Feuerkugel vom 17.8.2017 um 00:08 UTC

Forum zur Diskussion von Meteor- und Feuerkugelsichtungen, sowie zur Besprechung von Meteorströmen.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz, Sirko Molau

Antworten
Stefan Meister
Beiträge: 19
Registriert: 5. Nov 2014, 11:47

Feuerkugel vom 17.8.2017 um 00:08 UTC

Beitrag von Stefan Meister » 18. Aug 2017, 07:35

Hallo zusammen

Gestern, 17.8.2017, um 00:08 UTC erschien eine Feuerkugel über dem Gebiet Nordschwarzwald. Uns liegen derzeit Bilder aus dem Elsass, Jura und Bülach vor. Gibt es noch weitere Beobachtungen?

Die Aufnahme der Allsky Cam der Sternwarte Bülach (mit Inset mit 3-4 Flashs) sowie die ungefähre Bahn nach einer ersten Auswertung der Station VTE:

(für die vollständige Ansicht auf Bild 1 und 3 klicken)
20170817_000809_BUE_IMG01728.png
20170817_000809_BUE_inset.png
20170817_000809_BUE_inset.png (3.86 KiB) 488 mal betrachtet
Map_Station_VTE.jpg
Gruss
Stefan

---
http://www.meteorastronomie.ch

Benutzeravatar
Hermann Koberger
Beiträge: 333
Registriert: 8. Jan 2011, 20:58
Wohnort: Fornach, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Feuerkugel vom 17.8.2017 um 00:08 UTC

Beitrag von Hermann Koberger » 19. Aug 2017, 05:40

Hallo Stefan,

von meinem Standort aus hat die FK noch einen guten Platz zwischen den Wolken gefunden.

Bild

Viele Grüße
Hermann

Benutzeravatar
Silvia Kowollik
Beiträge: 15
Registriert: 5. Jun 2017, 19:43
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Feuerkugel vom 17.8.2017 um 00:08 UTC

Beitrag von Silvia Kowollik » 20. Aug 2017, 16:13

Hi Stefan,
Gestern, 17.8.2017, um 00:08 UTC erschien eine Feuerkugel über dem Gebiet Nordschwarzwald. Uns liegen derzeit Bilder aus dem Elsass, Jura und Bülach vor. Gibt es noch weitere Beobachtungen?
wie genau ist denn die angegebene Zeit?

Ich hab bei meinen radioastronomischen Beobachtungen im 6-Meter Band (Sender BRAMS in Belgien) um 00:08:10 Uhr UT (Rechner zeitsynchronisiert übers Internet) ein Echo, das auf eine schwache oder weit entfernte Feuerkugel hindeutet. Die Daten für das 2-Meter Band (Sender Graves in Frankreich) liegen noch auf der Sternwarte, mein Stick konnte die Daten gestern nicht mehr aufnehmen. Die kann ich erst beim nächsten Besuch auf der Sternwarte mit nach Hause zur Auswertung mitnehmen...

Grüße
Silvia

Stefan Meister
Beiträge: 19
Registriert: 5. Nov 2014, 11:47

Re: Feuerkugel vom 17.8.2017 um 00:08 UTC

Beitrag von Stefan Meister » 21. Aug 2017, 08:35

Hallo zusammen

@Hermann: Hübsches Foto, vielen Dank!

@Silvia: Die Zeit sollte stimmen. Ich habe gerade nochmals in unserer Datenbank nachgeschaut und der genaue registrierte Zeitpunkt war um 00:08:09.34 UTC (Station VTE). Die Zeiten werden in der Regel stündlich oder noch schneller über NTP abgeglichen, so dass die Ungenauigkeit nur Sekundenbruchteile betragen dürfte.

Wir haben inzwischen aber gesehen, dass die Leuchtdauer der Feuerkugel nur wenig mehr als 1s betrug und es sich hier nicht um einen besonders interessanten Meteor handelt. Die FMA verzichtet daher auf eine detailliertere Auswertung mit Bahnrechnung. Es war übrigens ein Kappa Cygnid.

Gruss
Stefan

Benutzeravatar
Silvia Kowollik
Beiträge: 15
Registriert: 5. Jun 2017, 19:43
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Feuerkugel vom 17.8.2017 um 00:08 UTC

Beitrag von Silvia Kowollik » 23. Aug 2017, 12:53

Hi Stefan,
Die Zeit sollte stimmen. Ich habe gerade nochmals in unserer Datenbank nachgeschaut und der genaue registrierte Zeitpunkt war um 00:08:09.34 UTC (Station VTE). Die Zeiten werden in der Regel stündlich oder noch schneller über NTP abgeglichen, so dass die Ungenauigkeit nur Sekundenbruchteile betragen dürfte.
ok, dann wars mit großer Wahrscheinlichkeit die selbe Sternschnuppe. :)
Wir haben inzwischen aber gesehen, dass die Leuchtdauer der Feuerkugel nur wenig mehr als 1s betrug und es sich hier nicht um einen besonders interessanten Meteor handelt.
ca. 1 Sekunde Dauer geben meine Daten auch her...
Die FMA verzichtet daher auf eine detailliertere Auswertung mit Bahnrechnung. Es war übrigens ein Kappa Cygnid.
merci für die Angabe des Meteorstroms :)

Grüße
Silvia

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast