Die Suche ergab 316 Treffer

von Jörg Kaufmann
16. Jan 2018, 12:00
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Polarlicht 8.1.2018
Antworten: 4
Zugriffe: 281

Re: Polarlicht 8.1.2018

Hallo Michael, zunächst einmal herzlich willkommen im Forum. Leider wird deine Sichtung am 08.01.16 kein PL gewesen sein. Wie Wolfgang schon anmerkte, wäre PL, das nicht in nördliche Richtung zu sehen ist, sehr ungewöhnlich. Ich schließe das auch aus, da das Polarlichtoval die größere Ausdehnung zu ...
von Jörg Kaufmann
10. Jan 2018, 22:28
Forum: Allgemeines Forum
Thema: [Halo] Halos am 10.01.2018
Antworten: 13
Zugriffe: 503

Re: Atmosphärische Erscheinungen Januar 2018

Hallo Uwe und Sven, da ward ihr beiden ja bei euren Sichtungen gar nicht weit von einander entfernt. @Sven: wie bei Uwe 22°-Ring und die beiden Nebensonnen. Auch hier hat die linke NS einen augeprägten weißen Schweif. Auf dem zweiten Bild ist oben noch ein Zirkumzenitalbogen zu sehen. Für den relati...
von Jörg Kaufmann
8. Jan 2018, 16:53
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Didymfilter: Objektivfilter gegen Lichtverschmutzung
Antworten: 208
Zugriffe: 24517

Re: Didymfilter: Objektivfilter gegen Lichtverschmutzung

Moin Jonas, ich habe die Homepage von Hoya durchgestöbert. Die Filterserie S-INTENS ist als „discontinued“ gekennzeichnet, wird also nicht mehr hergestellt. Ich habe daraufhin die Transmissionskurven vom RA54 mit der Kurve vom S-INTENS verglichen. Ergebnis: beide Kurven sind 1:1 identisch ! Selbst d...
von Jörg Kaufmann
8. Jan 2018, 11:32
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Didymfilter: Objektivfilter gegen Lichtverschmutzung
Antworten: 208
Zugriffe: 24517

Re: Didymfilter: Objektivfilter gegen Lichtverschmutzung

Moin Jonas, ich weiß nicht, ob das der „richtige“ Intensifier ist. Ich vergleiche immer mit dem: https://www.amazon.com/Hoya-77mm-Intensifier-Glass-Filter/dp/B00009R9E8/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1515410426&sr=8-6&keywords=Hoya+Red+Enhancer+Intensifier Hier die beiden kurzen Produkt-Infos: Größe und/ode...
von Jörg Kaufmann
5. Jan 2018, 07:28
Forum: Allgemeines Forum
Thema: [Halo] am Mond 2018-01-05
Antworten: 3
Zugriffe: 258

Re: [Halo] am Mond 2018-01-05

Moin Sven,

schöner 22er ... wie gemalt. :)
Wo hast du das aufgenommen? Süddeutschland?

Gruß Jörg
von Jörg Kaufmann
2. Jan 2018, 00:14
Forum: Allgemeines Forum
Thema: [Halo] 2018-01-01 am Mond
Antworten: 0
Zugriffe: 150

[Halo] 2018-01-01 am Mond

. 22°-Ring am Vollmond Moin zusammen, ein Frohes Neues Jahr. Kaum zu glauben, aber mein letzter beobachteter 22er ist fast drei Monate her. Dazwischen gab es einmal passable Nebensonnen, ansonsten, wenn die graue Wolkenpampe mal durchlässig war, schöne Cirren, aber eben ohne Halo. Neujahr 2018 bilde...
von Jörg Kaufmann
31. Dez 2017, 19:39
Forum: Off-Topic Forum
Thema: Guten Rutsch!
Antworten: 3
Zugriffe: 299

Re: Guten Rutsch!

Ja … Clear Skies 2018… so darf das Jahr gerne beginnen. Aktuell entwickeln sich die Werte am DSCOVR für das mögliche Polarlicht in die richtige Richtung. Es wäre ja nicht das erste Mal, dass wir zum Jahreswechsel PL haben. Ich erinnere mich noch an den Jahreswechsel 15->16. Tolle Bilder damals. Nur ...
von Jörg Kaufmann
28. Dez 2017, 16:53
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Intensiver Nebenmond 2017-12-26
Antworten: 4
Zugriffe: 251

Re: Intensiver Nebenmond 2017-12-26

Moin Heiko,

das ist mal wieder ein schöner Halo. Dabei hatten wir gerade mal Halbmond.
Deine Sichtung ist heute auch auf Spaceweather unter den Top Themen. :wink:

Gruß Jörg
von Jörg Kaufmann
17. Dez 2017, 03:34
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Atmosphärische Erscheinungen Dezember 2017
Antworten: 20
Zugriffe: 1348

Re: Atmosphärische Erscheinungen Dezember 2017

Halo linke NS, Regenbogen am 16.12.17
Peter Krämer hat geschrieben:
16. Dez 2017, 22:16
... Das erste Halo seit drei Wochen...
Hallo Peter,

so war es bei mir die letzten Wochen ähnlich. Linkes Nebensönnchen passt aber.
DSC_2782_100.jpg
Hemmingstedt 16.12.2017 13:37 MEZ
1 Stunde vorher gab es aber auch schon etwas Buntes:
DSC_2781_100.JPG
Hemmingstedt 16.12.2017 12:38 MEZ
Gruß Jörg
von Jörg Kaufmann
16. Dez 2017, 19:55
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Polarlicht 2017-12-12/13
Antworten: 8
Zugriffe: 985

Re: Polarlicht 2017-12-12/13

Hallo zusammen, morgen Abend vllt wieder Chance auf PL … Das Föhnwetter wird sich hier oben in S-H wohl solange nicht halten. Es soll aber Vorteile an der Ostsee geben.Naja, .. Kiek wi mol :wink: @Michael: schön, dass du wieder am Spektrographen werkelst. Deine Homepage war deshalb für mich zur „Lag...
von Jörg Kaufmann
13. Dez 2017, 23:51
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Polarlicht 2017-12-12/13
Antworten: 8
Zugriffe: 985

Re: Polarlicht 2017-12-12/13

Moin zusammen, danke für die Rückmeldungen. . Ich habe das Fragezeichen entfernt. Hey @Laura toller Geminiden Stack … Bei einem dringenden Anliegen für kleine Polarlichtbeobachter, konnte ich entspannt Richtung Osten schauen und wurde mit 2 Geminiden belohnt. Die beiden rauschten im geringen Sekunde...
von Jörg Kaufmann
13. Dez 2017, 01:33
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Polarlicht 2017-12-12/13
Antworten: 8
Zugriffe: 985

Polarlicht 2017-12-12/13

. Uhrzeit: 19:44 - 19:46 UT Helligkeit PL: fotografisch Ort: Nordermeldorf 54,1 ° Kommentar: kurzzeitig grüner Bereich durch Wolkenlücke horizontnah fotografisch erfasst Moin zusammen, ich erstelle diesen Thread mit einem Fragezeichen, obwohl ich mir schon sehr sicher bin PL erfasst zu haben. Für ca...
von Jörg Kaufmann
3. Dez 2017, 23:31
Forum: Allgemeines Forum
Thema: [Halo] Eisnebelhalophänomen im Fichtelgebirge am 02.12.2017
Antworten: 20
Zugriffe: 1020

Re: Eisnebelhalophänomen im Fichtelgebirge am 02.12.2017

Moin Ruben,

es ist ja wirklich beeindruckend, was an diesem Wochenende von dir aus dem Fichtelgebirge und von Claudia und Wolfgang aus dem Erzgebirge hier im Forum gezeigt werden kann. Das macht richtig Spaß! :D

Viele Grüße aus dem Niesel-Norden ins Eisnebel-Land
Jörg
von Jörg Kaufmann
25. Nov 2017, 18:18
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Polarlicht 2017-11-24
Antworten: 6
Zugriffe: 818

Re: Polarlicht 2017-11-24

Nichts besonderes, aber immerhin ein paar Beamer... War nur auf Verdacht 'rausgefahren, weil BZ rel. lange im Minus war und der Himmel zudem schön aufgerissen war. Moin Henning, vllt nicht besonders schönes PL, aber doch schön besonders :) Du hast die Mini-Chance auf PL gesehen, hast dir die Mühe g...
von Jörg Kaufmann
14. Nov 2017, 00:33
Forum: Allgemeines Forum
Thema: [Halo] 2017-11-13 re.NS + ZZB
Antworten: 2
Zugriffe: 266

[Halo] 2017-11-13 re.NS + ZZB

Moin zusammen, nach vielen Tagen ohne Halo gab es hier in Hemmingstedt heute eine extrem helle rechte Nebensonne. Zu Beginn war die NS nur grell blendend weiß (ohne Sonnenbrille für mich unangenehm). Als ich dann die Kamera geholt hatte, war die Helligkeit geringer, dafür waren dann auch die Farben ...
von Jörg Kaufmann
8. Nov 2017, 00:43
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Polarlicht 2017-11-07/08
Antworten: 35
Zugriffe: 6597

Re: Polarlicht 2017-11-07/08

. Uhrzeit: 22:00 - 22:40 UT Helligkeit PL: deutlich visuell (wegen des starken Kontrastes zwischen PL und umgebenden Wolken) Ort: Nordermeldorf 54,1 ° Kommentar: wegen der hochnebelartigen Bewölkung war das grüne PL nur in einem schmalen Streifen horizontnah zu sehen Moin zusammen, nachdem ich aufgr...
von Jörg Kaufmann
4. Nov 2017, 20:20
Forum: Allgemeines Forum
Thema: [Halo] Halos am 04.11.2017
Antworten: 14
Zugriffe: 526

Re: [Halo] Halos am 04.11.2017

Und: Ist meins ein Phänomen? Und was ist der Bogen am ZZB? Deine Überschrift (Halophänomen) ist richtig :) Der Bogen ist ein SLB (sieht man besonders gut auf deinem ersten Bild). Auf den ersten Bildern ist andeutungsweise noch ein spindelformiges Hellfeld zu sehen. Dort kann also noch ein Parryboge...
von Jörg Kaufmann
4. Nov 2017, 18:06
Forum: Allgemeines Forum
Thema: [Halo] Halos am 04.11.2017
Antworten: 14
Zugriffe: 526

Re: [Halo] 04.11.2017

Hallo zusammen,

schön mal wieder ein paar Halos zu sehen. Bei mir zogen auch eine ganze Menge Cirren durch, aber ohne auch nur einem Anschein von Halo-Aktivität.
Nun hoffe ich ein bisschen auf den Vollmond. Vllt geht da noch etwas :)

Gruß Jörg
von Jörg Kaufmann
3. Nov 2017, 18:41
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Regenbogen - > Interferenzen mit Lücken?
Antworten: 2
Zugriffe: 219

Re: Regenbogen - > Interferenzen mit Lücken?

Hallo Elmar, vielen Dank für deine Hinweise. Vielleicht gab es unter dem Regen schon verdunstende Feuchtigkeit, die Euch einen zweiten Bogen machte. Schade, daß es kein Bild gibt. Nach Durchsicht der verschiedenen Erklärungen ist dein letzter Hinweis über einen zweiten Bogen für mich am Wahrscheinli...
von Jörg Kaufmann
2. Nov 2017, 23:43
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Regenbogen - > Interferenzen mit Lücken?
Antworten: 2
Zugriffe: 219

Regenbogen - > Interferenzen mit Lücken?

Moin zusammen, am 02.11.17 machte mich ein Arbeitskollege zur Mittagszeit auf einen recht auffälligen Regenbogen aufmerksam. Zu sehen war ein rechtes Fragment eines primären Bogens mit deutlichen Interferenzen. Drei rote und zwei grünliche Streifen waren unterhalb des Primärbogens mit bloßem Auge gu...