2015-05-12/13 Aktuell Polarlicht!

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 935
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

2015-05-12/13 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Michael Theusner » 12. Mai 2015, 21:31

Aktuell hat meine automatische Kamera eindeutige Beamer drauf. Also mal schnell rausgucken!!!

Gruß, Michael

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1228
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Visuelles Polarlicht In Kiel, 12.05.2015

Beitrag von Laura Kranich » 12. Mai 2015, 21:31

Aktuell visuelle Strahlen in der Dämmerung!!
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 935
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: 2015-05-12/13 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Michael Theusner » 12. Mai 2015, 21:43

PL weiterhin fotografisch sichtbar!

Warnung an die Liste ist fehlgeschlagen obwohl ich vor Wochen Bestätigung des Abonnements bekommen habe???

Michael

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3134
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: 2015-05-12/13 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von StefanK » 12. Mai 2015, 21:59

Hallo zusammen,

interessante Sonnenwinddaten: http://services.swpc.noaa.gov/images/ac ... 4-hour.gif
Vor knapp 24 Stunden gab es einen kleinen Impakt und die Dichte ging etwas rauf, während sich bei der Sonnenwindgeschwindigkeit gar nichts tat. Seit ein paar Stunden gehen Dichte und Geschwindigkeit hoch - könnte aus CH667 stammen (s. http://www.solen.info/solar/ ). Offenbar ist auch ein Sektorwechsel im HCS im Gange. Der globale Kp-Wert lag die ganze Zeit bei 3 (http://www.swpc.noaa.gov/products/planetary-k-index). Dass es jetzt im Norden Deutschlands PL gibt, ist vor allem der seit 24 Stunden ganz überwiegenden Südausrichtung des IMF bei Werten von bi s zu -10nT geschuldet. Zudem hat das IMF in den letzten Stunden mehrfach die Ausrichtung gewechselt, was sich in der Vergangenheit für uns schon öfters positiv ausgewirkt hat. Die allgmeine Unruhe im Sonnenwind kombiniert mit der günstigen Ausrichtung des IMF hat in den letzten 24 Stunden eine Serie von ineinander gehenden Substorms produziert (s. http://flux.phys.uit.no/cgi-bin/mkstackplot.cgi). Wäre in Nord-Skandinavien und Island eine Riesenshow am Himmel - wenn es dort denn dort noch dunkel genug würde.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Andreas Abeln
Beiträge: 353
Registriert: 3. Sep 2012, 18:42
Wohnort: Ahlhorn

Re: 2015-05-12/13 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Andreas Abeln » 12. Mai 2015, 22:02

Großenkneten bis jetzt nur fotografisch

Gruß Andreas

Benutzeravatar
Sibylle Lage
Beiträge: 352
Registriert: 12. Mär 2012, 23:54
Wohnort: 51°N
Kontaktdaten:

Re: 2015-05-12/13 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Sibylle Lage » 12. Mai 2015, 22:15

Ich bin aktuell in Dorsten, leider ist nichts zu sehen. Warum bin ich immer zu weit südlich, wenn es PL gibt?

Blöder Job...
Farben sind das Lächeln der Natur

Jonas Prey
Beiträge: 12
Registriert: 17. Mär 2015, 22:26

Re: 2015-05-12/13 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Jonas Prey » 12. Mai 2015, 22:27

Hallo,

im Landkreis Lüneburg eben fotografisches Polarlicht. Beobachtungszeit: 23.30 - 00.00

Bild

Gruß, Jonas.

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1228
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: 2015-05-12/13 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Laura Kranich » 12. Mai 2015, 22:48

Aktuell hat es eine Pause eingelegt, es ist nur eine rötliche Färbung des Himmels am Nordhorizont nachweisbar. Aber demnächst sollte wieder was kommen wenn man sich die Werte am Ace der letzten Stunde anschaut.
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

Benutzeravatar
Jonas Heinzel
Beiträge: 223
Registriert: 16. Apr 2015, 23:07
Wohnort: Kiel

Re: 2015-05-12/13 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Jonas Heinzel » 12. Mai 2015, 22:59

Aktuell wieder rot/violette Beamer fotografisch erkennbar.

Benutzeravatar
Thomas Schwarzbach
Beiträge: 123
Registriert: 16. Apr 2015, 22:22
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: 2015-05-12/13 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Thomas Schwarzbach » 12. Mai 2015, 23:04

Aktuell auch fotografosches PL in Lübeck/Travemünde

Günther Strauch
Beiträge: 39
Registriert: 15. Feb 2011, 21:20
Wohnort: Borken

Re: 2015-05-12/13 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Günther Strauch » 12. Mai 2015, 23:17

Fotografisch violettes Polarlicht hier in Borken


Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 935
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: 2015-05-12/13 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Michael Theusner » 12. Mai 2015, 23:26

Einige Bilder der astromodifizierten 40D, die heute Abend ihren ersten Einsatz an meinem Nordfenster hatte :)

23:25 MESZ. Vielleicht erste Rotaufhellung am Horizont.
Bild

23:28:28 MESZ. Es geht los.
Bild

23:28:58 MESZ
Bild

23:44:11 MESZ. Zweites Maximum.
Bild

00:48:14 MESZ. Pause.
Bild

00:59:02 MESZ. Drittes Maximum.
Bild

Im Helligkeitsdiagramm der PL-Spektrallinien ist die Entwicklung sehr gut zu erkennen. Selbst in der Dämmerung war, für uns unsichtbar, die rote PL-Linie schon ziemlich hell.

Bild

Viele Grüße,
Michael

Benutzeravatar
Henning Untiedt
Beiträge: 237
Registriert: 18. Mär 2015, 07:04
Wohnort: 24321 Tröndel

Re: 2015-05-12/13 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Henning Untiedt » 13. Mai 2015, 01:42

Polarlicht im Tröndel/Emkendorf. Maximum ca. 23:30 UTC, danach abklingend, am Horizont schwach visuell als Aufhellung wahrnehmbar. CanonEOS 550d, Tokina 11-16, Blende 2.8, 30 sek.

Herzliche Grüße

Henning
Dateianhänge
IMG_3466.JPG
PL ca. 23:30 UTC; Kreis Plön 24321 Tröndel, 54,3°N

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 935
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: 2015-05-12/13 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Michael Theusner » 13. Mai 2015, 02:31

Ich bin dann doch noch zu einem Feldweg nahe Köhlen gefahren. Zunächst tat sich wenig. Nach 2:30 MESZ nahm die Aktivität aber wieder zu und Strahlen tauchten für eine halbe Stunde auf, die zeitweise auch schwach visuell sichtbar waren. Wegen der fortgeschrittenen Dämmerung brach ich die Beobachtung um 3:27 MESZ ab. Ein Fehler. Meine automatische Kamera zu Hause zeichnete dann nämlich noch von 3:35 bis 3:42 MESZ eine weitere Aktivitätsphase auf, die nach den Spektraldaten sogar die hellste der ganzen Nacht war (siehe Diagramm in meinem vorigen Post). Aufgrund der Dämmerung war die aber kaum noch beeindruckend.

Bild von 2:39 MESZ. Canon 6D, 24 mm, f/2, t = 12 sek.
Bild

Bild von 2:50 MESZ.
Bild

Bild von 3:35 MESZ.
Bild

Viele Grüße
Michael

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1228
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: 2015-05-12/13 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Laura Kranich » 13. Mai 2015, 02:41

Moin moin!
Hier nun auch noch ein paar Bilder von mir. Die ersten Strahlen konnte ich auf Bildern von 23:09 entdecken.

Eigentlich wollte ich nur einen Kamera-Testlauf für die kommende NLC-Saison machen und eventuell letzte Sternenfotos vor dem Abschied der dunklen Nächte, weil am Abend der Himmel so schön klar war und vorher auch noch die Gorch Fock durch den Kanal fuhr..
Gegen kurz vor halb 12 bemerkte ich dann einen (visuell) schwachen, milchigen Streifen am Himmel, der mir merkwürdig vorkam, an PL wagte ich erst gar nicht zu glauben, aber das Bild der Kamera war dann sehr eindeutig. :-D Gegen 1 Uhr gab es nochmal eine schöne schwach visuelle Aktivität, dann zogen leider großflächig Wolken auf und erst in der Morgendämmerung gegen viertel nach 3 (noch nicht einmal 2 Uhr wahre Ortszeit) konnte ich auf dem Rückweg mithilfe der Kamera auch nochmal einige Strahlen festhalten (die allerdings nicht mit bloßem Auge erkennbar waren).

Glückwunsch an alle anderen erfolgleichen! :)

23:09
Bild

23:28
Bild

23:31
Bild

23:44
Bild

00:59
Bild

02:57
Bild

03:10
Bild


Bild

Ahoi!
Chris

Ben Mestermann
Beiträge: 73
Registriert: 2. Mai 2007, 06:38
Wohnort: 44534 Luenen NRW

Re: 2015-05-12/13 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Ben Mestermann » 13. Mai 2015, 02:51

Hallo,
Luenen/NRW ca. 01:00h; nur fotografischer Nachweis: Initial waren Beamer aufzulösen, in der Folge diffuser.

Die PL-Jagd ist eine grausame Geliebte; nur manchmal schenkt sie ein Bild :-)
Dateianhänge
Lünen-NRW.jpg
Zuletzt geändert von Ben Mestermann am 13. Mai 2015, 08:57, insgesamt 1-mal geändert.


Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 935
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: 2015-05-12/13 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Michael Theusner » 13. Mai 2015, 09:34

Guten Morgen!

Auch von mir noch Glückwunsch an alle, die das PL noch gesehen/fotografiert haben. Visuell war es nur schwach erkennbar, fotografisch zeitweise ja aber ganz hübsch.
Gerade gestern habe ich eine alte 40D in Betrieb genommen, die an meinem Nordfenster demnächst regelmäßig Überwachungsdienst leisten soll. Zuerst lief die Aufnahmeserie parallel zum Spektrografen mit einem Bild alle 3,5 Minuten. So habe ich Bilder von 23:08 und 23:11, die definitiv ohne PL sind. Da sind mir die Beamer von 23:09 wohl durch die Lappen gegangen, die Du noch aufgenommen hast Chris.

Viele Grüße,
Michael

Benutzeravatar
Andreas Abeln
Beiträge: 353
Registriert: 3. Sep 2012, 18:42
Wohnort: Ahlhorn

Re: 2015-05-12/13 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Andreas Abeln » 13. Mai 2015, 09:55

Andreas Möller hat geschrieben:Hallo,
ich erinnere nochmals an die Warnliste!
http://www.meteoros.de/themen/polarlicht/warnliste/

Viele Grüße,
Andreas
Hallo Andreas,

ich habe mich schon vor ein paar Wochen angemeldet aber bis jetzt noch keine Bestätigung bekommen!
Hab mich just noch mal mit einer anderen Mail Adresse angemeldet, vielleicht klappt es ja jetzt.

Bericht und Fotos kommen heute Abend.

Gruß Andreas

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast