenschichten. Vielleicht wären Negativmeldungen ebenfalls interessant, das würde auch Andreas' Liste füllen :lol:

LG Claudia

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1236
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: PSC im Februar 2016 (Überblick)

Beitrag von Laura Kranich » 4. Feb 2016, 10:46

Das ist ja interessant, Claudia, gerade im Osten Deutschlands waren die Stratosphärentemperaturen gestern am niedrigsten. Könnte das vielleicht etwas damit zutun haben, dass die Temperaturen erst oberhalb von ca. 30hPa bzw. 20km niedrig genug waren?

Heute lohnt es sich doch auch hier oben nochmal zu schauen, die Mitternachtssoundings von Essen, Herstmonceux und Trappes zeigen wieder Temperaturen bis zu -84°C.
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

Benutzeravatar
Martin Hahn
Beiträge: 292
Registriert: 17. Jun 2011, 14:30
Wohnort: Dresden

Re: PSC im Februar 2016 (Überblick)

Beitrag von Martin Hahn » 4. Feb 2016, 10:53

Ich kann noch ein Negativmeldung beisteuern. Zum gestrigen Sonnenuntergang war der Himmel in Dresden größtenteils klar, und es war keine Spur von PSC sichtbar. Auch kein violetter Sonnenuntergang.
Clear Skies!
Martin

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 2733
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: PSC im Februar 2016 (Überblick)

Beitrag von Claudia Hinz » 4. Feb 2016, 11:03

Danke Dir Martin, dachte schon, ich muß zum Augenarzt ;-)

Kevin Förster
Beiträge: 306
Registriert: 3. Jan 2014, 15:38
Wohnort: Carlsfeld/Erzgebirge auf 820m
Kontaktdaten:

Re: PSC im Februar 2016 (Überblick)

Beitrag von Kevin Förster » 4. Feb 2016, 21:39

Martin Hahn hat geschrieben:Zum gestrigen Sonnenuntergang war der Himmel in Dresden größtenteils klar, und es war keine Spur von PSC sichtbar. Auch kein violetter Sonnenuntergang.
War gestern in Dresden unterwegs und kann das bestätigen. Auch auf der Zugfahrt nach Dresden war am Himmel nichts auffälliges zu sehen:(
Das hat mich doch ziemlich gewundert und meine Hoffnungen auf PSCs zerstört. Heute war der Himmel in Chemnitz den ganzen Tag bedeckt.

VG Kevin

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 2733
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: PSC im Februar 2016 (Überblick)

Beitrag von Claudia Hinz » 5. Feb 2016, 11:42

Chris Kranich hat geschrieben:Könnte das vielleicht etwas damit zutun haben, dass die Temperaturen erst oberhalb von ca. 30hPa bzw. 20km niedrig genug waren?
Das Hauptproblem ist wohl, daß die Temperaturen in den Karten nicht gemessen, sondern vom Computer berechnet worden. Da gibt es natürlich immer gewisse Unsicherheiten und man weiß nie, wie es wirklich ist. Auch die Luftfeuchte spielt eine Rolle, wenn diese gegen 0 geht, können auch bei entsprechender Kälte keine Eiskristalle mehr entstehen. Auch die 10% LF, die Ulf Köhler in irgendeinem Beitrag erwähnt hat, sind recht grenzwertig für die Kristallentstehung. Vielleicht wurde hier im Osten einfach nicht mehr genug Feuchtigkeit in die Höhe transportiert. Bräuchten mal wieder einen Temp, der bis 30km Höhe geht ... ;-)

LG Claudia

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1236
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: PSC im Februar 2016 (Überblick)

Beitrag von Laura Kranich » 5. Feb 2016, 13:21

Nee, ich bezog mich ja schon auf Messungen, nicht auf Modellkarten. Aber da lag auch mein Fehler, ich hab ja den Aufsteig aus Lindenberg angeschaut. Und die hatte sehr tiefe Temperaturen gemessen. Gut die RF lag da auch nur bei 9-10%, aber bei -88°C vielleicht ausreichend.
Besser Aufschluss für euch sächsische Beobachter gibt aber für den Abend wohl doch eher die Meiniger Messung, da waren es tatsächlich "nur" bis zu -83°C und 6-8% RF in 20-24km Höhe. Da war es wohl wirklich zu trocken.
Der am besten zu meiner gestrigen Beobachtung passende Aufstieg maß eine relative Feuchte von 8-14% bei allerdings nicht ganz so tiefen Temperaturen knapp unter -80°C.
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

Benutzeravatar
Reinhard Nitze
Beiträge: 901
Registriert: 15. Jan 2004, 18:09
Wohnort: 30890 Barsinghausen

Re: PSC im Februar 2016 (Überblick)

Beitrag von Reinhard Nitze » 5. Feb 2016, 13:32

Hallo an alle,

... oder könnte die Sonne von einer über 1000 km langen Wolkenfront hinter dem Horizont geblockt worden sein und hat die PSC mit dem dazugehörigen "Superschattenwurf" ausgeblendet (Denkfehler meinerseits nicht ausgeschlossen)? Immerhin scheint die Sonne für den Beobachter, der im Erdschatten steht ja in gewisser Weise schräg nach oben?!

Viele Grüße, Reinhard!
Schnee, der heute fällt, ist morgen der Schnee von gestern...

Kevin Förster
Beiträge: 306
Registriert: 3. Jan 2014, 15:38
Wohnort: Carlsfeld/Erzgebirge auf 820m
Kontaktdaten:

Re: PSC im Februar 2016 (Überblick)

Beitrag von Kevin Förster » 5. Feb 2016, 16:05

Reinhard Nitze hat geschrieben:... oder könnte die Sonne von einer über 1000 km langen Wolkenfront hinter dem Horizont geblockt worden sein und hat die PSC mit dem dazugehörigen "Superschattenwurf" ausgeblendet (Denkfehler meinerseits nicht ausgeschlossen)? Immerhin scheint die Sonne für den Beobachter, der im Erdschatten steht ja in gewisser Weise schräg nach oben?!
Kommt drauf an, wie weit die Wolkenfront von Sachsen/Chemnitz/Dresden weg war.

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3135
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: PSC im Februar 2016 (Überblick)

Beitrag von StefanK » 8. Feb 2016, 18:56

Hallo zusammen,

angesichts der heutigen Soundings kann man das PSC-Event wohl für beendet erklären:
http://weather.uwyo.edu/cgi-bin/uamap?R ... 2016020812 .

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast