Mondfinsternis 7.8.2017

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK, Ulrich Rieth

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3131
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Mondfinsternis 7.8.2017

Beitrag von StefanK » 10. Aug 2017, 21:27

Hallo zusammen,

hier ist mein Bericht aus Bonn: http://www.mondfinsternis.net/mofi2017p/07082017.htm . Auch als pdf (183 kb) mmit allgemeinem Rückblick auf die MoFi: http://www.mondfinsternis.net/mofi2017p/07082017.pdf .
Und jede Menge Links zu Berichten, Fotos und Videos aus Deutschland und weltweit: http://www.mondfinsternis.net/mofi2017p/index.htm#de .

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Ilka Jost
Beiträge: 124
Registriert: 31. Jul 2017, 17:59
Wohnort: Wolperndorf (Nähe Penig), Lugau/ERZ

Re: Mondfinsternis 7.8.2017

Beitrag von Ilka Jost » 11. Aug 2017, 13:11

Ich war auch dabei. ;-) Standort direkt an der thüringisch-sächsischen Landesgrenze mit Blick in Chemnitzer Richtung. Bedingungen waren sehr gut.
Zuletzt geändert von Ilka Jost am 12. Aug 2017, 11:16, insgesamt 2-mal geändert.

Ilka Jost
Beiträge: 124
Registriert: 31. Jul 2017, 17:59
Wohnort: Wolperndorf (Nähe Penig), Lugau/ERZ

Re: Mondfinsternis 7.8.2017

Beitrag von Ilka Jost » 11. Aug 2017, 18:50

Ist das normal, dass ich die Fotos nur in so geringer Größe hochladen kann? Dann verrauscht es oft. Verlinken ist mir zu umständlich.

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3131
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Mondfinsternis 7.8.2017

Beitrag von StefanK » 11. Aug 2017, 19:24

Hallo Ilka,

ja, die Uploadgröße ist auf 250 kb beschränkt, ein wenig mehr, so bis etwa 270 kb geht aber auch.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

SimonH
Beiträge: 332
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Mondfinsternis 7.8.2017

Beitrag von SimonH » 11. Aug 2017, 19:40

300kb sind maximal möglich. Entrauschen spart Platz...:wink:

Ilka Jost
Beiträge: 124
Registriert: 31. Jul 2017, 17:59
Wohnort: Wolperndorf (Nähe Penig), Lugau/ERZ

Re: Mondfinsternis 7.8.2017

Beitrag von Ilka Jost » 12. Aug 2017, 11:18

Hier noch ein Foto
Dateianhänge
IMG_8575.JPG

Benutzeravatar
Marcus Speckmann
Beiträge: 113
Registriert: 23. Jul 2012, 16:55
Wohnort: Oldenburg

Re: Mondfinsternis 7.8.2017

Beitrag von Marcus Speckmann » 12. Aug 2017, 16:30

Leider spielte es bei mir zu Horizontnah ab da waren ausgerechnet ein Wolkenvorhang.
Bei der Sichtbarkeitsende kam der Mond durch die Wolken. ärgerlich.
NaJa an 27.7.2018 ist eine totale Mondfinsternis über Deutschland.

Ps. Mein Teleskop ist schon bestellt. Dobson Skywatcher 200/1200.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast