2015-06-22/23: Polarlichtsichtung

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK, Ulrich Rieth

Antworten
Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 930
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

2015-06-22/23: Polarlichtsichtung

Beitrag von Michael Theusner » 23. Jun 2015, 00:07

Hier aktuell fotografisches PL. Vor 15 min schwach visuell und Beamer bis 40 Grad Höhe! Leider sehr viele Wolken...

Gruß, Michael

Benutzeravatar
Ute Wünsche- Keller
Beiträge: 125
Registriert: 15. Apr 2015, 19:05
Wohnort: Ottendorf- Okrilla

Re: 2015-06-22/23: Polarlichtsichtung

Beitrag von Ute Wünsche- Keller » 23. Jun 2015, 00:09

Herzlichen Glückwunsch.
Hier regnet es gerade, aber es soll gegen 3 noch mal aufklaren, also hoffe ich noch ein bisschen doch noch ein PL vor die Linse zu bekommen.
uǝqǝɹʇs ɥɔɐuɐp ʇɥɔıu 'uǝqɐɥ uɐɯ ssnɯ ʇäʇılɐuıƃıɹo

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 930
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: 2015-06-22/23: Polarlichtsichtung

Beitrag von Michael Theusner » 23. Jun 2015, 02:24

Hallo,

auf die Schnelle noch einige Bilder. Sie entstanden etwas westlich der Autobahnabfahrt "12 Hagen" an der A27.

Das Polarlicht bemerkte ich zuerst in einer Kontrollaufnahme um 1:48:54 MESZ. Dort zeigten sich ganz schwache Beamer. Diese wurden schnell intensiver und schwache Strahlen lassen sich östlich vom Großen Wagen bis fast 40° Höhe erkennen, wenn man die Bilder durchscrollt. Alle Bilder mit Canon 6D und 24 mm @f/2. ISO 1600 und 4s Belichtungszeit.

1:52:31 MESZ
Bild

1:56:00 MESZ
Bild

1:59:33 MESZ. Höhepunkt der Helligkeit. Schwach visuell erkennbar.
Bild

2:01:44 MESZ
Bild

Danach wurde es schnell schwächer. Und aufgrund der zunehmenden Bewölkung brach ich die Beobachtung um 2:15 MESZ ab.
Bei klarem und dunklem Himmel wäre das sicher ein tolles PL gewesen...

Trotzdem. Ein Bild mit Polarlicht und Gewitter wird mir wohl kaum wieder gelingen :D .
1:52:03 MESZ
Bild

Viele Grüße
Michael

ps.: Die Bilder sind unbearbeitet und nur verkleinert. Erstaunlich finde ich, dass Bz fast durchgehend positiv war und trotzdem so ein PL dabei möglichwar :shock:

Wolfgang Dzieran
Beiträge: 1126
Registriert: 11. Jan 2004, 19:37
Wohnort: Bad Lippspringe
Kontaktdaten:

Re: 2015-06-22/23: Polarlichtsichtung

Beitrag von Wolfgang Dzieran » 23. Jun 2015, 05:00

Herzlichen Glückwunsch, Michael!

wenigstens einer, der etwas Glück mit dem Wetter hatte! Bei mir war alles dicht - und das in weitem Umkreis.

So ein großes Polarlicht, und das zur Zeit der Sommersonnenwende, ist schon wirklich "ein starkes Stück"!

Das wäre sicherlich auch noch tiefer im Süden sichtbar gewesen.

Wolfgang
aus Bad Lippspringe
(zur Zeit Dresden)

Benutzeravatar
JostJahn
Beiträge: 30
Registriert: 12. Jul 2014, 00:37

Re: 2015-06-22/23: Polarlichtsichtung

Beitrag von JostJahn » 23. Jun 2015, 12:21

Schade um 2 Uhr hatte ich schon abgebrochen. Ist aber einfach zu hell auf Amrum im Sommer...

Benutzeravatar
Thomas Schwarzbach
Beiträge: 123
Registriert: 16. Apr 2015, 22:22
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: 2015-06-22/23: Polarlichtsichtung

Beitrag von Thomas Schwarzbach » 23. Jun 2015, 13:44

Ja, Glückwunsch. Das sind doch sehr ansehnliche Ergebnisse :)

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1207
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: 2015-06-22/23: Polarlichtsichtung

Beitrag von Laura Kranich » 23. Jun 2015, 14:09

Von mir auch herzlichen Glückwunsch zu den tollen Ergebnissen trotz Wolken! Hier war alles komplett dicht, es wurde gar immer dichter.
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

Benutzeravatar
Georg van Druenen
Beiträge: 75
Registriert: 17. Jun 2012, 00:39
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: 2015-06-22/23: Polarlichtsichtung

Beitrag von Georg van Druenen » 23. Jun 2015, 15:57

Mein absoluter Glückwunsch zu diesen Bildern. :) Und als Krönung noch das Wetterleuchten dazu, laut Blitzortung wohl auch der einzigste Blitz gewesen aus dem Schauer gewesen, eingeschlagen etwa bei Wremen. Hier in Bremerhaven war leider nichts zu machen, ab 01:30 Uhr war der Himmel dicht bewölkt und da ich kein eigenes Auto habe komme ich aus der Stadt selbst auch schlecht schnell raus.

Grüße

Georg

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2419
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: 2015-06-22/23: Polarlichtsichtung

Beitrag von Andreas Möller » 23. Jun 2015, 16:16

Wenn ich das richtig sehe, wurden in Rumänien (Gyergyó) Polarlichter gesichtet.
Von der geografischen Breite her, wäre das Nord-Italien.

Quelle: https://www.facebook.com/nagy.i.pityu?fref=nf

Benutzeravatar
Martin Hahn
Beiträge: 292
Registriert: 17. Jun 2011, 14:30
Wohnort: Dresden

Re: 2015-06-22/23: Polarlichtsichtung

Beitrag von Martin Hahn » 23. Jun 2015, 17:05

Spektakulär!
Clear Skies!
Martin

Benutzeravatar
Andreas Abeln
Beiträge: 348
Registriert: 3. Sep 2012, 18:42
Wohnort: Ahlhorn

Re: 2015-06-22/23: Polarlichtsichtung

Beitrag von Andreas Abeln » 23. Jun 2015, 17:19

Glückwunsch Michael,

einen Blitz habe ich in Hooksiel auch gesehen, aber leider kein PL. Bis ca.01:30 MESZ waren die Wetterbedingungen ganz gut, danach zog es recht schnell zu und es fing kurz vor 02:00 MESZ auch noch an zu regnen. Als Trostpreis gab es wenigstens ein paar schwache NLC.

Gruß Andreas

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 930
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: 2015-06-22/23: Polarlichtsichtung

Beitrag von Michael Theusner » 23. Jun 2015, 18:04

Hallo,

freut mich, dass euch die Bilder gefallen! Und sehr schade, dass ich offenbar wirklich der einzige war, der etwas fotografieren konnte :( . Gut waren die Bedinungen bei mir ja auch nicht. Und wenn man sieht, was anderswo für Fotos gelungen sind (USA, Australien, Rumänien!), ist es umso ärgerlicher, dass wir so schlechtes Wetter hatten...

Vielleicht klappt es ja morgen, wenn der CME von gestern Abend ankommt! Angeblich sollen sich über Nacht dann ja die Wolken besser auflösen als in dieser. Mal schauen.

Viele Grüße
Michael

Anke Klemcke
Beiträge: 46
Registriert: 13. Apr 2013, 21:44
Wohnort: Fürstenwalde

Re: 2015-06-22/23: Polarlichtsichtung

Beitrag von Anke Klemcke » 23. Jun 2015, 18:59

Als einziger PL-Jäger was einzufangen hat doch was, gratuliere auch.

Benutzeravatar
Astrid Beyer
Beiträge: 418
Registriert: 10. Mai 2013, 20:11
Wohnort: Körbelitz / Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: 2015-06-22/23: Polarlichtsichtung

Beitrag von Astrid Beyer » 23. Jun 2015, 21:46

Herzlichen Glückwunsch auch von mir!

Habe eben die Wolken-Bilder der letzten Nacht "durchleuchtet" - Polarlicht sieht man nicht, weils zur rechten Zeit keine Lücken gab. :(
Und die NLC-Schimmer sind wohl auch mehr Wunsch als Tatsache...
Dann auf ein Neues! :-D

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2419
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: 2015-06-22/23: Polarlichtsichtung

Beitrag von Andreas Möller » 24. Jun 2015, 07:33

Hallo,
ich habe mich mal mit Attila, die Rumänische Sichtung, in Kontakt gesetzt.
Er schreibt folgendes:
The red glow lasted all night long and was about 45 degree tall. The green aurora was strong visible with enaked eye, we could see even the green colours.
Standort war ca. hier: https://www.google.com/maps/place/46%C2 ... !1s0x0:0x0

Viele Grüße,
Andreas

Benutzeravatar
Ivan Prakapiuk
Beiträge: 64
Registriert: 1. Mai 2011, 13:13
Wohnort: Belarus - Brest
Kontaktdaten:

Re: 2015-06-22/23: Polarlichtsichtung

Beitrag von Ivan Prakapiuk » 30. Jun 2015, 11:51

Belarus, Schloss Mir. Viktor Malyshits

Bild

Bild

Matthias Schmidt
Beiträge: 97
Registriert: 10. Dez 2011, 01:44
Wohnort: Region Hannover

Re: 2015-06-22/23: Polarlichtsichtung

Beitrag von Matthias Schmidt » 3. Jul 2015, 12:35

Sehr schöne Bilder! Ein toller Vordergrund für Polarlicht!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste