2014-09-11/12: Polarlichtsichtungen

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK, Ulrich Rieth

Antworten
Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 918
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

2014-09-11/12: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Michael Theusner » 12. Sep 2014, 01:08

aktuell schwaches fotografisches Polarlicht. Auch der Spektrograf zeigt die rote PL-Linie.

Benutzeravatar
Tim Peukert
Beiträge: 24
Registriert: 28. Feb 2014, 00:24
Wohnort: 24211 Schellhorn
Kontaktdaten:

Re: 2014-09-11/12: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Tim Peukert » 12. Sep 2014, 02:17

Auch in Heidkarte schwach fotografisches PL violett Beamer .... Bild folgt

Benutzeravatar
Andreas Abeln
Beiträge: 341
Registriert: 3. Sep 2012, 18:42
Wohnort: Ahlhorn

Re: 2014-09-11/12: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Andreas Abeln » 12. Sep 2014, 03:22

Guten Morgen,

in Großenkneten auch sehr schwach- fotografisch.
Musste kurz darauf wegen Nebel die Beobachtung abbrechen.

30Sekunden/2.8 Blende/ISO 1600
Kontrast erhöht

3:13 MESZ
Bild

Gruß Andreas

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 918
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: 2014-09-11/12: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Michael Theusner » 12. Sep 2014, 03:33

Hier noch schnell zwei Fotos von mir:

3:10 und 3:11 MESZ.

Bild

Bild

Gute Nacht!
Michael

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1161
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: 2014-09-11/12: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Laura Kranich » 12. Sep 2014, 06:20

Nördlich von Westerland, viertel nach 3, fotografisch.

Bild
Zuletzt geändert von Laura Kranich am 12. Sep 2014, 08:07, insgesamt 1-mal geändert.

wolfgang hamburg
Beiträge: 2016
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: 2014-09-11/12: Polarlichtsichtungen

Beitrag von wolfgang hamburg » 12. Sep 2014, 06:52

Moin moin,

ich habe von 3:15 bis 4:00Uhr fotografiert. Am Display hab ich erstmal nichts gesehen. Ich konnte eigentlich nicht länger als 10s belichten. Am Computer habe ich die Bilder noch nicht gesehen. Der Mond wahr bombenhell. Habe aber RAWs mal sehen, ob ich da noch etwas raus kitzeln kann. Bin sofort nach den MM Ausschlägen raus und es gab ja da noch weiter Ausschläge. Aber das PL war wohl schon davor da, hatten wir schon öfters. Das IAP NLC Kameranetzwerk war leider in online. Das nächste Mal gehe ich eher auf Verdacht raus und chatte hier nicht rum. ;-)

Fast vergessen: Glückwunsch den erfolgreichen Beobachtern!

Grüße wolfgang
PS: Krasse Hirschbrunft hier z.Z., eigenartig wenn da in 500m Entfernung die Röhre angeht. Ein Viech ist ca. 50m vor meiner Kamera rum gerannt, das war aber eher ein Reh.

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 918
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: 2014-09-11/12: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Michael Theusner » 12. Sep 2014, 08:42

Zeitraffer von 2:23 MESZ bis 3:42 MESZ (30 MB):

http://www.theusner.eu/terra/images/aur ... 911-12.avi

Aktivität beginnt um 2:50 MESZ und endet etwa 3:30 MESZ.

Ein Bild alle 10 Sekunden. Belichtungszeit: 8 Sekunden, ISO 3200, f=24 mm @ f/4, Canon 6D.

Im Spektrografen war die rote Linie aber auch nach Ende der fotografischen PL-Aktivität noch gut sichtbar (Ende meiner Beobachtung 4:30 MESZ). Offenbar war da immernoch ein diffuses Glühen vorhanden, dass durch das helle Mondlicht für die Kamera unsichtbar war.

Viele Grüße
Michael

Benutzeravatar
Mathias Levens
Beiträge: 239
Registriert: 18. Apr 2004, 20:10
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: 2014-09-11/12: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Mathias Levens » 12. Sep 2014, 17:39

Wunderschöner Zeitraffer. Besonders witzig sind die Boote/Schiffe die auf dem Wasser unterwegs sind.
Gruß
Mathias

Benutzeravatar
JostJahn
Beiträge: 30
Registriert: 12. Jul 2014, 00:37

Re: 2014-09-11/12: Polarlichtsichtungen

Beitrag von JostJahn » 12. Sep 2014, 19:56

Bin mir noch nicht ganz sicher, aber im Westen gibt bei 8mm/f3.5, 6400 ISO und 6s eine rote Brühe auf Amrum, die da sonst eigentlich nicht ist

Benutzeravatar
Severin Sadjina
Beiträge: 111
Registriert: 7. Apr 2010, 08:26
Wohnort: Ålesund, Norwegen (62°28′40″N)
Kontaktdaten:

Re: 2014-09-11/12: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Severin Sadjina » 12. Sep 2014, 21:35

Ein paar schnelle Eindrücke von Westnorwegen (Ålesund, 62°N). Ab 22:45 (MESZ) war's für ca. 15m recht gut. Mal schaun was noch drinnen ist heute nacht :)

Bild

Bild

Bild

Anke Klemcke
Beiträge: 46
Registriert: 13. Apr 2013, 21:44
Wohnort: Fürstenwalde

Re: 2014-09-11/12: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Anke Klemcke » 12. Sep 2014, 21:52

Wow, tolle Fotos, da war ich in der Nähe beim letzten Norge Besuch :cry: schon zu lange her

Benutzeravatar
Severin Sadjina
Beiträge: 111
Registriert: 7. Apr 2010, 08:26
Wohnort: Ålesund, Norwegen (62°28′40″N)
Kontaktdaten:

Re: 2014-09-11/12: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Severin Sadjina » 13. Sep 2014, 00:02

Und noch eine "phönix aurora" zum Abschluss. Gute Nacht!

Bild

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1161
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: 2014-09-11/12: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Laura Kranich » 13. Sep 2014, 11:02

Hallo zusammen,
jetzt auch von mir nochmal ausführlicher, habe ja nur eine recht spartanische Sichtungsmeldung abgesetzt.
Hier gibt es ein Zeitraffer, das zeigt, dass die Aktivität auch noch in den frühen Morgenstunden immer wieder aufflammte:
https://dl.dropbox.com/s/mjb1endvtkz6q6 ... 40912m.mp4 (43 MB)
Ich selbst lag allerdings im Bett und habe nichts mitbekommen. Ich war einfach zu ungeduldig gewesen, aber vermutlich hätte man sowieso nichts gesehen.
Das merkwürdige Artefakt um 2:23 ist bereits im Rawfile enthalten, hatte ich noch nie sowas.. War jetzt zu faul es zu entfernen.
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

Benutzeravatar
Achim Kämper
Beiträge: 45
Registriert: 9. Jan 2004, 21:25
Wohnort: Wiedensahl/Niedersachsen 52° 23,56N 009°06,83E

Re: 2014-09-11/12: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Achim Kämper » 19. Nov 2014, 22:14

Hallo,

hier noch ein Bild vom 12.09.14. Besser spät als gar nicht :-)

Bild




MfG
Achim

Benutzeravatar
Achim Kämper
Beiträge: 45
Registriert: 9. Jan 2004, 21:25
Wohnort: Wiedensahl/Niedersachsen 52° 23,56N 009°06,83E

Re: 2014-09-11/12: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Achim Kämper » 21. Nov 2014, 20:19

Hallo,
Bild ist im falschen Beitrag. Müsste in die Sichtungen vom 12./13.9.14 Man sollte abends keine Beiträge mehr einstellen.

MfG
Achim

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste