Die Suche ergab 296 Treffer

von Kevin Förster
5. Dez 2017, 17:57
Forum: Allgemeines Forum
Thema: [Halo] Eisnebelhalos Erzgebirgskamm (03.12.2017)
Antworten: 7
Zugriffe: 363

Re: [Halo] Eisnebelhalos Erzgebirgskamm (03.12.2017)

Vor allem der wunderschöne Doppelring vom Auto, das hoff. Wolfgang "fuhr". Ja, die beiden Ringe vor dem Auto waren genial. Das Auto fuhr mein Onkel (der ebenfalls lange Zeit Halobeobachter im AKM war). Er war genau so begeistert von den Eisnebelhalos an den Scheinwerfern wie ich :wink: Ich möchte n...
von Kevin Förster
5. Dez 2017, 06:22
Forum: Allgemeines Forum
Thema: [Halo] Eisnebelhalos Erzgebirgskamm (03.12.2017)
Antworten: 7
Zugriffe: 363

Re: [Halo] Eisnebelhalos Erzgebirgskamm (03.12.2017)

Hallo zusammen, wie Wolfgang schon schrieb war ich an diesem 03. Dezember ebenfalls auf dem Fichtelberg unterwegs und konnte diese wunderschönen Eisnebenlhalos beobachten. Zusammen mit der herrlichen Winterlandschaft und den eisigen Temperaturen war es einfach nur traumhaft die Haloerscheinungen zu ...
von Kevin Förster
3. Dez 2017, 20:50
Forum: Allgemeines Forum
Thema: [Halo] Eisnebelhalophänomen im Fichtelgebirge am 02.12.2017
Antworten: 19
Zugriffe: 600

Re: Eisnebelhalophänomen im Fichtelgebirge am 02.12.2017

Hallo Ruben,

ein super klasse Halophänomen, was du da beobachten konntest. Vor allem die Kombi aus den beiden Parrybögen ist der absolute Hammer!!! :wow:

VG Kevin
von Kevin Förster
17. Nov 2017, 12:05
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Atmosphärische Erscheinungen November 2017
Antworten: 13
Zugriffe: 1151

Re: Atmosphärische Erscheinungen November 2017

Hallo zusammen,

gestern (16.11.) gab es ein recht schönes Abendrot über Chemnitz:
DSC_2071pano.jpg
DSC_4548.JPG

Auch 16:45Uhr, eine halbe Stunde nach Sonnenuntergang, leuchteten die Wolken am Horizont noch intensiv rot:
DSC_4550_1.JPG

VG Kevin
von Kevin Förster
16. Nov 2017, 08:37
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Anomale Dämmerungen im Spätsommer 2017
Antworten: 118
Zugriffe: 4608

Re: Anomale Dämmerungen im Spätsommer 2017

Hallo zusammen,

hier ein Video von der NASA das zeigt, wie sich Rauch (weiß), Meersalz (blau) und Staub (sandfarben) in den vergangenen 3 Monaten über dem nördlichen Atlantik bewegt haben. Das passt sehr gut zu den hier besprochenen intensven Dämmerungen:
von Kevin Förster
14. Nov 2017, 18:49
Forum: Meteor Forum
Thema: Bolide am 14.11.2017 - ca 17:45MEZ
Antworten: 30
Zugriffe: 5904

Re: Bolide am 14.11.2017 - ca 17:45MEZ

Mein Onkel in Hessen konnte die Feuerkugel ebenfalls beobachten: Er hatte sie zunächst für einen Feuerwerkskörper gehalten, konnte aber durch den Bericht hier, seine Vermutung einer Feuerkugel bestätigen können. Hier nun die Daten: - Beobachtungszeit: 17:47:12 plus-minus 5 sek. (er hat ne Funkuhr un...
von Kevin Förster
12. Nov 2017, 23:19
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Webcam-Eisnebelhalos 11/2017
Antworten: 14
Zugriffe: 948

Re: Webcam-Eisnebelhalos 11/2017

Eine Frage an die Moderatoren: Findet sich auf der aktuellen AKM-Homepage ein Link zu http://old.meteoros.de/index.htm? Wenn nicht, ich finde ihn jedenfalls nicht, dann wäre vielleicht doch ein Hinweis auf diese ersten AKM-Seiten wünschenswert. Da sind auch viele ältere interessante Seiten über uns...
von Kevin Förster
11. Nov 2017, 11:26
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Webcam-Eisnebelhalos 11/2017
Antworten: 14
Zugriffe: 948

Re: Webcam-Eisnebelhalos 11/2017

Interessant ist ja auf dem ersten Bild vom Fellhorn, dass es zum einen Eisnebelhalos gibt, gleichzeitg aber auch ein schwacher Kranz um die Sonne zu erkennen ist.

VG Kevin
von Kevin Förster
5. Nov 2017, 16:10
Forum: Allgemeines Forum
Thema: [Halo] Halos am 04.11.2017
Antworten: 14
Zugriffe: 449

Re: [Halo] Halos am 04.11.2017

Hallo zusammen, da konntet ihr ja gestern sehr schöne Halos beobachten. Ich hatte ebenfalls Glück und es zeigten sich z.T. recht lange Halos am Himmel über Carlsfeld. Es begann bereits vor Sonnenaufgang um 07:10Uhr mit einer ausgeprägten oberen Lichtsäule. Ich stand da grad an unserer Talsperre und ...
von Kevin Förster
27. Sep 2017, 17:40
Forum: Allgemeines Forum
Thema: 2017-09-07 Nebenmond ??
Antworten: 6
Zugriffe: 444

Re: 2017-09-07 Nebenmond ??

SimonH hat geschrieben:
9. Sep 2017, 13:39
Mit dem Abstand, der immer 22° zum Mond beträgt
Das ist falsch!
Nur bei niedrigen Mondhöhen, beträgt der Abstand der Nebenmonde zum Mond 22°. Mit steigender Mondhöhe wandern die Nebenmonde vom Mond weg und der Abstand wird größer!

VG Kevin
von Kevin Förster
23. Sep 2017, 11:36
Forum: Off-Topic Forum
Thema: Merkwürdige Zählweise der D5500 bei Intervallaufnahmen
Antworten: 5
Zugriffe: 394

Re: Merkwürdige Zählweise der D5500 bei Intervallaufnahmen

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich dein Problem richtig erkannt habe... Was ich dir sagen kann, ist, dass sich die Intervallzeit aus Belichtungszeit + Verarbeitungszeit der Bilder zusammensetzt. Das heißt, wenn du 30s belichten möchtest, solltest du ein Intervall von mind. 33s einstellen. Dann ha...
von Kevin Förster
23. Sep 2017, 11:27
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Herbstanfangshalos
Antworten: 5
Zugriffe: 270

Re: Herbstanfangshalos

Von Chemnitz aus konnte ich gestern eine schönen und vorallem sehr ausgedehnten (vollständigen) Zirkumzenitalbogen beobachten:

DSC_2883klein.jpg

So schön hab ihn den ZZB lange nicht mehr gesehen.
Wenig später gab es noch eine rechte Nebensonne zu beobachten.

VG Kevin
von Kevin Förster
13. Sep 2017, 20:05
Forum: Off-Topic Forum
Thema: Nachführung/Montierung
Antworten: 11
Zugriffe: 593

Re: Nachführung/Montierung

Grüße! Ja so ne Nachführung ist natürlich schon was feines! Dennoch würde ich dir zunächst zu einem/mehrerer lichtstarker Objektive raten. Ich hab mir dieses Jahr das Tokina 11-16mm mit f2,8 gekauft und die kleinere Blende macht schon unglaublich viel aus! Wenn du lieber Deep Sky Aufnahmen machen wi...
von Kevin Förster
12. Sep 2017, 10:09
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Wolkenstreifen während bzw. nach Sonnenuntergang - was ist das?
Antworten: 18
Zugriffe: 1082

Re: Wolkenstreifen vorm Sonnenuntergang - was ist das?

Ich würde sagen, das ist ein Cirrostratus, leider ohne Halo. Bei radiatus-Wolken scheinen die Wolkenbänder von einem Punkt am Horizont auszugehen und sehen dann nicht so schön parallel aus. Hm, hast Recht. So war die Definition von Radiatus. Hab mich schon lange nicht mehr mit Wolkengattungen, -for...
von Kevin Förster
12. Sep 2017, 05:19
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Wolkenstreifen während bzw. nach Sonnenuntergang - was ist das?
Antworten: 18
Zugriffe: 1082

Re: Wolkenstreifen vorm Sonnenuntergang - was ist das?

Hallo Ilka, am Sonntag auf dem Weg nach Chemnitz konnte ich diese Wolken auch beobachten. Es sah schon merkwürdig aus mit diesen Streifen am Himmel. So konnte ich es auch noch nie beobachten. Hatte auch kurz überlegt aus der Bahn auszusteigen und Fotos zu machen. Da ich aber dann ne Stunde auf die n...
von Kevin Förster
10. Sep 2017, 14:15
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Loch in den Wolken
Antworten: 10
Zugriffe: 597

Re: Loch in den Wolken

Rudi hat geschrieben:
10. Sep 2017, 13:38
Als Punch Hole Cloud würde ich eher diese beiden bezeichnen habe ich aus dem Auto raus fotografiert am 28. Spet. 2016
Was denkt Ihr ?
Jup, das ist eine Hole Punch Cloude.
Sehr schön aufgenommen, Rudi! :)
von Kevin Förster
9. Sep 2017, 21:36
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Loch in den Wolken
Antworten: 10
Zugriffe: 597

Re: Loch in den Wolken

Sibylle Lage hat geschrieben:
9. Sep 2017, 17:35
Eventuell eine Hole punch cloud?
Ich meine nein.
von Kevin Förster
9. Sep 2017, 12:33
Forum: Allgemeines Forum
Thema: 2017-09-07 Nebenmond ??
Antworten: 6
Zugriffe: 444

Re: 2017-09-07 Nebenmond ??

Hallo Uwe, du meisnt sicher den Felck rechts oberhalb des Mondes!? Da muss ich dich enttäuschen, das ist eine Spiegelung in der Linse. Nebenmonde liegen, genau wie Nebensonnen, auf Höhe der Lichtquelle (Sonne, Mond, ...). Nur bei recht hohen Sonnenständen wandern sie von der Sonne bzw. dem Mond weg ...
von Kevin Förster
27. Aug 2017, 20:09
Forum: Allgemeines Forum
Thema: [Halo] 24.08.2017
Antworten: 7
Zugriffe: 325

Re: [Halo] 24.08.2017

Ich glaube, die Häufigkeitsangaben für die beiden großen Halos sind nicht ganz korrekt, weil ich die viel öfter habe als man annehmen könnte. Aber das Problem ist wohl, dass sie oft kaum erkennbar sind und nachweisbar dann auch nur mit einem Ultraweitwinkelobjektiv. Auf welche Häufigkeitsangabe bez...
von Kevin Förster
23. Aug 2017, 20:34
Forum: Allgemeines Forum
Thema: 2017-05-25 "negativer" Kondensstreifen
Antworten: 7
Zugriffe: 365

Re: 2017-05-25 "negativer" Kondensstreifen

Ist meiner nun auch so ein Seltener? Bin gespannt auf das “Urteil“ der Kenner. Ja, ist auch solch ein Distrail bzw. "negativer" Kondensstreifen. Bin erstaunt, dass es letztere Bezeichnung tatsächlich zu geben scheint :shock: Zumindest in der deutschsprachigen Wikipedia gibt es ihn, im Englischen is...