Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK, Ulrich Rieth

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2423
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von Andreas Möller » 13. Mär 2015, 08:02

Wer es noch nicht mitbekommen hat. Es dauert genau noch eine Woche bis sich die Sonne über Deutschland auf bis zu 83% verfinstert.
http://www.sofi2015.de/mitteleuropa.htm

Grüße,
Andreas

Benutzeravatar
Rainer Bölts
Beiträge: 15
Registriert: 12. Mär 2013, 19:22
Wohnort: Edewecht

Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von Rainer Bölts » 13. Mär 2015, 09:15

Ich fahre übrigens morgen auf die Färöer-Inseln... (100%) ;-)
Mit der Fähre von Hirtshals. Sind zufällig noch welche von Euch dabei?
Sonnige Grüße
Rainer

Benutzeravatar
Marcus Speckmann
Beiträge: 110
Registriert: 23. Jul 2012, 16:55
Wohnort: Oldenburg

Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von Marcus Speckmann » 13. Mär 2015, 11:14

Leider soll das Wetter in N Deutschland nicht so gut werden.
Oldenburg soll die Sonne 80%abgedeckt werden.
Ich werde mit Meine Spiegelreflexkamera experimentieren ISO 100 f3.5 und 1/100 sek Belichtungszeit ein Foto bei Maximum machen und ein Foto bei Ende der Sonnenfinsternis das Bild bei Maximum soll dunkler werden aus bei der Ende des Sonnenfinsternis

Benutzeravatar
Rainer Bölts
Beiträge: 15
Registriert: 12. Mär 2013, 19:22
Wohnort: Edewecht

Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von Rainer Bölts » 13. Mär 2015, 11:22

1/100s scheint mir ein wenig lang. Ohne Folie/Filter? Hatte letztens mit einer Baader-Folie experimentiert, da hatte ich erst bei 1/2000 bis 1/3000 nicht so überbelichtete Bilder.

Benutzeravatar
Robert Wagner
Beiträge: 442
Registriert: 23. Feb 2004, 20:58
Wohnort: Stockholm
Kontaktdaten:

Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von Robert Wagner » 13. Mär 2015, 14:13

Hallo Rainer,

ich werd auch auf der Norröna sein.

Grüße,
Robert
Magnetometer Stockholm & Magnetometerline http://www.magnetometer.se/ Bild
member: DPG, AGU, IAU, Cloud Appreciation Society
tweeting about aurora borealis, astronomy, science

Benutzeravatar
Christina Meier
Beiträge: 105
Registriert: 28. Feb 2014, 02:36

Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von Christina Meier » 13. Mär 2015, 17:36

Der Vollständigkeit halber packe ich hier mal den Link rein, in dem schon fleissig über die SoFi-Beobachtung/-fotografie diskutiert wird...;)

viewtopic.php?p=200907#p200907

Ich werd in Bergen sein, wenn nix dazwischenkommt - das Regenrisiko ist dort natürlich extrem hoch, aber es passte gerade so gut...;)

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2423
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von Andreas Möller » 14. Mär 2015, 09:52

Der DWD hat erste Wolkenprognose für den 20.03. herausgegeben.
Die Wettervorhersage für die Sonnenfinsternis am kommenden Freitag (10 Uhr) aus heutiger Sicht. [14.03.]
In der Nordwesthälfte eher wolkig, in der Südosthälfte eher sonnig.
Alle Wettervorhersagemodelle zeigen eine ähnliche Wolkenverteilung.

Je mehr die Kreise ausgefüllt sind, desto mehr Wolken sind am Himmel.
Blaue Kreise stehen also für eher sonniges Wetter, weiße Kreise für eher wolkigen Himmel.
https://www.facebook.com/DeutscherWette ... 50/?type=1

Viele Grüße,
Andreas

Patrick Paproth
Beiträge: 163
Registriert: 16. Jul 2012, 05:56
Wohnort: Schwedeneck

Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von Patrick Paproth » 14. Mär 2015, 20:15

Weiss jemand, wo es in und um Kiel diese speziellen Brillen zum beobachten der SoFi gibt?!
Und wo bekomme ich einen Filter für meine Kamera her - gibt es diese auch bei Media Markt / Saturn?!
-----> https://www.instagram.com/paquadrat/ <-----
Dürft ihr euch gerne ansehen und einen Kommentar hinterlassen :)

Benutzeravatar
Marcus Speckmann
Beiträge: 110
Registriert: 23. Jul 2012, 16:55
Wohnort: Oldenburg

Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von Marcus Speckmann » 14. Mär 2015, 20:46

Sonnenfinsternisbrillen müsste bei Optiker geben.
Meine Sonnenfinsternis Brille hatte Ich aus Optiker gekauft.

Leider gibs es keine Sonnenfilter Baaderfolie in Elektromärkte.

So es ist in Oldenburg.

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2534
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von Ulrich Rieth » 16. Mär 2015, 08:26

Moin!

Soweit ich die Wettermodelle richtig interpretiere, ist ab Freitag mit einem Vorstoß von kalten Luftmassen aus Nordosten zu rechnen.
Dieser wird aber von Modelllauf zu Modelllauf auch etwas weiter nördlich gelassen und kann auch noch östlich an D vorbeilaufen.
Nun bin ich alles andere als Wetterexperte, aber momentan sind die Ausagen für Freitag auch von den Profis wohl noch eher bei 50:50, was die Eintreffwahrscheinlichkeit angeht.
Es ist sicherlich nicht hoffnungslos, aber gut sieht anders aus.
Gruß!

Ulrich

Patrick Paproth
Beiträge: 163
Registriert: 16. Jul 2012, 05:56
Wohnort: Schwedeneck

Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von Patrick Paproth » 18. Mär 2015, 13:22

Ich bin schon ziemlich gespannt auf die Sonnenfinsternis.
Habe mir auch einen Sonnenfilter gebastelt und diesen auch mal eben ausprobiert.
Klappt recht gut.
Tipps für perfekte Bilder!?
Hab ein 300mm Teleobjektiv und wie gesagt einen Sonnenfilter.
-----> https://www.instagram.com/paquadrat/ <-----
Dürft ihr euch gerne ansehen und einen Kommentar hinterlassen :)

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2534
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von Ulrich Rieth » 18. Mär 2015, 14:19

Hallo Patrick!

Versuch es mal mit der Belichtungsautomatik. Auf Mittenzentriert stellen und ggf. 1 Blende unterbelichten.
Die Finsternis ist ja lang genug, da kannst Du probieren.
Vielleicht auch jetzt schon testen, denn all zu dunkel wird die Sonne bei 80% Verfinsterung auch nicht.
Gruß!

Ulrich

PS.: Die heutigen Wettermodelle haben nochmals Besserung gebracht. Ich tippe mal auf passable Sichtbarkeiten auch hier im Norden.

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2423
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von Andreas Möller » 19. Mär 2015, 12:48

Also das Wetter für Morgen Vormittag sieht nicht schlecht aus.
Der Süden von DE hat wohl zu 100%ige Wolkenfreien Himmel.

Hier das Wolkenmodel von www.wetterzentrale.de

Bild

Grüße,
Andreas

Patrick Paproth
Beiträge: 163
Registriert: 16. Jul 2012, 05:56
Wohnort: Schwedeneck

Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von Patrick Paproth » 19. Mär 2015, 13:11

Ich tendiere eindeutig zu Bild Nummer 1, oder?!
(kann man da sogar einen Sonnenfleck oben links erkennen!? :shock: )

Tipps gerne zu mir ;)
Dateianhänge
IMG_0754.JPG
300mm, f 5.8, 1/2500
IMG_0759.JPG
300mm, f 5.8, 1/400
-----> https://www.instagram.com/paquadrat/ <-----
Dürft ihr euch gerne ansehen und einen Kommentar hinterlassen :)

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2534
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von Ulrich Rieth » 19. Mär 2015, 13:45

Jepp, 1 ist okay...vielleicht eine Spur mehr Licht.
Ansonsten wir die Sonne im Weißlicht wohl sehr langweilig. Ein kleiner Fleck und ein paar Fackeln.
H Alpha sieht aber interessant aus, weil im Osten eine neue Region reinkommt.
Mal schauen.
Gruß!

Ulrich

Benutzeravatar
André.Müller
Beiträge: 556
Registriert: 9. Jan 2004, 07:41
Wohnort: Aachen (51°N, 6°E)
Kontaktdaten:

Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von André.Müller » 19. Mär 2015, 13:52

Hallo Patrick,

ich halte mich eher an den Rat "expose to the right", also so hell wie möglich ohne dass die Lichter ausbrennen. Im Falle der Sonnenfinsternis bedeutet das, dass ich manuell so belichte, dass die Mitte der Sonne gerade noch nicht weiß ist. Damit habe ich die maximal mögliche Belichtungszeit ohne dass ich Informationen verliere.
An der Kamera heißt das, die Sonne so belichten, dass die Lichter gerade nicht blinken, bzw beim Histogramm die Lichter noch nicht an den Rand gequetscht werden.

Ich werde wohl versuchen einen Zeitraffer aufzunehmen, da die SoFi zwar ziemlich tief, aber halt auch nur partiell ist, dabei werde ich wie oben vorgehen und so alle Bilder belichten (es sei denn ich muss Wetterbedingt nachregeln).

Und nicht vergessen regelmäßig mal auf den Boden zu schauen. Das interessanteste bei einer partiellen Finsternis sind eigentlich die auf den Boden projizierten Sicheln. Dafür reicht dann auch die Telefon-Kamera ohne Filter :-)

Viel Glück morgen,
André
Mein neuer Blog Above Horizon 2.0 und mein Fotowald

Patric Scharff
Beiträge: 2
Registriert: 9. Apr 2004, 20:32
Wohnort: Kuhfelde (Sachsen-Anhalt)

Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von Patric Scharff » 19. Mär 2015, 14:01

@Patrick
Mir persönlich wäre Bild 1 auch ein wenig zu dunkel. Eine Belichtungszeit von 1/1000, vielleicht auch bei Blende 8 wäre hier wahrscheinlich goldrichtig gewesen. Aber, wie schon geschrieben, man hat ja im Prinzip genug Zeit, während der Finsternis zu testen.

@André
Cooler Hinweis - das mit dem Boden - vielen Dank. Hoffentlich spielt das Wetter hier in Salzwedel morgen mit.
Gruß
Patric

Patrick Paproth
Beiträge: 163
Registriert: 16. Jul 2012, 05:56
Wohnort: Schwedeneck

Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von Patrick Paproth » 19. Mär 2015, 14:09

Ok Danke.
Ich werde mich mal in Richtung 1/2000 - 1/1600 sec orientieren.
Bei einer Blende von 8.0 und 1/1000sec wirkt das Bild unscharf.
Von der Helligkeit nimmt sich da nichts.

Patrick

PS: Fackeln? Wo? :D
-----> https://www.instagram.com/paquadrat/ <-----
Dürft ihr euch gerne ansehen und einen Kommentar hinterlassen :)

TobiasW
Beiträge: 45
Registriert: 3. Aug 2011, 20:25
Wohnort: Osthessen

Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von TobiasW » 20. Mär 2015, 09:06

Hier in Osthessen geht es langsam los!
Das Wetter ist wirklich klasse. Selbst mit meiner alten PowerShot klappen brauchbare Aufnahmen.
Dateianhänge
IMG_8200.JPG

Roland Harter
Beiträge: 229
Registriert: 9. Jan 2004, 15:44
Wohnort: Dietenhofen (Mfr.) E 10° 40' 47.64" N 49° 23' 51.74"

Re: Totale Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Beitrag von Roland Harter » 20. Mär 2015, 09:20

Hier gibt's für die daheimgebliebenen einen Livestream von den Faroer ......
http://www.tagesschau.de/multimedia/liv ... ei100.html

Sieht aber eher wolkig aus, mit Regentropfen am Objektiv

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste