PL-Spektrum, insb. Stickstoffemission

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Robert Wagner
Beiträge: 444
Registriert: 23. Feb 2004, 20:58
Wohnort: Stockholm
Kontaktdaten:

PL-Spektrum, insb. Stickstoffemission

Beitrag von Robert Wagner » 5. Okt 2017, 10:39

Hallo,

für die spektographische Auswertung von Polarlichtbeobachtungen suche ich die Stickstoff-Spektrallinien, wie sie zum Beispiel hier zu sehen sind:
Bild

Zumindest in den Büchern von Omholt und Jones habe ich grade für diese Anregungen keine übersichtliche Tabelle der Wellenlängen gefunden. Bone listet zwar 6611Å, 6696Å, 6768Å und 6861Å, aber es gibt da ja einige mehr Linen offensichtlich.

Kennt jemand da eine gute Quelle?

Danke,
Robert
Magnetometer Stockholm & Magnetometerline http://www.magnetometer.se/ Bild
member: DPG, AGU, IAU, Cloud Appreciation Society
tweeting about aurora borealis, astronomy, science

Benutzeravatar
Jörg Kaufmann
Beiträge: 302
Registriert: 8. Sep 2015, 20:18
Wohnort: 25770 Hemmingstedt

Re: PL-Spektrum, insb. Stickstoffemission

Beitrag von Jörg Kaufmann » 5. Okt 2017, 11:19

Hallo Robert,

hilft dir das? https://physics.nist.gov/PhysRefData/Ha ... table2.htm

Gruß Jörg

Georg V.
Beiträge: 51
Registriert: 10. Aug 2011, 14:39
Wohnort: München

Re: PL-Spektrum, insb. Stickstoffemission

Beitrag von Georg V. » 6. Okt 2017, 11:51

Robert Wagner hat geschrieben:
5. Okt 2017, 10:39
(...) aber es gibt da ja einige mehr Linen offensichtlich.
Ja, allerdings.

Wenn Dir die Liste von Jörg nicht reicht, gibt es auch für den nahen IR-Bereich (0,9 bis 2,2 µm) ein Paper über Emissionslinien, zum Download z.B. hier:

https://arxiv.org/abs/1509.03191

Die Daten selbst (Listen mit über 40 000 Linien) sind hier verfügbar:

ftp://cdsarc.u-strasbg.fr/pub/cats/J/A%2BA/582/A43

Viele Grüße
Georg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste