Polarlicht 08/09-09-15

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK, Ulrich Rieth

Benutzeravatar
Andreas Abeln
Beiträge: 341
Registriert: 3. Sep 2012, 18:42
Wohnort: Ahlhorn

Polarlicht 08/09-09-15

Beitrag von Andreas Abeln » 9. Sep 2015, 01:52

Hier in Grossenkneten jetzt Polarlicht fotografisch schwache Beamer

Gruß Andreas

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 918
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht 08/09-09-15

Beitrag von Michael Theusner » 9. Sep 2015, 02:15

Hier bei Köhlen ebenfalls. Für eine Minute war es lurz deutlich visuell mit sich schnee verändernden Strahlen.
Fotografisch rot und blau. Ein fast statischer, blauer Beamer reicht fast bis zum Polarstern hoch. 50 Grad!
Gruß, Michael

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 918
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht 08/09-09-15

Beitrag von Michael Theusner » 9. Sep 2015, 02:16

Hier bei Köhlen ebenfalls. Für eine Minute war es lurz deutlich visuell mit sich schnee verändernden Strahlen.
Fotografisch rot und blau. Ein fast statischer, blauer Beamer reicht fast bis zum Polarstern hoch. 50 Grad!
Gruß, Michael

Benutzeravatar
Andreas Abeln
Beiträge: 341
Registriert: 3. Sep 2012, 18:42
Wohnort: Ahlhorn

Re: Polarlicht 08/09-09-15

Beitrag von Andreas Abeln » 9. Sep 2015, 02:40

Klarer Himmel aber auch nerviger Bodennebel, muss ständig die Linse reinigen. Den blauen Strahl hab ich auch bemerkt, ganz schön breit und hoch.

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 918
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht 08/09-09-15

Beitrag von Michael Theusner » 9. Sep 2015, 04:03

Noch schnell zwei weitgehend unbearbeitete Bilder:

3:49:47 MESZ, kurz deutlich visuell.
Bild

3:51:23 MESZ, die hochreichenden, blauen Strahlen entwickeln sich. Die waren schwach visuell erkennbar.
Bild

Gute Nacht,
Michael

ps.: um 0:15 MESZ hat meine automatische Kamera schon kurz Polarlicht aufgezeichnet. Entsprechend kam auch die Warnung vom Spektrografen.

Benutzeravatar
Astrid Beyer
Beiträge: 388
Registriert: 10. Mai 2013, 20:11
Wohnort: Körbelitz / Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht 08/09-09-15

Beitrag von Astrid Beyer » 9. Sep 2015, 04:07

Hallo,

auf meiner Kamera in Körbelitz ab ca. 03:20 MESZ gelb/grünl.-rote Horizontfärbung mit anschließend deutlich wandernden Strahlen - bis zum Hellerwerden gg. 5 Uhr.
Bilder folgen später.
GG. Mitternacht wars bei uns noch wolkig.

Gruß Astrid
P.S. Das Spektrographen-Warnsystem funktioniert gut - sichtbar sind bei mir "helle" PL (und hellere). Das kann ja jeder für seinen Ort "abgleichen".
Danke an M. Theusner!

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2393
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht 08/09-09-15

Beitrag von Andreas Möller » 9. Sep 2015, 05:46

Super! Da ist der Bz doch noch rechtzeitig ins negative gedreht :)

Auch die IAP-Cams (z.B. WARNE) zeigen Polarlicht. Uhrzeiten muss ich noch auswerten.

Glückwunsch an euch!

Benutzeravatar
Henning Untiedt
Beiträge: 197
Registriert: 18. Mär 2015, 07:04
Wohnort: 24321 Tröndel

Re: Polarlicht 08/09-09-15

Beitrag von Henning Untiedt » 9. Sep 2015, 06:56

Hallo Euch allen,

bin heute Morgen etwas spät los. Konnte die von Michael dokumentierten Polarlichter (s.o.) nur noch im Abklingen photographisch erwischen. Standort 54,3°N, 10,5°O, "Kiesgrube" Tröndel (weil zu spät unterwegs...) Uhrzeit 2:30 UTC. Noch bis 3:00 UTC einige Bilder gemacht, jedoch mit noch geringerer Aussagekraft.

Canon EOS 550d; Tokina WW 11-16mm, hier 11mm, f2.8, 30sek; iso 1600

Bearbeitung: Sättigung etwas erhöht, sonst nix

Herzliche Grüße

Henning

P.S.: Sollte heute Abend noch 'was gehen; fehlt langsam etwas Schlaf :shock:
Dateianhänge
IMG_9000.JPG
linke Bildhälfte über der Ostsee 'leichte' blaue Beamer...

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1161
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht 08/09-09-15

Beitrag von Laura Kranich » 9. Sep 2015, 07:42

Glückwunsch allen Erfolgreichen! Ich wollte eigentlich auch noch los, hatte den ganzen Abend darauf gewartet dass Bz abfällt, aber dann war es mir doch zu spät und zu anstrengend und ich bin eingeschlafen..
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

Benutzeravatar
Stefan Gerlach
Beiträge: 96
Registriert: 18. Mär 2015, 12:34
Wohnort: Witzeeze
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht 08/09-09-15

Beitrag von Stefan Gerlach » 9. Sep 2015, 08:16

Chris Kranich hat geschrieben:Glückwunsch allen Erfolgreichen! Ich wollte eigentlich auch noch los, hatte den ganzen Abend darauf gewartet dass Bz abfällt, aber dann war es mir doch zu spät und zu anstrengend und ich bin eingeschlafen..


Dem kann ich mich nur anschließen... bis um 24:00 Uhr hatte ich immer mal wieder probiert... Aber die Nacht davor war schon zu kurz, ich brauche meinen Schlaf. :D
Viele Grüße aus dem südlichen Schleswig-Holstein.
Stefan

www.stefangerlach.de

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 918
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht 08/09-09-15

Beitrag von Michael Theusner » 9. Sep 2015, 10:01

Stefan Gerlach hat geschrieben:
Chris Kranich hat geschrieben:Glückwunsch allen Erfolgreichen! Ich wollte eigentlich auch noch los, hatte den ganzen Abend darauf gewartet dass Bz abfällt, aber dann war es mir doch zu spät und zu anstrengend und ich bin eingeschlafen..


Dem kann ich mich nur anschließen... bis um 24:00 Uhr hatte ich immer mal wieder probiert... Aber die Nacht davor war schon zu kurz, ich brauche meinen Schlaf. :D
Ich habe noch bis viel später als geplant Bilder von der Nacht davor bearbeitet und stellte dann fest, dass Bz runterging. Dann kam noch der automatisch PL-Alarm um 0:15 (as es schon kurz PL gab), und ich habe doch noch schnell die Sachen gepackt und bin los.
Bei Köhlen habe ich dann einfach die Kamera aufgestellt, Serienaufnahmen machen lassen und mich ins Auto zum Schlafen gelegt. Um 3:41 wurde ich durch die eingehende Warn-SMS geweckt. Man kann also beides haben :-D .

Schön, dass es trotz der frühen Morgenstunden noch andere gesehen haben.

Viele Grüße,
Michael

Benutzeravatar
Stefan Gerlach
Beiträge: 96
Registriert: 18. Mär 2015, 12:34
Wohnort: Witzeeze
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht 08/09-09-15

Beitrag von Stefan Gerlach » 9. Sep 2015, 11:06

Michael Theusner hat geschrieben:...einfach die Kamera aufgestellt, Serienaufnahmen machen lassen und mich ins Auto zum Schlafen gelegt...


So geht es natürlich auch :-)
Michael Theusner hat geschrieben:Um 3:41 wurde ich durch die eingehende Warn-SMS geweckt. Man kann also beides haben :-D . Schön, dass es trotz der frühen Morgenstunden noch andere gesehen haben. Viele Grüße, Michael


Wie? Du kriegst "Warn-SMS"? :shock:
Viele Grüße aus dem südlichen Schleswig-Holstein.
Stefan

www.stefangerlach.de

Benutzeravatar
Andreas Abeln
Beiträge: 341
Registriert: 3. Sep 2012, 18:42
Wohnort: Ahlhorn

Re: Polarlicht 08/09-09-15

Beitrag von Andreas Abeln » 9. Sep 2015, 11:40

Moin zusammen,

leider war das Polarlicht in Großenkneten von 03:45-05:00 MESZ nur was für die Kamera. Als das PL auftauchte wurde leider der Bodennebel lästig, müsste die Linse zwischen den einzelnen Aufnahmen ständig säubern.
Auffällig war der zwar schwache, aber auf den Fotos gut zu erkennende große blaue Beamer.

03:54 MESZ
BildPolarlicht über Hügelgräber by Andreas Abeln, auf Flickr

04:00 MESZ
BildPolarlicht über Hügelgräber by Andreas Abeln, auf Flickr

Ein Zeitraffer hab ich auch schon fertig.
BildPolarlicht über Hügelgräber by Andreas Abeln, auf Flickr

Gruß Andreas

Benutzeravatar
Stefan Gerlach
Beiträge: 96
Registriert: 18. Mär 2015, 12:34
Wohnort: Witzeeze
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht 08/09-09-15

Beitrag von Stefan Gerlach » 9. Sep 2015, 13:49

Andreas Abeln hat geschrieben:Als das PL auftauchte wurde leider der Bodennebel lästig
Hat aber auch seinen Charme - sieht toll aus!
Viele Grüße aus dem südlichen Schleswig-Holstein.
Stefan

www.stefangerlach.de

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 918
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht 08/09-09-15

Beitrag von Michael Theusner » 9. Sep 2015, 15:44

Stefan Gerlach hat geschrieben:Wie? Du kriegst "Warn-SMS"? :shock:
Naja, man kann sich ja bei manchen Providern für den Service E-Mail als SMS anmelden. Die E-Mail-Adresse besteht dann aus Telefonnummer@provider-xy oder so. So bekam ich die Nachricht ja immer sofort. Mit Push-E-Mails sollte das ja auch gehen.

Andreas: Die Bilder sind doch sehr schön! Aber das Tauproblem kenne ich nur zu gut und habe deswegen seit einiger Zeit Heizungen dafür. Wäre vielleicht auch etwas für dich?

Viele Grüße,
Michael

Benutzeravatar
Thomas Pest
Beiträge: 44
Registriert: 9. Sep 2015, 15:51
Wohnort: Süderlügum
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht 08/09-09-15

Beitrag von Thomas Pest » 9. Sep 2015, 16:05

Moin !

Bin neu bei euch und wollte nur sagen,daß meine Webcam heute morgen (09.09.14 etwa 3 Uhr) wieder Polarlichter aufgezeichnet hat,zwar immer noch deutlich,aber bei weitem nicht so,wie in der letzten Nacht.

Der Filme von heute morgen ist hier zu finden,der Ordner mit den Filmen vom 07.auf den 08.09.15 hier.

private Wetterstation Süderlügum
www.suederluegumwetter.de
Tommy

Benutzeravatar
Christina Meier
Beiträge: 103
Registriert: 28. Feb 2014, 02:36

Re: Polarlicht 08/09-09-15

Beitrag von Christina Meier » 9. Sep 2015, 16:12

Stefan Gerlach hat geschrieben:
Andreas Abeln hat geschrieben:Als das PL auftauchte wurde leider der Bodennebel lästig
Hat aber auch seinen Charme - sieht toll aus!
Finde ich auch, besonders das zweite!

Marvin Rolfes
Beiträge: 10
Registriert: 7. Sep 2015, 11:53
Wohnort: Hochsauerland

Re: Polarlicht 08/09-09-15

Beitrag von Marvin Rolfes » 9. Sep 2015, 16:37

Christina Meier hat geschrieben:
Stefan Gerlach hat geschrieben:
Andreas Abeln hat geschrieben:Als das PL auftauchte wurde leider der Bodennebel lästig
Hat aber auch seinen Charme - sieht toll aus!
Finde ich auch, besonders das zweite!
Sieht echt genial aus mit dem Nebel - hat etwas düsteres!
Habe einen neuen Desktophintergrund. :wink: (hoffe das ist ok?)

Gruß
Marvin
Viele Grüße aus dem Hochsauerland
Marvin

Benutzeravatar
Stefan Gerlach
Beiträge: 96
Registriert: 18. Mär 2015, 12:34
Wohnort: Witzeeze
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht 08/09-09-15

Beitrag von Stefan Gerlach » 9. Sep 2015, 17:09

Michael Theusner hat geschrieben:Naja, man kann sich ja bei manchen Providern für den Service E-Mail als SMS anmelden.
So einfach ist das.. wusste ich nicht, mein Provider kann das auch. Wird direkt gemacht. :D
Viele Grüße aus dem südlichen Schleswig-Holstein.
Stefan

www.stefangerlach.de

Benutzeravatar
Andreas Abeln
Beiträge: 341
Registriert: 3. Sep 2012, 18:42
Wohnort: Ahlhorn

Re: Polarlicht 08/09-09-15

Beitrag von Andreas Abeln » 9. Sep 2015, 17:56

Hallo zusammen,

es freut mich sehr , dass euch meine Fotos gefallen :-D . Ich mag ja auch Nebel, sieht man ja an meinem Avatar :wink:
Der Nebel war ja auch nur in der Hinsicht "lastig", das ich mich nicht voll auf das Polarlicht konzentrieren konnte, also auch evtl. was mit bloßem Auge wahrnehmen.
Bildgestalterisch gesehen war der Bodennebel natürlicht klasse.

@ Michael Theusner
Ich hab mir vor 3 Tagen aus beheizbaren Schuheinlagen so ne Art Objektivheizung gebaut. Ein wenig bringt das was, aber nach ca 2-3 Stunden lässt der Akku nach und dadurch auch die Leistung. Einen Handwärmer hab ich auch noch am Start, bin aber nicht wirklich damit zufrieden.


@Marvin Rolfes
Klar kannst meine Bilder als Desktophintergrund verwenden :-D

Gruß Andreas

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste