Polarlicht Sichtungen am 2014-02-27/28

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK, Ulrich Rieth

Antworten
Benutzeravatar
Carsten Jonas
Beiträge: 228
Registriert: 25. Okt 2011, 06:25
Wohnort: Gettorf (Schleswig-Holstein)

Re: Polarlicht Sichtungen am 2014-02-27/28

Beitrag von Carsten Jonas » 28. Feb 2014, 20:42

Hallo Sibylle,

bei der www.gva-Hamburg.de bist Du gut aufgehoben.

Gruß Carsten

Dieter R
Beiträge: 172
Registriert: 12. Jan 2004, 22:04
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht Sichtungen am 2014-02-27/28

Beitrag von Dieter R » 28. Feb 2014, 20:48

Chris Kranich hat geschrieben:Mit der Qualität bzw. dem Rauschen bin ich ein bisschen unzufrieden, wo ich doch nicht höher als ISO2000 gegangen bin, aber naja.. APSC eben.. :/

Viele Grüße aus Kiel,
Chris
Naja, meine schafft nur 1000ASA (EOS 7), was Du mal versuchen kannst JPG und RAW bzw. nur JPG. Die Kamera entrauscht oft besser, aber halt jpg. Mache ich meist jedoch auch an der 5MkIII dann zusammen mit dem 1,4 24mmII. Danke das Du es bei 500px eingestellt hast!
Dieter
Unser Kopf ist rund,
damit das Denken die Richtung wechseln kann
F.Picabia

Thomas Rickert
Beiträge: 34
Registriert: 6. Aug 2011, 20:01
Wohnort: Seth
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht Sichtungen am 2014-02-27/28

Beitrag von Thomas Rickert » 28. Feb 2014, 21:00

Wow, sehr viele wunderschöne Fotos, ich habe mal etwas "rumgespielt" und ein paar Fotos zu einem kurzem Film zusammengefügt.

https://www.dropbox.com/s/yr23ergl18xvd ... _02_27.mp4

Leider habe ich nicht mehr Bilder mit diesem Bildausschnitt.

Schönen Abend noch
Thomas

Benutzeravatar
Daniel Ricke
Beiträge: 1206
Registriert: 21. Jan 2004, 15:51
Wohnort: Hannover

Re: Polarlicht Sichtungen am 2014-02-27/28

Beitrag von Daniel Ricke » 28. Feb 2014, 21:23

Dieter R hat geschrieben: OK Tschuldigung, wer hat denn ausser mir Macianer ebenfalls dieses einfrieren, bei dem Uploader von Chris?
Hi Dieter!
Hier auch Mac. Aber hier friert irgendwie nichts mit der dropsbox?! Bilder und Videos funktionieren.
Gruß, Daniel
ja, wir sind Klasse! ;-)

Marc Seegelken
Beiträge: 38
Registriert: 27. Feb 2014, 20:14
Wohnort: Kiel

Re: Polarlicht Sichtungen am 2014-02-27/28

Beitrag von Marc Seegelken » 28. Feb 2014, 21:29

Da habe ich leider ein Problem mit aufgrund der Uhrzeit, da ich dann zur später Stunde nicht mehr mit dem Bus wegkomme.

Liebe Grüße,
Marc

Karl Kaiser
Beiträge: 649
Registriert: 9. Mär 2004, 08:33
Wohnort: Schlägl, Oberösterreich
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht Sichtungen am 2014-02-27/28

Beitrag von Karl Kaiser » 28. Feb 2014, 21:40

Vorerst herzlichen Glückwunsch an alle Bildautoren zu den wunderbaren Aufnahmen, die euch in dieser Nacht gelungen sind!

Zahlreiche Beiträge weiter oben habe ich von meiner erfolgreichen Beobachtung des Nordlichts in Schlägl berichtet. Nun habe ich die besten Bilder herausgesucht und sie auf meine Seite "Atmosphärische Erscheinungen aus Österreich" gestellt.

Nachdem ich gestern abends die Einträge im Forum genau verfolgt habe und die Bilder der Webcam COLM mit rotem Nordlicht gesehen habe, hat es mich zuhause nicht mehr gehalten und bin zu meinem Beobachtungsplatz überm Mühltal gefahren. Ab etwa 22:15 MEZ konnte ich auf meinem Cameradisplay den rötlichen Nordhorizont erkennen, sogar einige intensiver gefärbte Abschnitte waren auszumachen. Am Horizont war es etwas wolkig und vor allem auch recht dunstig. Ab ca 22:45 erreichte die Nordlichtintensität ihr Maximum, auf den Bildern zeigen sich wunderbare Strahlen, teilweise war das Polarlicht sogar schwach freisichtig. Knapp 10 Minuten dauerte die verstärkte Aktivität. Anschließend war wieder, so wie vorher, nur mehr am Display eine leichte Rotfärbung des Horizontes zu sehen. Die Letzten Aufnahmen machte ich um Mitternacht, auf den Bildern ist dann nur mehr nach stärkerer Bearbeitung ein Rotstich zu finden.

Bild

Weitere Aufnahmen (bitte auf das Vorschaubild klicken):

Bild

Betonen möchte ich, dass meine Aufnahmen nicht bearbeitet wurden, die Helligkeit des Nordlichtes war also wirklich sehr schwach, es war auch bei weitem nicht so deutlich zusehen wie auf den Bildern.

Die Aufnahmen wurden bei ISO 1600, 30 sec., Bl. 5 und 24 mm Brennweite zwischen 22:45 und 22:55 MEZ gemacht.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und ein erholsames Wochenende!

Beste Grüße aus Schlägl von

Karl

Anja Verhöfen
Beiträge: 380
Registriert: 31. Jul 2011, 18:25
Wohnort: Duisburg

Re: Polarlicht Sichtungen am 2014-02-27/28

Beitrag von Anja Verhöfen » 28. Feb 2014, 21:54

Guten Abend,

erst einmal auch Glückwunsch nach Oberösterreich. Ich wohne in Duisburg. Was hätte ich gestern Abend bei gutem Wetter für eine Show erleben können, wenn schon in Oberösterreich die Polarlichter schwach visuell erkennbar waren. Leider hatte mir das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Wünsche ebenfalls einen schönen Abend!

Liebe Grüße aus Duisburg und Clear Skies,

Anja Verhöfen

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3130
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht Sichtungen am 2014-02-27/28

Beitrag von StefanK » 28. Feb 2014, 21:57

Hallo zusammen,

hier drei Fotosammlungen aus dem UK:
- http://www.bbc.com/news/uk-26378027
- http://www.dailymail.co.uk/news/article ... ealis.html
- http://www.universetoday.com/109822/inc ... ass-flare/

Natürlich war gleichzeitig auch die Aurora Australis sichtbar, hier ein Foto vom Mandalay Beach / Western Australia:
https://www.facebook.com/ColinLeggPhoto ... 86/?type=1
Der Standort befindet sich auf 35°S; da der magnetische Nordpol südlich von Australien am Rand der Antarktis liegt, kann man Polarlichter dort bei gleichen geomagnetischen Bedingungen viel weiter äquatorwärts beobachten als in Europa.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Dieter R
Beiträge: 172
Registriert: 12. Jan 2004, 22:04
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht Sichtungen am 2014-02-27/28

Beitrag von Dieter R » 28. Feb 2014, 22:38

Daniel Ricke hat geschrieben: Hier auch Mac. Aber hier friert irgendwie nichts mit der dropsbox?! Bilder und Videos funktionieren.
Gruß, Daniel
Hi Daniel,
ich meinte directupload.net
nicht dropsbox :lol: aber das mögen die wohl nicht, wenn zuviel darauf geklickt wird, wie bei Chris.
Na egal, gibt ja noch den sofort beenden Befehl.
Gruß Dieter
Unser Kopf ist rund,
damit das Denken die Richtung wechseln kann
F.Picabia

Benutzeravatar
Daniel Ricke
Beiträge: 1206
Registriert: 21. Jan 2004, 15:51
Wohnort: Hannover

Re: Polarlicht Sichtungen am 2014-02-27/28

Beitrag von Daniel Ricke » 28. Feb 2014, 22:43

ach so, ich dachte irgendwie an die dropsbox. *konfus*
Sofort beenden. Wo war das noch...? Ach ja, Hauptsicherung im Schalterkasten ziehen. :P
ja, wir sind Klasse! ;-)

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3130
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Rückblick auf das Polarlicht-Event 27./28.02.2014

Beitrag von StefanK » 28. Feb 2014, 23:43

Hallo zusammen,

hier nun der komplettierte Rückblick auf die Polarlichter vom 27./28.02.2014:
http://polarlichter.info/20140227.htm .

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan


Benutzeravatar
Jürgen Vollmer
Beiträge: 82
Registriert: 3. Mär 2004, 04:33
Wohnort: Marburg
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht Sichtungen am 2014-02-27/28

Beitrag von Jürgen Vollmer » 1. Mär 2014, 01:09

Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bei Allen bedanken, die für meine Berichterstattung für WetterOnline (Fotostrecke und Video) Bildmaterial zur Verfügung gestellt haben.
Hier die Beiträge:
Tagesthema: http://www.wetteronline.de/wetternews/2014-02-28-pl
Fotostrecke: http://www.wetteronline.de/fotostrecken ... art=single
Video: http://www.wetteronline.de/wetter-video ... &sort=date

Viele Grüße,

Jürgen

wolfgang hamburg
Beiträge: 2030
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: Polarlicht Sichtungen am 2014-02-27/28

Beitrag von wolfgang hamburg » 1. Mär 2014, 11:47

Moin moin,

noch ein Filmchen der Phase mit der besten Durchsicht hier. Leider fuhren zwei Trecker auf einem Feld nördlich von mir Achten, dazu kam Dunst/Bodennebel und normale Bewölkung im N. Zeitweise kann man aber auch den grünen Bogen erahnen.
720p, MP4, aus 4Bildern/min zu 6fps, 6.1MByte:
http://wha.mburg.org/wh/aurora20140227/ ... 2117UT.mp4

Grüße wolfgang

Michael Borchardt
Beiträge: 9
Registriert: 10. Apr 2010, 11:00
Wohnort: Elbe-Weser-Dreieck
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht Sichtungen am 2014-02-27/28

Beitrag von Michael Borchardt » 1. Mär 2014, 13:27

Moin,

Glückwunsch an alle erfolgreichen Polarlichtjäger. Hier bei mir war es leider bewölkt, keine Chance auf eine Sichtung.
Aber vielen, vielen Dank an alle Berichterstatter und die vielen tollen Bilder! Es macht wirklich Spaß hier dabei zu sein.

Viele Grüße,

Michael

Timo Lohrberg
Beiträge: 33
Registriert: 15. Mär 2012, 19:49
Wohnort: Bad Sooden Allendorf

Re: Polarlicht Sichtungen am 2014-02-27/28

Beitrag von Timo Lohrberg » 1. Mär 2014, 14:15

Hallo nochmal,

es sind ja echt ein paar schöne Bilder und auch Animationen zustande gekommen. Macht richtig Freude hier durch die 20 Seiten zu bättern.

Ich wollte noch meine überarbeitete Version zeigen und hoffe es gefällt ein wenig.

http://youtu.be/uMLCMznjg3A

Am Anfang noch die Erstausgabe mit unbearbeiteten Bildern. Am Ende dann nochmal die Tonwerte etwas angepasst, vorher war es doch etwas zu orange und man konnte die Wolken schlecht vom Polarlicht unterscheiden.

Hatte echt Glück daß ich im untersten Zipfel der Wolkenfreien Zone das Spektaktel noch halb mitnehmen konnte. :P

Viele Grüße

Timo

Frank Pliquett
Beiträge: 2
Registriert: 28. Feb 2014, 13:49

Re: Polarlicht Sichtungen am 2014-02-27/28

Beitrag von Frank Pliquett » 1. Mär 2014, 15:21

Hallo,

und noch ein paar Bilder, leider etwas verspätet, denn ich musste erst einmal eine Albumsoftware suchen (hätte eigentlich auch gern noch Daten zu den Bildern geschrieben). Zuerst stand ich nördlich von Kiel, dann an der Eckernförder Bucht, wie noch andere Forenmitglieder:

http://www.etherflux.de/

Grüße, Frank

Daniel Fischer
Beiträge: 117
Registriert: 27. Jun 2012, 15:12
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht Sichtungen am 2014-02-27/28

Beitrag von Daniel Fischer » 1. Mär 2014, 15:34

Ein paar Bilder aus Südengland auf 51° Nord sind gerade hier veröffentlicht worden.

Gudrun Vornholt
Beiträge: 7
Registriert: 27. Feb 2014, 22:38

Re: Polarlicht Sichtungen am 2014-02-27/28

Beitrag von Gudrun Vornholt » 1. Mär 2014, 15:49

Hallo an alle,

und v. a. an Chris: Deine Fotos sind klasse, und nicht nur die vom Polarlicht!

Gruß
Gudrun

Karl Kaiser
Beiträge: 649
Registriert: 9. Mär 2004, 08:33
Wohnort: Schlägl, Oberösterreich
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht Sichtungen am 2014-02-27/28

Beitrag von Karl Kaiser » 1. Mär 2014, 19:22

Anja Verhöfen hat geschrieben:Guten Abend,

erst einmal auch Glückwunsch nach Oberösterreich. Ich wohne in Duisburg. Was hätte ich gestern Abend bei gutem Wetter für eine Show erleben können, wenn schon in Oberösterreich die Polarlichter schwach visuell erkennbar waren. Leider hatte mir das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Wünsche ebenfalls einen schönen Abend!

Liebe Grüße aus Duisburg und Clear Skies,

Anja Verhöfen

Danke!

Beste Grüße aus Schlägl von

Karl

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste