Meteor 15.10.2017 21:05 MESZ

Forum zur Diskussion von Meteor- und Feuerkugelsichtungen, sowie zur Besprechung von Meteorströmen.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz, Sirko Molau

Antworten
Benutzeravatar
Hans Hopf
Beiträge: 117
Registriert: 3. Jun 2015, 07:16
Wohnort: Burgebrach

Meteor 15.10.2017 21:05 MESZ

Beitrag von Hans Hopf » 16. Okt 2017, 14:40

Hallo,

bin mir ziemlich sicher, dass es ein Meteor ist. Hat ihn jemand gesehen?
Mein Beobachtungsort Nähe Bamberg, Blickrichtung SSW. Sollte also im tiefen
Süden Deutschlands zu sehen gewesen sein.

Bild
Gruß
Hans

Benutzeravatar
Hermann Koberger
Beiträge: 333
Registriert: 8. Jan 2011, 20:58
Wohnort: Fornach, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Meteor 15.10.2017 21:05 MESZ

Beitrag von Hermann Koberger » 16. Okt 2017, 21:07

Hallo Hans,

jo, ist auch sicher ein Meteor.
Von meinem Standort Richtung Westen (München)

Bild


In dieser Nacht hab ich um 01:03 MESZ noch eine Feuerkugel drauf.
Richtung WSW - wird möglicherweise für deinen Standort aber zu tief sein.

Bild

Bild

Die letzten Tage ist im Süden leichter grüner Airglow zu sehen.
Bei mir auf der Übersichtsaufnahme zur tiefen FK in der linken Bildhälfte über dem rötlichen Horizontschimmer zu sehen.
Auch auf deiner Aufnahme ist es zu erkennen.

Viele Grüße
Hermann

Benutzeravatar
Hans Hopf
Beiträge: 117
Registriert: 3. Jun 2015, 07:16
Wohnort: Burgebrach

Re: Meteor 15.10.2017 21:05 MESZ

Beitrag von Hans Hopf » 17. Okt 2017, 17:18

Hallo Hermann,

danke für Deine Bestätigungsfotos. Ja, Dein 2. Treffer ist zu tief für mich, keine Spur auf meinen Fotos.
Aber was ist mit diesem Meteor, 14.10.2017, 21:27 MESZ. Hast Du den übersehen? Hat auf meinen Aufnahmen
für mehr als 30 Minuten eine Nachleuchtspur, die dann im Farbrauschen untergeht.

Bild
Gruß
Hans

Benutzeravatar
Hermann Koberger
Beiträge: 333
Registriert: 8. Jan 2011, 20:58
Wohnort: Fornach, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Meteor 15.10.2017 21:05 MESZ

Beitrag von Hermann Koberger » 17. Okt 2017, 19:32

Hallo Hans,

ja, den vom 14.10 hab ich auch drauf.
Der produzierte wirklich eine ungewöhnlich lang anhaltende Rauchspur - auf meinen Aufnahmen etwa 45 min zu sehen.
Muss bei Gelegheit noch ein Zeitraffer machen.

Viele Grüße
Hermann

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast