Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK, Ulrich Rieth

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 930
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von Michael Theusner » 20. Mär 2015, 09:44

Hier natürlich bedeckter Himmel...

Aber im Satellitenbild ist der Schattenwurf des Mondes schön zu sehen:
http://www.sat24.com/de/eu
Bild

Falls das Bild nicht angezeigt wird, hier ist der Link:
http://www.sat24.com/h-image.ashx?regio ... 0&ir=False

Viele Grüße
Michael

TobiasW
Beiträge: 45
Registriert: 3. Aug 2011, 20:25
Wohnort: Osthessen

Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von TobiasW » 20. Mär 2015, 09:52

Dunkler wird bei uns zumnindest nicht mehr...
Dateianhänge
IMG_8210.jpg

Benutzeravatar
Maik Simon
Beiträge: 45
Registriert: 2. Jul 2011, 08:04
Wohnort: Dresden

Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von Maik Simon » 20. Mär 2015, 10:21

Hallo,

ein Gummibaum in unserem Flur hat eben nach dem Prinzip der Kamera obscura diese hübschen kleinen Sonnensicheln produziert. Bekommt man auch nicht alle Tage zu sehen! Ansonsten wirkte in Dresden alles wie durch eine Sonnenbrille betrachtet - nur dass diesmal die Sonne die Brille aufhatte 8)

Wens interessiert hier noch die aktuelle Solarstromproduktion: http://www.sma.de/unternehmen/pv-leistu ... hland.html Genau wie befürchtet.

Gruß,
Maik
Dateianhänge
IMG_6741#.jpg
Sonnensicheln
Zuletzt geändert von Maik Simon am 20. Mär 2015, 10:27, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2534
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von Ulrich Rieth » 20. Mär 2015, 10:21

In Handeloh bis zum Maximum alles gut. Dann wurde es tierisch kalt und ein Nebel und Hochnebel Mix zog auf.

Benutzeravatar
Steffen Hildebrandt
Beiträge: 501
Registriert: 6. Jul 2004, 06:26
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von Steffen Hildebrandt » 20. Mär 2015, 10:28

Halli hallo,

interessanterweise gab es zum Maximum hier in DD (ca. 9:46UTC) sogar einen kurzzeitigen Feldstärkeeinbruch von VLF-Stationen im SID-Monitor zu sehen.

Bild

Damit hätte ich nicht gerechnet. Offenbar ist doch eine recht starke Abschirmung durch den Mond gegeben, der sich hier zumindest auswirkt.

Temperaturmäßig machte die ca. 72%-ige Abdeckung immerhin 1°C weniger aus.
Zuletzt geändert von Steffen Hildebrandt am 22. Mär 2015, 09:49, insgesamt 1-mal geändert.

Roland Harter
Beiträge: 229
Registriert: 9. Jan 2004, 15:44
Wohnort: Dietenhofen (Mfr.) E 10° 40' 47.64" N 49° 23' 51.74"

Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von Roland Harter » 20. Mär 2015, 10:40

Doch noch schnell ein Sonnenfilter improvisiert ....
zoom1.jpg

GuenterM
Beiträge: 1
Registriert: 20. Mär 2015, 10:59

Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von GuenterM » 20. Mär 2015, 11:11

Hallo,

zum Einstand die Sonne von Karlsruhe aus, kurz vor Verdeckung des Sonnenflecks. Uhrzeit 11:18:29 (Ortszeit nach PTB). Farbe angepasst...

SOHO-Bild von ca. 12:15 Uhr.

Gruß
Günter
Dateianhänge
SOHO_mdi_sunspots_1024.jpg
http://sohowww.nascom.nasa.gov
IMG_6885.JPG
EOS 350d, MTO-11CA, ISO-100, 1/400, Baader ND5 Folie

Benutzeravatar
Daniel Ricke
Beiträge: 1206
Registriert: 21. Jan 2004, 15:51
Wohnort: Hannover

Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von Daniel Ricke » 20. Mär 2015, 11:23

Hallo!

Eine nahezu perfekte Strahlungskurve verzeichnete heute Vormittag das meteorologische Institut der Leibniz-Uni Hannover:
http://www.muk.uni-hannover.de/258.html (verfällt, ab morgen bitte das Datum 20.3.2015 per Hand eingeben)
Auch ein deutlicher Temperaturrückgang war nicht nur zu fühlen, sondern wurde ebenfalls gemessen.

Grüße
Daniel
ja, wir sind Klasse! ;-)

Benutzeravatar
Marcus Speckmann
Beiträge: 110
Registriert: 23. Jul 2012, 16:55
Wohnort: Oldenburg

Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von Marcus Speckmann » 20. Mär 2015, 11:28

Leider war das in Oldenburg bedeckt, aber Ich konnte mit meine Kamera die Lichtveränderung fotogravieren.

Bild

An der Anfang des Sonnenfinsternis

Bild

SoFi schon fortgeschritten.

Bild

SoFi bei Maximum 80%

Bild

Der Sonne wird wieder langsam von den Mond freier.

Bild

Ende der Sonnenfinsternis.

Alle Bilder mit

ISO:100
Belichtungszeit 1/100sek
Blende: f5

2 Minuten vor Ende kam ein Wolkenloch für ein paar Sekunden so dass Ich an Ende der Sonnenfinsternis den Sonnenrand angeknabbert noch sah.

Benutzeravatar
PeterKuklok
Beiträge: 917
Registriert: 9. Jan 2004, 07:59
Wohnort: Ffm

Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von PeterKuklok » 20. Mär 2015, 11:52

Hallo,

perfekte Bedingungen und beeindruckender Lichtstimmungswechsel in Frankfurt.
Hat mich im Maximum an die geniale Sofi 2006 in der Türkei erinnert, so 15 Minuten vor der Totalität.

Grüße
Peter
sofi_ffm.jpg

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2534
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von Ulrich Rieth » 20. Mär 2015, 12:09

Hallo zusammen!

Ein nettes Event in der GvA Aussensternwarte in Handeloh wurde puenktlich zum Maximum vom Nebel des Grauens beendet.
Aber toll war es trotzdem, auch der Lichtwechsel und der deutlich Temperaturrueckgang, der dann auch den Nebel gebracht hat waren eindrucksvoll.
Waehrend der ersten Phase wurden dann auch noch schnell ein paar Lochkamera-Bilder gemacht. So einfach haette man die Schueler in Deutschland gefahrlos auf das Ereignis loslassen koennen.
Nun denn, Hauptsache das tiefe Maximum gesehen und ein netten Morgen mit den Astrokollegen stressfrei verbracht.
Gruss!

Ulrich
Dateianhänge
IMG_1374.JPG
L_0137_ISO100_1-800s__13C.jpg
SoFi 2015, Der einzige Sonnenfleck wird gleich bedeckt.
L_0186_ISO100_1-100s__11C.jpg
SoFi 2015, Maximum

Benutzeravatar
Andreas Abeln
Beiträge: 348
Registriert: 3. Sep 2012, 18:42
Wohnort: Ahlhorn

Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von Andreas Abeln » 20. Mär 2015, 12:50

Juhu,

bin noch schnell nach Walsrode gefahren. Im Nordwesten war dicke Suppe.
Leider habe ich die ersten Minuten wegen Stau verpasst auch die letzten ca. 20 Min wurden durch Nebel abrupt beendet.
Egal, war schon nett. Kurzzeitig wurde es ein wenig dunkel und vor allem kälter.

Canon 450D + Tamron 150-600
Belichtung 1/400, Blende 8, 600mm



Bild

Bild

Nicht der schönste Sofi- Filter,hat aber funktioniert :)

Bild

Gruß Andreas

Stefan Heitmann
Beiträge: 158
Registriert: 28. Feb 2014, 12:20
Wohnort: Eutin

Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von Stefan Heitmann » 20. Mär 2015, 12:59

Hallo zusammen,

ich bin vor dem anrückenden Hochnebel in die Nähe des Ratzeburger Sees, genauer an den Ortsrand von Utecht geflüchtet. Dort war den gesamten Zeitraum nur wenig Dunst, dafür leider eine Menge Kondensstreifen am Himmel (ich dachte, das Chemtrail-Programm wurde eingestellt? :wink: ).

Ausgerechnet während des Maximums habe ich die Einstellung des Objektivs nicht beachtet, das Ergebnis sind unscharfe Bilder :( .

Trotzdem schön, dabei gewesen zu sein.
P1090420.jpg
P1090415.jpg
IMGP4552.jpg
IMGP4552.jpg (69.08 KiB) 2693 mal betrachtet
Gruß
Stefan

Fabian Wimmer
Beiträge: 31
Registriert: 11. Feb 2014, 18:56
Wohnort: Hinternah 50,5°

Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von Fabian Wimmer » 20. Mär 2015, 13:08

Auch in Schleusingen beste Bedingungen für Sonnenanbeter. Obwohl es ganz schön frisch geworden ist um die maximale Bedeckung herum.

Viele Grüße
Dateianhänge
K1024_Sofi 2015 Zeitung.JPG
K1600_IMG_1721_2.JPG
K1600_IMG_1707_08_09_10.JPG

Patrick Paproth
Beiträge: 163
Registriert: 16. Jul 2012, 05:56
Wohnort: Schwedeneck

Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von Patrick Paproth » 20. Mär 2015, 13:13

Ein Bild vom Maximum der SoFi in Schleswig-Holstein
Dateianhänge
IMG_0822.JPG
-----> https://www.instagram.com/paquadrat/ <-----
Dürft ihr euch gerne ansehen und einen Kommentar hinterlassen :)

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1208
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von Laura Kranich » 20. Mär 2015, 13:39

Moin Moin und Glückwunsch zu euren erfolgreichen Beobachtungen! Hier war es nach einem fast klaren Sonnenaufgang leider komplett neblig, ohne eine Lücke, die kamen natürlich erst hinterher. Ich hab das beste draus gemacht und die Kamera einfach zwei Stunden in den Himmel knipsen lassen, so sieht man immerhin wie es dunkel wurde. Mit dem Auge nahm man das gar nicht so stark wahr, es war etwas dunkler, aber eben wie sonst eine dichte Wolkendecke.

https://www.youtube.com/watch?v=veT0DbVLKTg


Hier noch die Animation der Eumetsat-Bilder im 5-Minuten Intervall:

https://dl.dropbox.com/s/v0xwoq62mulsni ... fi2015.mp4 (9MB)
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

Benutzeravatar
André.Müller
Beiträge: 556
Registriert: 9. Jan 2004, 07:41
Wohnort: Aachen (51°N, 6°E)
Kontaktdaten:

Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von André.Müller » 20. Mär 2015, 13:46

Hallo zusammen,

es scheint ja dann am Ende doch noch an vielen Stellen gut geklappt zu haben. Hier in Aachen war es zwar 100% dicht, aber über dem Hohen Venn konnte ich ein paar Lücken in der Rheinländischen Nebelsuppe erhaschen. Hier ganz Quick'n'Dirty. Mehr am Wochenende.

André
Dateianhänge
DSC_4562.jpg
Maximum durch ein 4" Maksutov
DSCN4561.jpg
Equipment und Sonnensichel in Nebelsuppe über dem Hohen Venn
Mein neuer Blog Above Horizon 2.0 und mein Fotowald

Benutzeravatar
Astrid Beyer
Beiträge: 421
Registriert: 10. Mai 2013, 20:11
Wohnort: Körbelitz / Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von Astrid Beyer » 20. Mär 2015, 14:10

Hallo zusammen,

wir hatten hier östlich Magdeburgs blauen Himmel pur - und dank der Eigenbauanleitung mittels eines Filtersatzes drei Solarfolienfilter gebastelt :)

LG Astrid

Bildfolge mittels D5200 / Sigma 120-400mm
DSC_3782.jpg

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 801
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Rostock Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von OlafS » 20. Mär 2015, 14:14

In Rostock spielte der Wetterverlauf diesmal mit!

Nett war's!

Stimmung an der Sternwarte:

Bild


"Provisorische Lochkamera" - für die doch recht vielen Gäste, welche keine SoFi-Brille mehr erhaschen konnten:

Bild


"Detail"-Auswertung:
Jetzt konnte sich jeder seine eigene Sonne aussuchen ;-)

Bild


Die Farb-/Helligkeitsstimmung wurde deutlich fahler, welches nicht nur an den teils vorhandenen Cirren lag.
Und frischer wurde es dazu auch eine Weile.

Gruß, Olaf
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1719
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von Heiko Ulbricht » 20. Mär 2015, 15:25

Hallo,

schöne Bilder hier. Auch hier in Radebeul an der Sternwarte prima zu sehen, absolut wolkenlos, über 500 Leute da, vor lauter Beinen sah man die Pflastersteine der Terrasse nicht mehr... :wink:

Größte Phase um 10:45 Uhr:

Bild
Canon EOS 500D, 356/1600-mm-MN, 1/640s
Viele Grüße,
Heiko

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste