2017-05-27/28 Aktuell Polarlicht!

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK, Ulrich Rieth

Benutzeravatar
Andreas Abeln
Beiträge: 348
Registriert: 3. Sep 2012, 18:42
Wohnort: Ahlhorn

2017-05-27/28 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Andreas Abeln » 27. Mai 2017, 22:23

Polarlicht fotografisch ab ca. 00:15 MESZ in Oldenburg

Viel Glück allen anderen

GrußAndreas
Zuletzt geändert von Andreas Abeln am 28. Mai 2017, 23:51, insgesamt 1-mal geändert.

Stefan Heitmann
Beiträge: 158
Registriert: 28. Feb 2014, 12:20
Wohnort: Eutin

Re: Re: 2017-05-27/28 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Stefan Heitmann » 27. Mai 2017, 22:44

Aktuell auch in Eutin.

Benutzeravatar
Jonas Heinzel
Beiträge: 217
Registriert: 16. Apr 2015, 23:07
Wohnort: Kiel

Re: Re: 2017-05-27/28 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Jonas Heinzel » 27. Mai 2017, 22:45

Ab 0:40 MESZ Bestätigung aus Bülk bei Kiel!
Zahlreiche rote Beamer trotz hellem Horizont fotografisch sichtbar.
Für visuelle Sichtbarkeit noch zu hell.

Grüße & viel Spaß euch,

Jonas

Benutzeravatar
uwe kohbs
Beiträge: 17
Registriert: 8. Mai 2016, 22:22
Wohnort: Halberstadt (51°53' N / 11°3' E)

Re: Re: 2017-05-27/28 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von uwe kohbs » 27. Mai 2017, 22:47

Auch in Halberstadt haben wir fotografisches Polarlicht. Bleiben noch etwas draußen.
Viel Glück

Gruß Uwe

1.17 MESZ; ISO 3200; f 3,8; 15sec; Didymfilter
Dateianhänge
DSC_0358.JPG
Zuletzt geändert von uwe kohbs am 28. Mai 2017, 07:50, insgesamt 1-mal geändert.

Michael Borchardt
Beiträge: 9
Registriert: 10. Apr 2010, 11:00
Wohnort: Elbe-Weser-Dreieck
Kontaktdaten:

Re: Re: 2017-05-27/28 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Michael Borchardt » 27. Mai 2017, 22:58

Moin.

In Bremervörde auch Pl. Allerdings nur schwach fotografisch, mit 10 Jahre alter kompakt-Digicam.

Grüße, Michael

Olaf Brandt
Beiträge: 18
Registriert: 19. Nov 2015, 19:52
Wohnort: Hamburg

Re: Re: 2017-05-27/28 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Olaf Brandt » 27. Mai 2017, 23:04

In Olpenitz auch fotografisches PL , violett mit Beamern. Kann die Beamer auf meinem Display aber nur als helle Stiche sehen.

Olaf Brandt
Beiträge: 18
Registriert: 19. Nov 2015, 19:52
Wohnort: Hamburg

Re: Re: 2017-05-27/28 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Olaf Brandt » 27. Mai 2017, 23:06

Beamer jetzt violett:-)

Benutzeravatar
Carsten Jonas
Beiträge: 229
Registriert: 25. Okt 2011, 06:25
Wohnort: Gettorf (Schleswig-Holstein)

Re: Re: 2017-05-27/28 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Carsten Jonas » 27. Mai 2017, 23:15

In Krusendorf auch schwach visuell...

Keviin Rataj
Beiträge: 3
Registriert: 8. Mai 2016, 20:11

Re: Re: 2017-05-27/28 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Keviin Rataj » 27. Mai 2017, 23:30

Hagermarsch, Ostfriesland violette Beamer.

Benutzeravatar
Uwe Thieme
Beiträge: 31
Registriert: 30. Okt 2013, 21:14
Wohnort: Nähe DD

Re: 2017-05-27/28 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Uwe Thieme » 28. Mai 2017, 00:21

Könnte man mit dem Auge >10s belichten, wäre es eine visuelle Sichtung... so bleibt es fotografisch :-)
Nünchritz, Sachsen, kurz vor 1:00 CEST

Bild

Gruß, Uwe

wolfgang hamburg
Beiträge: 2030
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: Re: 2017-05-27/28 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von wolfgang hamburg » 28. Mai 2017, 00:41

Moin moin,

hier ein Bild aus Bernitt, Beamer im/unter Fuhrmann 2241UT:
Bild
Weiteres heute, später.

Gute Nacht,
wolfgang

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 930
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Re: 2017-05-27/28 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Michael Theusner » 28. Mai 2017, 02:22

Uhrzeit: 22:40 - 0:12 UTC
Helligkeit PL: schwach visuell
Ort: Sellstedt 53.53°
Kommentar: fotografisch Strahlen und diffus rot/violett, Strahlen visuell kurz schwach erkennbar


Hallo,

schön, dass doch einige erfolgreich waren!

Ich hatte zunächst gar nicht mitbekommen, dass sich Polarlicht anbahnte. Erst gegen 0:15 MESZ stellte ich das fest. Um ca. 0:38 MESZ war ich dann auf dem üblichen Feldweg bei Sellstedt. Offenbar genau rechtzeitig. Schon im ersten Foto war das PL erkennbar. Die helleren Strahlen waren kurz visuell schwach sichtbar. Diese Aktivitätsphase dauerte bis ca. 1:30 MESZ. Gegen 2:00 MESZ setzte nochmals Aktivität mit fotografischen Strahlen ein, die bis ca. 2:12 MESZ dauerte. Danach ließ sich nichts mehr nachweisen, vor allem da die Dämmerung dann immer heller wurde.

Fotos mit Canon 6D, Walimex 24 mm@f/2, Didymfilter.

Bild von 0:43 MESZ (ISO 3200, t=4s)
Bild

0:50 MESZ (ISO 3200, t=6s)
Bild

1:15 MESZ (ISO 6400, t=3.2s)
Bild

1:16 MESZ (ISO 6400, t=3.2s)
Bild

1:18 MESZ (ISO 6400, t=3.2s)
Bild

1:19 MESZ (ISO 3200, t=5s, f=35mm)
Bild

Viele Grüße,
Michael

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1208
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Re: 2017-05-27/28 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Laura Kranich » 28. Mai 2017, 02:52

Moin!
Das war doch mal eine schöne Überraschung! Hat endlich mal wieder alles gepasst.. Hier in Krusendorf war es geradezu traumhaft schön.
Carsten kam gerade noch rechtzeitig bevor es losging dazu und wir konnten zeitweise ein paar Strahlen schwach über dem Dämmerungssaum erkennen.

Anbei ein Bild von 1:01 MESZ
Bild
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

Benutzeravatar
Andreas Abeln
Beiträge: 348
Registriert: 3. Sep 2012, 18:42
Wohnort: Ahlhorn

Re: Re: 2017-05-27/28 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Andreas Abeln » 28. Mai 2017, 03:19

Glückwunsch in die Runde,

war wirklich eine schöne Nacht! Leider etwas kurz, dafür aber angenehm warm.
Erste Anzeichen von Polarlicht konnte ich auf meinen Fotos schon um 22:05 UT erkennen. Zwischen 23:04-23:20 UT war es auch mal schwach visuell, sonst nur fotografisch. Bis 00:10 UT konnte ich noch schwaches fotografisches PL ausmachen, danach wurde es zu hell und ich brach die Beobachtung ab.

23:04UT Oldenburg
BildPolarlicht 27/28.05.2017 by Andreas Abeln, auf Flickr

Gruß Andreas

Benutzeravatar
Sibylle Lage
Beiträge: 343
Registriert: 12. Mär 2012, 23:54
Wohnort: 51°N
Kontaktdaten:

Re: Re: 2017-05-27/28 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Sibylle Lage » 28. Mai 2017, 08:01

Glückwunsch allen erfolgreichen, ich hab's verschlafen...
Farben sind das Lächeln der Natur

Benutzeravatar
Jonas Heinzel
Beiträge: 217
Registriert: 16. Apr 2015, 23:07
Wohnort: Kiel

Re: Re: 2017-05-27/28 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Jonas Heinzel » 28. Mai 2017, 10:08

Moin liebe Foren-Genossen und Genossinnen!

Hier dann noch mein Nachweis aus der Nähe von Kiel, am Bülker Leuchtturm:

hat sich, wie die anderen bereits erwähnt haben, in mehrere intensivere / weniger intensive Aktivitätsphasen aufgeteilt.
Am intensivsten war es von meinem Standpunkt aus und mit meinen Uhren ( :D ) wohl gegen 01:02 MESZ.
Dort traten recht deutliche Beamer hervor, die ich visuell jedoch nicht ausmachen konnte.

Helligkeit: deutlich fotografisch
Uhrzeit: von 00:32 bis etwa 02:13

(auf den letzten Frames muss ich die Sättigung jedoch astronomisch erhöhen um noch nen Beamer erkennen zu können)

Dass viele bereits früher Beamer ausmachen konnten kann ich mir nur dadurch erklären, dass Kiel noch ein gutes Stück
weiter nördlich liegt (als z.B. Hamburg) und es hier deswegen noch (gefühlt) deutlich heller war als weiter südlich, was
gerade auch die visuelle Sichtbarkeit gedämpft haben dürfte.

Aber wer ganz gute Augen hat (ich halt nicht T.T) hat sie bestimmt auch hier oben farblos erkennen können.
2017052728_Polarlicht_0_marked_9713_2017052728_Polarlicht_0_9713-2.jpg
Frame von 01:02 MESZ, Nikon D5100, Tokina 11-16 DX2 F/2.8. 6 Sekunden bei ISO 500 (SO hell war es!)
Ein tolles Erlebnis ! Das nächste Mal vielleicht ja auch doch wieder zusammen mit NLC?! ;)

//edit - achja. Ein kleines Video folgt später! Muss erstmal Bilder sortieren T_T

VIELE liebe Grüße aus Kiel und herzliche Glückwünsche allen erfolgreichen Polarlicht-Süchtigen da draußen :D

Jonas

Benutzeravatar
Jörg Kaufmann
Beiträge: 289
Registriert: 8. Sep 2015, 20:18
Wohnort: 25770 Hemmingstedt

Re: Re: 2017-05-27/28 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Jörg Kaufmann » 28. Mai 2017, 10:39

Jonas Heinzel hat geschrieben: Dass viele bereits früher Beamer ausmachen konnten kann ich mir nur dadurch erklären, dass Kiel noch ein gutes Stück
weiter nördlich liegt (als z.B. Hamburg) und es hier deswegen noch (gefühlt) deutlich heller war als weiter südlich, was
gerade auch die visuelle Sichtbarkeit gedämpft haben dürfte.

Aber wer ganz gute Augen hat (ich halt nicht T.T) hat sie bestimmt auch hier oben farblos erkennen können.
Hallo Jonas,
genau das dachte ich heute Nacht auch, als im Chat die ersten positven Meldungen reinkamen (Andreas in Olderburg und Wolfgang in Bernitt).
Bei mir war da noch gar nichts zu sehen. Erst als der Dämmerungsbogen weiter gesunken war, gab er die Sicht zuerst auf einen violetten Glimmer, später auch auf die Beamer frei.
Ich habe so angestrenkt die Augen adaptiert, dass die einzelnen Gräser mir schon schwarze Beamer vorgaugelten. :D
Aber bei der "Helligkeit" war visuell gar nichts zu machen. Es kann natürlich auch zusätzlich am relativ weichen Impakt liegen. Ich glaube der CME hat unser Magnetfeld nur gestreichelt.
Ich habe gerade Mittagspause und werde mir heute Abend mal meine Fotos vornehmen. :wink:

Gruß Jörg

Benutzeravatar
Jonas Heinzel
Beiträge: 217
Registriert: 16. Apr 2015, 23:07
Wohnort: Kiel

Re: Re: 2017-05-27/28 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Jonas Heinzel » 28. Mai 2017, 11:00

Jörg Kaufmann hat geschrieben: Ich habe so angestrengt die Augen adaptiert, dass die einzelnen Gräser mir schon schwarze Beamer vorgaugelten. :D
Aber bei der "Helligkeit" war visuell gar nichts zu machen. Es kann natürlich auch zusätzlich am relativ weichen Impakt liegen. Ich glaube der CME hat unser Magnetfeld nur gestreichelt.
YAH xD So ging es mir auch. Ich hatte auch ein Fernglas dabei was recht viel Licht durchlässt und nachts echt
gut zu gebrauchen ist, aber auch hiermit ließen sich visuell horizontal keine Strahlen-Abgrenzungen erkennen.

Ich hoffe ja noch auf irgendwelche ab-gespaceten biometrischen Kontaktlinsen in 10-20 Jahren mit denen man
nachts wie Eulen gucken kann :D :D

Soweit ich weiß gibt's ja Firmen, die bereits daran arbeiten :wow: :D

Ruhigen Dienst noch und viel Spaß bei der Auswertung nachher!

Grüße aus Kiel,
Jonas

Michael Green
Beiträge: 58
Registriert: 30. Apr 2011, 11:11
Wohnort: 24782 Büdelsdorf, Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: 2017-05-27/28 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Michael Green » 28. Mai 2017, 11:31

Hallo Forenfreunde,
Auch meine Büdelsdorfer Wettercam hat das PL heute früh zwischen 00:40 und ca. 01:10 MESZ aufgenommen:
http://www.buedelsdorfwetter.de/PL_28.05.2017.mov (SW, 3,5 MB Quicktime-Mov-Format).
Durch die bereits vorhandene Resthelligkeit des Nordhimmels leider nicht mehr ganz so deutlich wie im Herbst oder Winter...
Beste Grüsse,
Michael

Benutzeravatar
KeesZ
Beiträge: 1
Registriert: 22. Apr 2017, 10:55
Wohnort: Egmond (NL)
Kontaktdaten:

Re: Re: 2017-05-27/28 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von KeesZ » 28. Mai 2017, 11:39

Egmond aan Zee, Niederlande: Polarlicht + Noctiluca Scintillans (timelapse):
https://www.youtube.com/watch?v=i4XEJpxsVZQ

00:30 - 02:30 MESZ

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste