Polarlicht in Lappland am 22. Januar

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK, Ulrich Rieth

Antworten
Oliver Isermann
Beiträge: 40
Registriert: 27. Mär 2017, 20:04
Wohnort: Bielefeld (52°N)
Kontaktdaten:

Polarlicht in Lappland am 22. Januar

Beitrag von Oliver Isermann » 26. Jan 2018, 11:10

Hallo zusammen,

die letzte Woche durfte ich in Luosto (Finnisch Lappland) verbringen und hatte an zwei klaren Nächten ziemlich gute PL Sichtungen. Anbei ein kleines Timelapse-Video der zweiten (weniger starken!) Sichtung am Montag. Die Werte sahen wirklich nicht besonders toll aus, deshalb war ich doch einigermaßen überrascht.

220 Einzelbilder mit 15s Abstand, also etwa 55 Minuten "echte" Aufnahmedauer:

https://youtu.be/iP5sTHomV4A

Viele Grüße
Oliver
Zuletzt geändert von Oliver Isermann am 27. Jan 2018, 12:29, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 813
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht in Lappland am 22. Januar

Beitrag von OlafS » 26. Jan 2018, 11:58

Hallo Oliver,

grundsätzlich ja ganz nett.
Aber hast Du Dir das YouTube Ergebnis schon mal angeguckt?
Da ist ja alles lila (plus weiße PL-Schleier).

So soll das sicher nicht gedacht sein?
Hab's mehrfach neu geladen. Ich denke nicht, daß es an meinem Rechner / Browser liegt??

Gruß, Olaf
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Benutzeravatar
Henning Untiedt
Beiträge: 243
Registriert: 18. Mär 2015, 07:04
Wohnort: 24321 Tröndel

Re: Polarlicht in Lappland am 22. Januar

Beitrag von Henning Untiedt » 26. Jan 2018, 12:12

Moin Oliver,
Moin Olaf,

....weiss nicht warum, aber bei mir sieht das youtube video 'normal' aus. Soll heissen grüne sich bewegende PL Vorhänge, zum Schluss etwas weiß. Keine lila- Färbung...

Gruss
Henning

Oliver Isermann
Beiträge: 40
Registriert: 27. Mär 2017, 20:04
Wohnort: Bielefeld (52°N)
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht in Lappland am 22. Januar

Beitrag von Oliver Isermann » 26. Jan 2018, 12:13

Hmm... komisch, bei mir sieht es auch normal aus. Hast Du mal die Qualität hochgeschraubt?

Viele Grüße
Oliver

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 813
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht in Lappland am 22. Januar

Beitrag von OlafS » 26. Jan 2018, 19:05

Hmmm...

watt soll man da noch sagen. Muß dann doch irgendwo bei mir liegen.

Interessant ist, daß die Vorschaubilder auf dem Zeitbalken richtig rüberkommen. Siehe Bildanhang.

Na gut. Ich nehm' das mal so hin.

Auf jeden wünsche ich Dir viel Spaß gehabt zu haben und gratuliere zum Erfolg!

Gruß, Olaf
Dateianhänge
wieder_loeschen.jpg
Schnappschuß von YouTube
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Oliver Isermann
Beiträge: 40
Registriert: 27. Mär 2017, 20:04
Wohnort: Bielefeld (52°N)
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht in Lappland am 22. Januar

Beitrag von Oliver Isermann » 26. Jan 2018, 19:25

Ui, das sieht sehr merkwürdig aus... sorry, keine Idee woran das liegen könnte.
Danke jedenfalls! ;-)

Viele Grüße
Oliver

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast