Polarlicht 15/16-09-2017

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Benutzeravatar
Andreas Abeln
Beiträge: 353
Registriert: 3. Sep 2012, 18:42
Wohnort: Ahlhorn

Polarlicht 15/16-09-2017

Beitrag von Andreas Abeln » 15. Sep 2017, 21:11

Moin,
aktuell fotografisches Polarlicht in Oldenburg.

Gruß Andreas

Benutzeravatar
uwe kohbs
Beiträge: 20
Registriert: 8. Mai 2016, 22:22
Wohnort: Halberstadt (51°53' N / 11°3' E)

Re: Polarlicht 15/16-09-2017

Beitrag von uwe kohbs » 15. Sep 2017, 21:26

Glückwunsch Andreas,
schick uns mal ein bisschen hier vorbei :D
Viel Erfolg noch
Uwe

Benutzeravatar
Andreas Abeln
Beiträge: 353
Registriert: 3. Sep 2012, 18:42
Wohnort: Ahlhorn

Re: Polarlicht 15/16-09-2017

Beitrag von Andreas Abeln » 15. Sep 2017, 21:46

Danke Uwe,

Ist leider nicht mehr viel von da, um es zu teilen :D
Dafür aber jede Menge Airglow.

Gruss Andreas

Benutzeravatar
Oswald Dörwang
Beiträge: 417
Registriert: 9. Jan 2004, 12:29
Wohnort: Waghäusel

Re: Polarlicht 15/16-09-2017

Beitrag von Oswald Dörwang » 15. Sep 2017, 21:49

Hallo Andreas,

Glückwunsch , kannst Du ein Bild vom PL posten?

Gruß,
Oswald
Jeder Mensch hat Schwächen auch die, die meinen sie haben keine. :wink:

Benutzeravatar
Andreas Abeln
Beiträge: 353
Registriert: 3. Sep 2012, 18:42
Wohnort: Ahlhorn

Re: Polarlicht 15/16-09-2017

Beitrag von Andreas Abeln » 15. Sep 2017, 21:57

Moin Oswald,

Morgen Nachmittag erst.....Termine :P
Werde jetzt auch so langsam einpacken

Gruß Andreas

Morphior
Beiträge: 5
Registriert: 8. Sep 2017, 21:16

Re: Polarlicht 15/16-09-2017

Beitrag von Morphior » 15. Sep 2017, 22:00

Bild

Ich bin absoluter Neuling, könnte das hier Airglow sein?

N 53.7°

MfG Morphior

Benutzeravatar
Sibylle Lage
Beiträge: 352
Registriert: 12. Mär 2012, 23:54
Wohnort: 51°N
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht 15/16-09-2017

Beitrag von Sibylle Lage » 15. Sep 2017, 22:05

Das rote? Eher eine Beleuchtung einer Stadt. Airglow aktuell ist tuerkisgruen
Zuletzt geändert von Sibylle Lage am 16. Sep 2017, 00:17, insgesamt 1-mal geändert.
Farben sind das Lächeln der Natur

Morphior
Beiträge: 5
Registriert: 8. Sep 2017, 21:16

Re: Polarlicht 15/16-09-2017

Beitrag von Morphior » 15. Sep 2017, 22:07

Ok, sorry, wie gesagt, ich habe noch nie Polarlicht o. ä. gesehen.

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 935
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht 15/16-09-2017

Beitrag von Michael Theusner » 15. Sep 2017, 22:14

Airglowstrukturen hier bei Sellstedt sogar mit bloßem Auge sichtbar. Ist wirklich ziemlich extrem heute. PL habe ich verpasst, kommt ja aber vielleicht noch mehr.
Viele Grüße, Michael

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 935
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht 15/16-09-2017

Beitrag von Michael Theusner » 15. Sep 2017, 23:32

Aktuell fotografisch Strahlen bis 10°. Airglow stört sehr stark.
Standort 10 km östlich von Bremerhaven, nördlich von Sellstedt.
Grüße, Michael

Benutzeravatar
Sibylle Lage
Beiträge: 352
Registriert: 12. Mär 2012, 23:54
Wohnort: 51°N
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht 15/16-09-2017

Beitrag von Sibylle Lage » 16. Sep 2017, 00:20

Nee, nech? Bin grad zu Hause eingetrudelt, mir wars zu kalt und ereignislos. Außerdem ist morgen Frühdienst.
Farben sind das Lächeln der Natur

Benutzeravatar
Marcus Speckmann
Beiträge: 118
Registriert: 23. Jul 2012, 16:55
Wohnort: Oldenburg

Re: Polarlicht 15/16-09-2017

Beitrag von Marcus Speckmann » 16. Sep 2017, 06:52

Was habe Ich da fotograviert? Polarlicht oder roten Airglow

Ein Vergleichsfoto Richtung Norden und Ein Foto nach Oben,

Bild
Bild

Helligkeit: schwach Visuell Sehr leicht Richtung Norden
ISO: 3200
Belichtungszeit: 15Sekunden
Uhrzeit: zwischen 1:35Uhr Bis 1:45Uhr MESZ
Ort: Oldenburg
Komentar: Das Leuchten konnte Ich ganz leicht Visuell sehen.
Bei ganz genau hinzusehen kann man auf den Foto über den Dach ein Beamer erahnen.

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2439
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht 15/16-09-2017

Beitrag von Andreas Möller » 16. Sep 2017, 07:51

Hallo Marcus,
das violette glimmen in deinem 1. Foto KANN Polarlicht sein, aber aus deinem Foto kann man es nicht mit Sicherheit erkennen. Im Zweifelsfall heißt es immer: kein Polarlicht ;)

Viele Grüße,
Andreas

Benutzeravatar
Thomas Schwarzbach
Beiträge: 123
Registriert: 16. Apr 2015, 22:22
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht 15/16-09-2017

Beitrag von Thomas Schwarzbach » 16. Sep 2017, 09:26

Moin,
in Travemünde am Brodtener Ufer hat es nur für Airglow gereicht - Polarlicht konnte ich auf keinen meiner Bilder entdecken. Beobachtungszeitraum war zwischen 00:00 und 01:00 MESZ.
_2017-09-16_00-47-34_.jpg
0:47 MESZ
Liebe Grüße

Benutzeravatar
Torsten Serian Kallweit
Beiträge: 628
Registriert: 29. Aug 2005, 19:10
Wohnort: 53844 Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht 15/16-09-2017

Beitrag von Torsten Serian Kallweit » 16. Sep 2017, 10:23

Es hat selbst in Mittelschweden nicht für aktives Nordlicht gereicht. Trotz der guten Werte gab es nur rudimentäre Aktivität am Nordhorizont (zumindest bis 2°°Uhr, dann zog es hier zu).
Bei solchen Werten eine nur so sporadische Aktivität ist mir offen gesagt ein völliges Rätsel.
Das habe ich in all den Jahren hier oben noch nie erlebt.
Auch wenn Bz nicht so günstig war, bei KP5 hatte ich hier bisher immer eine gute Show.
So gesehen eine interessante Nordlicht-Nacht...
„Ob Du denkst, Du kannst es, oder Du kannst es nicht :
Du wirst auf jeden Fall recht behalten.“ www.galerie-art21.de

wolfgang hamburg
Beiträge: 2046
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: Polarlicht 15/16-09-2017

Beitrag von wolfgang hamburg » 16. Sep 2017, 12:35

Moin moin,

bei mir nach manueller Durchsicht auch nur grüner Airglow. Falls da Strahlen waren, wurden die wohl vom Stadtlicht von Rostock verschluckt. Mache aber noch einen Zeitraffer vielleicht geht da noch etwas. Habe mit 8s bzw. 6s, F2.8, 24mm und ISO3200 belichtet und noch bis 3:30Uhr MESZ verlängert. Die Werte vom KIR-Mag waren ab 3Uhr einfach top. Leider wurde es nicht bunt.

Grüße wolfgang

Benutzeravatar
Andreas Abeln
Beiträge: 353
Registriert: 3. Sep 2012, 18:42
Wohnort: Ahlhorn

Re: Polarlicht 15/16-09-2017

Beitrag von Andreas Abeln » 16. Sep 2017, 12:53

Moin,

hab jetzt grob meine Fotos durchgeschaut und ich konnte von 21:00 bis 21:40 UT schwaches fotografisches Polarlicht erkennen. Viel interessanter war aber das Airglow. So deutlich hab ich es noch nie gesehen. Ich war von 20:20 bis 23:10 UT an meinem Beobachtungsort in Oldenburg.

20:49 UT nur Airglow
BildAirglow 15/16.09.2017 by Andreas Abeln, auf Flickr

21:07 UT sehr schwaches und horizontnah aber eindeutig Polarlicht
BildAirglow mit Polarlicht 15/16.09.2017 by Andreas Abeln, auf Flickr

21:27 UT Polarlicht wird schwächer, es gibt noch einzelne dünne Beamer
BildAirglow mit Polarlicht 15/16.09.2017 by Andreas Abeln, auf Flickr

21:27UT
BildAirglow mit Polarlicht 15/16.09.2017 by Andreas Abeln, auf Flickr

22:35 UT kein Polarlicht mehr, dafür legte dar Airglow noch einen drauf. Hat etwas von einem grünen Polarlichtbogen 8)
BildAirglow 15/16.09.2017 by Andreas Abeln, auf Flickr

Bilder hab ich etwas nachbearbeitet !

Gruß Andreas

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1739
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht 15/16-09-2017

Beitrag von Heiko Ulbricht » 16. Sep 2017, 14:56

Hallo Andreas,

tolle Bilder des Airglow. Ich hab das noch nie gesehn, versuch das schon seit Jahren... warum mir das nicht gelingt, keine Ahnung. Wie es aussieht, hast Du gen NO fotografiert. Welche Kamera hast Du? ISO, Linse, Blende, Belichtungszeit?
Viele Grüße,
Heiko

SimonH
Beiträge: 334
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Polarlicht 15/16-09-2017

Beitrag von SimonH » 16. Sep 2017, 15:20


Benutzeravatar
Jörg Kaufmann
Beiträge: 304
Registriert: 8. Sep 2015, 20:18
Wohnort: 25770 Hemmingstedt

Re: Polarlicht 15/16-09-2017

Beitrag von Jörg Kaufmann » 16. Sep 2017, 16:18

Moin zusammen,

Glückwunsch an Andreas und Michael.
Bei mir gab es bis auf ein zwei Lücken mit fettem Airglow dahinter, nur Wolken. Da hätte auch ein stärkeres PL nichts genützt.

Gruß Jörg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste