Polarlichter beobachten in Südfinnland

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK, Ulrich Rieth

Antworten
kathrinbeck
Beiträge: 2
Registriert: 3. Aug 2017, 16:37

Polarlichter beobachten in Südfinnland

Beitrag von kathrinbeck » 3. Aug 2017, 16:51

Hallo Zusammen,

vorweg: fachlich kenne ich mich kaum aus; ich habe aber schon ein paar mal wunderschöne Polarlichter in Skandinavien beobachten dürfen.

Mein Mann und ich sind momentan für einige Tage in Helsinki. Sollten sich hier Polarlichter bei guten Bedingungen sehen lassen oder ist es dafür noch viel zu hell? Und falls ja, kann mir jemand für die Region um Helsinki einen Beobachtungsort für Polarlichter empfehlen wie zum Beispiel eine natürliche Erhebung oder auch dunkle Stelle? Wir haben ein Auto, sind also auch flexibel und können etwas weiter raus fahren.

Vielen Dank und schöne Grüße,

Kathrin Beck

Benutzeravatar
Robert Wagner
Beiträge: 438
Registriert: 23. Feb 2004, 20:58
Wohnort: Stockholm
Kontaktdaten:

Re: Polarlichter beobachten in Südfinnland

Beitrag von Robert Wagner » 3. Aug 2017, 17:25

Hallo Kathrin,

ich lebe seit 4.5 Jahren in Stockholm (vorher München) und habe hier eine ganz gute Ausbeute an Polarlichtereignissen, ca. 20 pro Jahr. Allerdings schaffte ich es bisher nicht, zwischen üblicherweise 15.5. und 15.8. Polarlichter zu beobachten, weil es doch noch sehr hell ist.

Hier in Mittelskandinavien gibts alles andere als jede Nacht Polarlicht. Es braucht üblicherweise moderate Aktivität, damit man Polarlicht sieht; ab ca. Kp=4+ gibts Chancen auf horizontnahe statische Bögen Richtung Norden, ab ca. Kp=5..5+ gibs hier auch mal eine nette Show.

Ich betreibe hier in Stockholm ein Magnetometer, das einem anzeigen kann, ob derzeit magnetische Aktivität herrscht - http://magobs.net/viby/
Ein ähnliches Magnetometer wird meines Wissens nach auch etwas ausserhalb von Turku betrieben. Und natürlich hilft der Magnetometerstack der Uni Tromsø bei der Einschätzung der Lage.

Kippis,
Robert
Magnetometer: München, Stockholm, Linie D-SE (NEU) Bild
Cherenkov Telescope Array - the future of ground-based gamma ray astronomy.
member: DPG, AGU, IAU, Cloud Appreciation Society
tweeting about aurora borealis, astronomy, science

kathrinbeck
Beiträge: 2
Registriert: 3. Aug 2017, 16:37

Re: Polarlichter beobachten in Südfinnland

Beitrag von kathrinbeck » 3. Aug 2017, 17:49

Hallo Robert,

vielen Dank für deine Antwort; speziell der Hinweis auf den Zeitraum hilft uns schon mal weiter. Wir werden insgesamt bis ca. Mitte August in Südfinnland sein. Evtl. bestehen ja dann gegen Ende hin noch Chancen.

Wir konnten auch schon mal in Süd-Schweden an einem 18./19. August Polarlichter beobachten und schon relativ häufig gegen Ende August auf Höhe der Lofoten. Wir hatten daher gehofft, aktuell südlich genug zu sein.

Beste Grüße,

Kathrin

Timo Kuhmonen
Beiträge: 218
Registriert: 2. Mär 2007, 22:10
Wohnort: Espoo, Finland
Kontaktdaten:

Re: Polarlichter beobachten in Südfinnland

Beitrag von Timo Kuhmonen » 8. Aug 2017, 08:54

Hello,

Just wanted to share my experiences of northern lights on southern Finland. Image is taken at 2006 -> August 20th. It is shot for a panorama format. Taken in the location near my home, at Espoo. So it is 11km away from Helsinki center (direct line on the map).
https://timokuhmonen.smugmug.com/Nature ... -d4zk5Qk/A

I estimate that there could be possibility to see auroras on mid August. It of course requires good sun activity and a certain level of KP index. I hope you could see auroras on your visit :-)

This link is also a good point to follow, provided by FMI (meteorolocical institute). You could look the two cities, Nurmijärvi and Tartu. First one is nearest to Helsinki. If the activity level is going up at Tartu (Estonia), it is usually at least same (or higher) activity at southern Finland.
http://aurorasnow.fmi.fi/public_service ... st_fi.html

Activity (Rx max) is seen on the right side column. If it is red ("korkea", ie high) there should be good opportunity to see auroras. In this kind of alarm system, it would be already best to be on the photo location with your camera before peak activity :-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast