Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2017

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1739
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2017

Beitrag von Heiko Ulbricht » 17. Jul 2017, 17:24

Andy Eichner hat geschrieben:
17. Jul 2017, 17:12
Zählt das nun schon als spätes Echo?
Ich würd es sagen, ab 21 Uhr soll es hier aufklaren, derzeit noch dicht bewölkt…
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
Andy Eichner
Beiträge: 154
Registriert: 4. Nov 2015, 17:39
Wohnort: Meuselwitz
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2017

Beitrag von Andy Eichner » 17. Jul 2017, 17:32

OSWIN liefert weiterhin Echos. Hier hat es schon gut aufgeklart! Bin bereit!!!

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3134
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2017

Beitrag von StefanK » 17. Jul 2017, 17:42

Hallo Andy,

als spätes Echo zählt alles ab 20 MESZ.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

SimonH
Beiträge: 334
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2017

Beitrag von SimonH » 17. Jul 2017, 17:44

Ob es für ein spätes Echo reicht, lässt sich erst gegen 20 Uhr MESZ sagen (sehr spätes Echo 21 Uhr MESZ)...

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1739
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2017

Beitrag von Heiko Ulbricht » 17. Jul 2017, 17:45

StefanK hat geschrieben:
als spätes Echo zählt alles ab 20 MESZ.
…wieder was gelernt, in der Tat :)
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
Susanne Althoff
Beiträge: 30
Registriert: 17. Okt 2016, 01:29
Wohnort: Köln

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2017

Beitrag von Susanne Althoff » 17. Jul 2017, 18:00

Bis jetzt scheint's ja so auszusehen, dass das mit den Echos auch noch nach 20.00 weitergeht... 8) jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen, ich hab mein Zeug schon parat. Viel Erfolg allen! :)

Benutzeravatar
Andy Eichner
Beiträge: 154
Registriert: 4. Nov 2015, 17:39
Wohnort: Meuselwitz
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2017

Beitrag von Andy Eichner » 17. Jul 2017, 18:06

Ja ich muss nur paar Kilometer nach Norden fahren und schon sind die Wolken weg.

@SimonH: Bist du unterwegs?

SimonH
Beiträge: 334
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2017

Beitrag von SimonH » 17. Jul 2017, 18:08

Kann angesichts des Zeitpunkts der Saison aber auch so ausschauen wie die vergangenen Tage. Also nicht mit zu viel Optimismus an die Sache in Mittel- und Süddeutschland rangehen. Vielleicht reicht es aber trotzdem noch für einen netten Abschluss wie letztes Jahr...

Benutzeravatar
Andy Eichner
Beiträge: 154
Registriert: 4. Nov 2015, 17:39
Wohnort: Meuselwitz
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2017

Beitrag von Andy Eichner » 17. Jul 2017, 18:32

Es Echot weiterhin ..

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3134
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2017

Beitrag von StefanK » 17. Jul 2017, 19:13

Hallo zusammen,

das ist jetzt ein sehr spätes Echo geworden, bis nach 21 MESZ anhaltend. Die Wahrscheinlichkeit, dass im Laufe der Nacht zumindest im Norden Deutschlands NLCs auftreten liegt bei rund 90%.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

SimonH
Beiträge: 334
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2017

Beitrag von SimonH » 18. Jul 2017, 13:41

Und OSWIN scheint offenbar auf den Geschmack gekommen zu sein. Angesichts der Wetterprognosen und dem späten Zeitpunkt der Saison sollte man die kommende Nacht auf jeden Fall nochmal nutzen, wer kann...

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1739
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2017

Beitrag von Heiko Ulbricht » 18. Jul 2017, 16:59

OSWIN schönes Echo, MAARSY beginnt auch wieder, Daten zu liefern…
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3134
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2017

Beitrag von StefanK » 18. Jul 2017, 18:59

Echo endete vor 18 Uhr MESZ und kann auch kein "langes Echo" gewesen sein - NLC-Chancen für kommende Nacht also bei gut 50%.

SimonH
Beiträge: 334
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2017

Beitrag von SimonH » 19. Jul 2017, 07:48

Nettes Echo derweil auf NERC. Und MAARSY schaut auch ansprechend aus...

EDIT(H sagt): Was auf NERC abgeht, habe ich so auch schon länger nicht mehr gesehen. Auch wenn das für uns, für sich allein betrachtet, natürlich kaum Bedeutung hat...

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3134
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2017

Beitrag von StefanK » 19. Jul 2017, 19:21

OSWIN hat heute zweimal stark absinkende Echos aufgefangen (https://www.iap-kborn.de/forschung/abte ... sosphaere/, verfällt); NLC-Chancen damit weiterhin bei 50%.

Benutzeravatar
Andy Eichner
Beiträge: 154
Registriert: 4. Nov 2015, 17:39
Wohnort: Meuselwitz
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2017

Beitrag von Andy Eichner » 19. Jul 2017, 20:15

Also könnte ja was gehen ...

SimonH
Beiträge: 334
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2017

Beitrag von SimonH » 19. Jul 2017, 20:34

Kein Witz, aber OSWIN echot seit kurz vor 20:00 UTC...

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3134
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2017

Beitrag von StefanK » 19. Jul 2017, 20:42

Solche eigentlich unmöglichen Echos hatten wir diese Saison schon zweimal

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3134
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2017

Beitrag von StefanK » 20. Jul 2017, 08:32

Die bislang einzige Meldung aus der Nacht 19./20.07.17 kommt aus Estland: http://nlcnet.proboards.com/thread/1145 ... 19-estonia

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 801
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2017

Beitrag von OlafS » 20. Jul 2017, 12:19

(Fett + rot durch mich markiert)
StefanK hat geschrieben:
15. Jul 2017, 08:23
Hallo zusammen,

die vergangene Nacht war bei uns NLC-frei. Es gibt jedoch eine Beobachtung schwacher Leuchtender Nachtwolken aus Estland: http://spaceweathergallery.com/indiv_up ... _id=136979 .

Edit: Derweil ist die PSC-Saison in der Antarktis im Gange - https://www.facebook.com/bureauofmeteor ... =3&theater

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan
Nachdem ich einige Tage außer Gefecht war, komme ich nun dazu mich mit den automatischen Kamerabeobachtungen zu beschäftigen.
Ich bin überrascht. Vom 14. auf den 15.07. tauchen morgens schwache Flecken auf. Beim wiederholten Durchsehen / Abspulen ist nun klar:
Es gab doch "deutsche NLC" in dieser sehr klaren Nacht.

Schaut noch mal alle nach, bevor Eure Daten im Papierkorb verschwinden!

Gruß, Olaf
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast