Die Suche ergab 542 Treffer

von Jan Hattenbach
12. Dez 2017, 17:37
Forum: Meteor Forum
Thema: Geminiden-Ursprungskörper im Dezember bis 10,7mag hell
Antworten: 3
Zugriffe: 421

Re: Geminiden-Ursprungskörper im Dezember bis 10,7mag hell

Hallo Jürgen, danke für den Hinweis auf dein Paper, das ich mit Interesse gelesen habe. Ein Grund mehr, die Geminiden zu beobachten. Leider kommen mir in diesem Jahr Reisepläne in die Quere. Immerhin habe ich Phaethon visuell und fotografisch gesichtet: https://himmelslichter.net/asteroid-phaethon-a...
von Jan Hattenbach
1. Dez 2017, 10:17
Forum: Meteor Forum
Thema: Geminiden-Ursprungskörper im Dezember bis 10,7mag hell
Antworten: 3
Zugriffe: 421

Geminiden-Ursprungskörper im Dezember bis 10,7mag hell

Hallo Forum, zusätzlich zu den Geminiden, deren Maximum am 14. Dezember übrigens bei nahezu mondfreiem Himmel stattfindet, ist in diesem Monat auch ihr Ursprungskörper, der Asteroid (3200) Phaethon am Himmel zu sehen. Am 16. 12. passiert er die Erde in etwas mehr als 10 Millionen km Abstand. In den ...
von Jan Hattenbach
15. Sep 2017, 15:28
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Heute vor 10 Jahren: Ein Meteorit trifft Peru
Antworten: 1
Zugriffe: 313

Heute vor 10 Jahren: Ein Meteorit trifft Peru

Hallo Forum, mir fiel gerade auf: genau heute vor 10 Jahren traf ein Meteorit das Dörfchen Carancas in Peru. Die schon länger hier aktiven werden sich vielleicht noch erinnern: http://forum.meteoros.de/viewtopic.php?f=8&t=5621&hilit=carancas https://himmelslichter.net/heute-vor-10-jahren-ein-meteori...
von Jan Hattenbach
6. Sep 2017, 14:43
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Neptunmond Triton bedeckt 12m-Stern am 5./6. Oktober
Antworten: 0
Zugriffe: 578

Neptunmond Triton bedeckt 12m-Stern am 5./6. Oktober

Hallo Forum, dieser Beobachtungsaufruf richtet sich an Amateure mit größerem Kaliber, die wissen, wie man Helligkeitskurven mit Video- oder CCD-Kameras aufnimmt. Oder eben an alle, die es lernen wollen! In der Nacht vom 5. auf den 6. Oktober bedeckt der Neptunmond Triton einen 12,7mag hellen Stern. ...
von Jan Hattenbach
28. Jul 2017, 15:11
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Möglicher Ringplanet bedeckt Stern im September - Aufruf zur Beobachtung
Antworten: 0
Zugriffe: 374

Möglicher Ringplanet bedeckt Stern im September - Aufruf zur Beobachtung

Hallo Forum, Für den September ist die bedeckung eines 10mag-Sterns im Orion durch einen Planeten oder Braunen Zwerg mit Ringsystem vorausgesagt. Amateurastronomen mit Erfahrung in der Sternphotometrie sind aufgerufen, sich an der Beobachtungskampagne zu beteiligen. Das ist also etwas für Teleskopbe...
von Jan Hattenbach
20. Nov 2016, 09:49
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Heute abend: Mikro-Gravitationslinse für Amateure
Antworten: 0
Zugriffe: 315

Heute abend: Mikro-Gravitationslinse für Amateure

Hallo Forum, es ist zwar nur etwas für Teleskopbeobachter und Astrofotografen, die Seltenheit des Ereignisses lässt mich aber noch mal hier darauf hinweisen: Die Quelle Gaia16aye, vermutlich eine binäre Mikrolinse, soll heute abend (Sonntag, 20.11.) ein viertes und letztes Mal aufleuchten. Mit 12mag...
von Jan Hattenbach
8. Mai 2016, 11:46
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Merkurtransit am 09.05.2016
Antworten: 42
Zugriffe: 3361

Re: Merkurtransit am 09.05.2016

Moin, leider wird das Wetter morgen nicht ganz so perfekt sein wie heute. Vor allem im Südwesten ist im Nachmittagsverlauf mit Aufzug von Bewölkung zu rechnen. Auch im Nordosten ist der Himmel wohl nicht durchgehend wolkenlos. Gut, dass der Transit über sieben Stunden dauert, da sollte es überall zu...
von Jan Hattenbach
29. Apr 2016, 07:26
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Merkurtransit am 09.05.2016
Antworten: 42
Zugriffe: 3361

Re: Merkurtransit am 09.05.2016

Moin Olaf, Recht hast du natürlich. Ich dachte bei mit "echter Vorteil" auch an den Bildausschnitt, weil man so weniger nutzloses Schwarz um die Sonne hat als beim Vollformat mit gleicher Brennweite. Das war schlecht formuliert, gut, dass du darauf hingewiesen hast. Das mit der "effektiven" Brennwei...
von Jan Hattenbach
28. Apr 2016, 08:24
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Merkurtransit am 09.05.2016
Antworten: 42
Zugriffe: 3361

Re: Merkurtransit am 09.05.2016

Hi Marcus, ja, das geht. Allerdings wird Merkur nur ein kleines Fleckchen sein, vergleichbar mit einem (kleinen!) Sonnenfleck. Auf der Sonne sind derzeit einige kleinere Flecken zu sehen. Sind die auf einem Testfoto zu erkennen, dann wird es auch Merkur sein. Wichtig ist, Verwackelungen zu vermeiden...
von Jan Hattenbach
8. Nov 2015, 18:07
Forum: Meteor Forum
Thema: Meteoritenfall in Hamburg?
Antworten: 2
Zugriffe: 477

Re: Meteoritenfall in Hamburg?

Hallo Forum,

Und schon gibt es erhebliche Zweifel an der ganzen Geschichte. Nachzulesen hier: http://www.jgr-apolda.eu/index.php?topi ... #msg134090

VG, Jan
von Jan Hattenbach
7. Nov 2015, 13:38
Forum: Meteor Forum
Thema: Meteoritenfall in Hamburg?
Antworten: 2
Zugriffe: 477

Meteoritenfall in Hamburg?

Hallo Forum,

es sieht ganz so aus als ob es in Hambur einen (kleinen) Meteoritenfall und -fund gegeben hat: http://www.hamburg1.de/nachrichten/2668 ... hland.html

VG, Jan
von Jan Hattenbach
3. Nov 2015, 14:33
Forum: Polarlicht Forum
Thema: 2015 TB145 - genaue Karten?
Antworten: 6
Zugriffe: 1269

Re: 2015 TB145 - genaue Karten?

Hi, In Stellarium kann man sich den Asteroiden/Kometen mittels des Sonnensystem-Editors einladen und dann seine Bahn verfolgen. Wie das geht, habe ich zum Anlass des 2015 TB145 mal hier aufgeschrieben: http://skylightsblog.blogspot.com/2015/10/how-to-find-halloween-asteroid-2015.html Geht natürlich ...
von Jan Hattenbach
25. Jul 2015, 15:34
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Komet C/2014 Q1 Panstarrs am Südhimmel
Antworten: 2
Zugriffe: 871

Re: Komet C/2014 Q1 Panstarrs am Südhimmel

Moin, ja, atemberaubend in der Tat. Das Bild von Yuri Beletski hat es auch zum APOD geschafft: http://apod.nasa.gov/apod/ap150720.html Was man meiner Meinung nach aber immer dazu sagen sollte (und oft nicht tut, auch die APOD-Seite nicht): Das sind ziemlich krass bearbeitete HDR-Bilder. Der Helligke...
von Jan Hattenbach
25. Jul 2015, 15:27
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Airglow
Antworten: 5
Zugriffe: 1364

Re: Airglow

Hallo Heiko, wie Polarlicht vorhersagen kann man Airglow nicht. Es lohnt sich, in klaren Nächten einfach mal mehrere zeitlich versetzte Weitwinkelaufnahmen des Himmels zu machen. Airglow verrät sich dann durch die Bewegung der Schwerewellen im Zeitraum von Minuten. Am intensivsten ist es stets so zw...
von Jan Hattenbach
14. Dez 2014, 00:29
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Frage Komet
Antworten: 11
Zugriffe: 2683

Re: Frage Komet

Hallo zusammen,

das wurde auch hier diskutiert: http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=175040

Es handelte sich wohl um einen fuel dump von einer Centaur-Rakete: https://twitter.com/cosmos4u/status/543741806559891457

CS, Jan
von Jan Hattenbach
28. Nov 2014, 21:16
Forum: Meteor Forum
Thema: Phoeniciden 1./2. Dezember
Antworten: 0
Zugriffe: 435

Phoeniciden 1./2. Dezember

Hallo Forum, ist für Mitteleuropäer leider eher uninteressant, aber die Phoeniciden sollen dieses Jahr eventell eine Aktivität bis ZHR 50 haben. Siehe: http://adsabs.harvard.edu/abs/2010PASJ...62..509S In 2014, the origin of the activity will be due to several trails formed from the 19th to the earl...
von Jan Hattenbach
26. Mai 2014, 09:15
Forum: Meteor Forum
Thema: Kommt ein neuer Meteorstrom - die Camelopardaliden?
Antworten: 12
Zugriffe: 2838

Re: Kommt ein neuer Meteorstrom - die Camelopardaliden?

@Rico Hickmann Richtig. Es macht mMn keinen Sinn und ist zumindest ungeschickt, mit der ZHR etwas anderes als die visuelle ZHR zu meinen. Die visuelle ZHR war deutlich kleiner als 100 (siehe http://imo.net/). Wenn man von Radarbeobachtungen spricht, muss man das klar von der üblichen ZHR (die defini...
von Jan Hattenbach
16. Mai 2014, 13:59
Forum: Meteor Forum
Thema: Kommt ein neuer Meteorstrom - die Camelopardaliden?
Antworten: 12
Zugriffe: 2838

Re: Kommt ein neuer Meteorstrom - die Camelopardaliden?

Nachtrag: Eine Zusammenfassung heute auf der Website von Sterne & Weltraum: http://www.sterne-und-weltraum.de/news/ ... 14/1285783

CS, Jan
von Jan Hattenbach
14. Mai 2014, 14:58
Forum: Meteor Forum
Thema: Kommt ein neuer Meteorstrom - die Camelopardaliden?
Antworten: 12
Zugriffe: 2838

Re: Kommt ein neuer Meteorstrom - die Camelopardaliden?

Hallo Forum, lesenswert zu diesem Thema ist auch eine Arbeit von Ye&Wiegert von 2013. Quintessenz: Der Komet ist ziemlich ausgelaugt, was die Staubproduktion angeht. Wie das im 18., 19. und 20. Jahrhundert aussah, weiss man nicht, aber Simulationen zeigen, dass womöglich eher hellen Meteoren zu rech...
von Jan Hattenbach
9. Jan 2014, 21:04
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Schock-Impact am ACE 19:36 UT
Antworten: 69
Zugriffe: 15255

Re: Schock-Impact am ACE 19:36 UT

In Aachen jetzt einige kleine Wolkenlücken. Wenn ich http://sat24.com/en/nl?ir=true und http://www.wetteronline.de/wetter/aachen richtig interpretiere, kommen von B und NL größere Lücken rein - Rückseitenwetter!