Die Suche ergab 160 Treffer

von Michael Heiß
6. Feb 2017, 10:01
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Halophänomen Jordanien 04.12.2016
Antworten: 10
Zugriffe: 477

Re: Halophänomen Jordanien 04.12.2016

Andreas Möller hat geschrieben: Die Sonnenhöhe sollte für die Uhrzeit genau 30° betragen haben.
Vor Ort hab ich unter 30° geschätzt, aber Berechnen ist wohl besser. Laut http://www.sonnenverlauf.de sinds auch 30°.
von Michael Heiß
5. Feb 2017, 11:06
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Halophänomen Jordanien 04.12.2016
Antworten: 10
Zugriffe: 477

Re: Halophänomen Jordanien 04.12.2016

Nicolas Rossetto hat geschrieben:How high was the sun at the time of the picture ?
Between 27° and 30°
von Michael Heiß
1. Feb 2017, 22:15
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Halophänomen Jordanien 04.12.2016
Antworten: 10
Zugriffe: 477

Halophänomen Jordanien 04.12.2016

Moin zusammen, am 04.12.2016 konnte ich ein recht ungewöhnliches Halophänomen an einem recht ungewöhnlichen Ort beobachten. Auf dem Weg von Wadi Rum nach Akaba in Jordanien konnte ich in der Wüste folgende Halos beobachten: - 22°-Ring (EE01) - Beide Nebensonnen (EE02/03) - Oberer Berührungsbogen (EE...
von Michael Heiß
3. Aug 2016, 11:55
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Polarlicht 02./03.08.2016
Antworten: 27
Zugriffe: 3773

Re: Polarlicht 02./03.08.2016

Hallo zusammen,

in Greifswald konnte das Polarlicht von 0:00 Uhr bis zum Beobachtungsabbruch gegen 1:20 Uhr MESZ durchgängig beobachtet werden. Visuell 20° hohe Beamer waren deutlich sichtbar.

Das Video zeigt die Aktivität von 0:06 bis 1:18 Uhr MESZ.



Viele Grüße
Micha
von Michael Heiß
11. Sep 2015, 10:18
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Polarlicht 09/10.09.2015
Antworten: 103
Zugriffe: 12181

Re: Polarlicht 09/10.09.2015

Hallo,

ich hab noch eine Sichtbeobachtung aus Havneby (Rømø, Dänemark). Es war ab etwa 22:30 Uhr MESZ (Beobachtunsbeginn) eine schwach visuelle Aufhellung erkennbar. Leider zog nach 20 Minuten der Nordhimmel zu und die Beobachtung wurde eingestellt.

Viele Grüße
Micha
von Michael Heiß
11. Sep 2015, 10:10
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Polarlicht 07./08.09.2015
Antworten: 139
Zugriffe: 18714

Re: Polarlicht 07./08.09.2015

Hallo zusammen, hier noch ein Foto aus Greifswald. Das Polarlicht war deutlich visuell als Aufhellung erkennbar, zudem zeigten sich auch wandernde Strahlen. Es war während der Beobachtungszeit von 22:30 MESZ bis 0:00 MESZ durchgängig zu sehen. https://dl.dropboxusercontent.com/u/88281708/polarlicht/...
von Michael Heiß
24. Mär 2015, 21:22
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Polarlicht über Ayers Rock auf 25° Süd (17.3.15)!
Antworten: 20
Zugriffe: 1991

Re: Polarlicht über Ayers Rock auf 25° Süd (17.3.15)!

aber zeichnet sich Protonen-Aurora nicht gerade durch sein strukturloses diffuses Glühen aus - also auch keine Strahlen-/Beamerformen? Moin, hier ein Beispiel einer Protonen-Aurora: http://www.spacew.com/gallery/image003196.jpg (Quelle: http://www.spacew.com/gallery/image003196.html ) Wenn man 'pro...
von Michael Heiß
19. Mär 2015, 22:14
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Sichtungsmeldungen - Polarlicht am 17.03.2015
Antworten: 239
Zugriffe: 41708

Re: Sichtungsmeldungen - Polarlicht am 17.03.2015

Moin zusammen, was für eine geniale Nacht! :-D Nun bin auch ich endlich fertig mit der Fotosichtung und Videoverarbeitung. Mein Beobachtungsstandort war am Greifswalder Bodden bei Loissin, von wo ich ab der Dämmerung bis gegen 1:20 Uhr MEZ beobachtet habe. Das Polarlicht war visuell anfangs als schw...
von Michael Heiß
6. Feb 2015, 23:11
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Eisnebelhalos in Greifswald
Antworten: 0
Zugriffe: 323

Eisnebelhalos in Greifswald

Hallo zusammen, am 6. Februar konnte ich nachmittags in Greifswald Eisnebelhalos beobachten. Es zeigte sich ein deutlicher oberer Berührungsbogen in wechselnder Intensität und ein äußerst schwacher unterer Berührungsbogen. Zumindest habe ich das schwache Glitzern unterhalb der Sonne als solchen inte...
von Michael Heiß
25. Sep 2014, 19:09
Forum: Allgemeines Forum
Thema: 2014-09-24 Halophänomen in Berlin
Antworten: 9
Zugriffe: 1038

Re: 2014-09-24 Halophänomen in Berlin

Hallo zsuammen, bei Anklam (Vorpommern) gab es ebenfalls ein Halophänomen zu bewundern. Mit dabei waren 22°Ring, beide Nebensonnen, oberer Berührungsbogen, Parrybogen, Zirkumzenitalbogen und beide Supralateralbögen. https://dl.dropboxusercontent.com/u/88281708/halo_anklam_20140924.jpg Viele Grüße Mi...
von Michael Heiß
13. Sep 2014, 12:32
Forum: Polarlicht Forum
Thema: 2014-09-12/13 Polarlicht Sichtungen
Antworten: 101
Zugriffe: 28151

Re: 2014-09-12/13 Polarlicht Sichtungen

Hallo zusammen, ich bin aus dem bewölkten Greifswald Richtung Westen gefahren und war froh hinter Rostock die ersten großen Wolkenlücken zu entdecken, so dass ich mich für den Strand bei Börgerende zum Beobachten entschied. Dort konnte ich dann aber lediglich fotografisches PL nachweisen. Visuell wa...
von Michael Heiß
12. Sep 2014, 16:14
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Wolkenprognose für 12./13.09.2014
Antworten: 37
Zugriffe: 5345

Re: Wolkenprognose für 12./13.09.2014

will mich nachher doch noch aufm Berg postieren. Probier doch mal den großen Aussichtsturm südlich von Rauen. Da stört zwar das Streulicht von Fürstenwalde (und auch Berlin), aber die Aussicht ist genial :shock: Ich hatte den Turm vor etwa 2 Jahren mal getestet als ich dort zu Besuch war und denke,...
von Michael Heiß
12. Sep 2014, 16:00
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Wolkenprognose für 12./13.09.2014
Antworten: 37
Zugriffe: 5345

Re: Wolkenprognose für 12./13.09.2014

will mich nachher doch noch aufm Berg postieren. Probier doch mal den großen Aussichtsturm südlich von Rauen. Da stört zwar das Streulicht von Fürstenwalde (und auch Berlin), aber die Aussicht ist genial :shock: Ich hatte den Turm vor etwa 2 Jahren mal getestet als ich dort zu Besuch war und denke,...
von Michael Heiß
1. Sep 2014, 14:17
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Polarlichtsichtungen 27./28.08.2014
Antworten: 101
Zugriffe: 16237

Re: Polarlichtsichtungen 27./28.08.2014

ich war letzte Nacht für Offshore-Arbeiten auf der Nordsee (ca. 40 km nördlich von Helgoland) unterwegs und konnte von 21 Uhr bis 2 Uhr durchgängig Polarlicht beobachten. Es zeigte sich visuell ein deutlicher Bogen mit einzelnen, sehr schwachen Beamern. Fotos reiche ich bei Gelegenheit nach. Ich wu...
von Michael Heiß
28. Aug 2014, 14:29
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Polarlichtsichtungen 27./28.08.2014
Antworten: 101
Zugriffe: 16237

Re: Polarlichtsichtungen 27./28.08.2014

Hallo zusammen, ich war letzte Nacht für Offshore-Arbeiten auf der Nordsee (ca. 40 km nördlich von Helgoland) unterwegs und konnte von 21 Uhr bis 2 Uhr durchgängig Polarlicht beobachten. Es zeigte sich visuell ein deutlicher Bogen mit einzelnen, sehr schwachen Beamern. Fotos reiche ich bei Gelegenhe...
von Michael Heiß
15. Mär 2014, 20:12
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Polarlicht Sichtungen am 2014-02-27/28
Antworten: 229
Zugriffe: 43966

Re: Polarlicht Sichtungen am 2014-02-27/28

Hier noch schnell meine Fotos von ca. 23:00 Uhr aus der Hamburger Innenstadt.

Bild

Bild
von Michael Heiß
28. Feb 2014, 09:06
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Polarlicht Sichtungen am 2014-02-27/28
Antworten: 229
Zugriffe: 43966

Re: Polarlicht Sichtungen am 2014-02-27/28

Hallo zusammen, ich war letzte Nacht in Hamburg und hatte leider keine Möglichkeit vor die Tore der Stadt ins Dunkle zu fahren. Aber halb so schlimm, dann hab ich eben mein Glück vom Balkon aus probiert und tatsächlich konnte ich auf dem Kameradisplay gegen 22:50 Uhr etwa 45° hohe rote Beamer erkenn...
von Michael Heiß
26. Jan 2014, 12:25
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Polarlicht-Sichtugen 2./3.10 nach Filamenteruption 30.09.
Antworten: 149
Zugriffe: 36078

Re: Polarlicht-Sichtugen 2./3.10 nach Filamenteruption 30.09

Moin Wolfgang,

super gemacht! Dann wird der dämliche Beamer hoffentlich beim nächsten PL nicht stören :lol:
von Michael Heiß
29. Nov 2013, 11:30
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Halos am 17. November
Antworten: 5
Zugriffe: 658

Re: Halos am 17. November

Hallo Claudia,

bei den verschiedenen Sonnenhöhen-Rechnern im Internet hab ich verschiedene Sonnenhöhen ermittelt. :roll:

Meine Koordinaten waren etwa N54.38° E12.14° um 13:37 Uhr MEZ am 17.11.2013. Vielleicht kannst du damit die richtige Höhe ermitteln?

Viele Grüße
Micha
von Michael Heiß
19. Nov 2013, 22:23
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Halos am 17. November
Antworten: 5
Zugriffe: 658

Halos am 17. November

Hallo zusammen, am 17. November konnte ich über der Ostsee ein beeindruckendes Halodisplay beobachten. Es fing mit schwachem 22°Ring und kräftigen Nebensonnen an, wobei auch ein Teil des Horizontalkreises innerhalb des 22°Rings zu erkennen war. Auf dem Höhepunkt waren Zirkumzenitalbogen, Parrybogen,...