Die Suche ergab 2436 Treffer

von Ulrich Rieth
14. Jul 2017, 13:07
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Frühe Polarlicht-Vorwarnung für 16.07.2017
Antworten: 4
Zugriffe: 886

Frühe Polarlicht-Vorwarnung für 16.07.2017

Hallo zusammen! Hier nur schnell eine frühe Polarlicht-Vorwarnung für den 16.07.2017 abends. Ursache ist der CME eines langen M2 Flares von heute Morgen. Das SIDC schreibt gerade: :Issued: 2017 Jul 14 1250 UTC :Product: documentation at http://www.sidc.be/products/presto #---------------------------...
von Ulrich Rieth
14. Jul 2017, 06:49
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Long duration M 2,4
Antworten: 23
Zugriffe: 2791

Re: Long duration M 2,4

Moin! Wow, lange nicht gesehen so ein schönes Event. Evtl. etwas weit im westlichen Sektor, aber in früheren Jahren waren die westlichen CME auf alle Fälle immer besser als die östlichen. Ein kleines S1 Protonen-Event dürfte es auch geben, die passende Warnung ist jedenfalls schon draußen und GOES D...
von Ulrich Rieth
22. Jun 2017, 10:25
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Shelfcloud mit Kelvin-Helmholtz-Wolken über Hamburg
Antworten: 3
Zugriffe: 318

Shelfcloud mit Kelvin-Helmholtz-Wolken über Hamburg

Hallo zusammen! Wir hatten gerade ein ordentliches Gewitter. Die aufziehende Shelfcloud zeigte sogar schöne Kelvin-Helmholtz-Wolken. Sehr beeindruckend das Ganze. Jetzt kommt gleich schon wieder die Sonne raus und bereitet die Waschküche für die Gewitter am Nachmittag/Abend. Gruß! Ulrich 20170622_11...
von Ulrich Rieth
8. Mai 2017, 07:14
Forum: Off-Topic Forum
Thema: Insektenfotos mit Smartphone
Antworten: 1
Zugriffe: 208

Insektenfotos mit Smartphone

Moin! Ich muss hier mal ins OT ein Foto reinwerfen, das mir gestern an unserem Apfelbaum gelungen ist. Die "pseudo-Makro-Funktion" der Smartphones macht echt immer mehr Spaß. Momentan habe ich ein Galaxy A5 (2016), welches mich mit seiner Aufnahmetechnik bislang echt überzeugt, zumindest bei Naturph...
von Ulrich Rieth
28. Apr 2017, 12:04
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Neues aus der Polarlicht-Forschung
Antworten: 26
Zugriffe: 1912

Re: Neues aus der Polarlicht-Forschung

Hi Andreas!

Ganz einfach, weil ich den Namen total daneben finde.
Daher bleibe ich erstmal beim, wenn auch falschen, Protonenbogen.
Solange es keine Veröffentlichung zu dem Thema gibt, ist diese ganze Diskussion und Sucherei doch ohnehin müßig.
Gruß!

Ulrich
von Ulrich Rieth
28. Apr 2017, 07:37
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Neues aus der Polarlicht-Forschung
Antworten: 26
Zugriffe: 1912

Re: Neues aus der Polarlicht-Forschung

Hallo Andreas!

Bei Deinem Strahl erkennt man aber noch grünes PL.
Und ich glaube der ehemalige Protonenbogen ist immer rein rosa/flieder/was-auch-immer-farben gewesen.
Gruß!

Ulrich
von Ulrich Rieth
24. Apr 2017, 15:00
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Neues aus der Polarlicht-Forschung
Antworten: 26
Zugriffe: 1912

Re: Neues aus der Polarlicht-Forschung

Den Namen finde ich trotzdem für ein solches Phänomen...selten dämlich.
von Ulrich Rieth
24. Apr 2017, 10:21
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Neues aus der Polarlicht-Forschung
Antworten: 26
Zugriffe: 1912

Re: Neues aus der Polarlicht-Forschung

Moin Stefan! Hab's ja schon bei Facebook geschrieben. Der Artikel ist leider etwas dünn. Ein heißer Gasstrom innerhalb des PL soll also diesen rosa Bogen produzieren. Wie soll das gehen? Der Gasstrom macht doch keine anderen Elektronenübergänge. Leider ist auch kein Link zu einer Publikation dabei. ...
von Ulrich Rieth
23. Apr 2017, 15:51
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Polarlicht 21./22.04.2017
Antworten: 22
Zugriffe: 2171

Re: Polarlicht 21./22.04.2017

Moin! Hier dann auch noch meine Bilder vom 21./22.04. wiederum aus Bjerregaard, DK. Ich war von 21:12 bis 22:45 UTC aktiv und in dieser Zeit war immer PL fotografisch einfach nachweisbar. Schwach visuell war es 21:45 bis ca. 22:00 UTC sichtbar als große helle Fläche mit ein oder zwei separierten Str...
von Ulrich Rieth
23. Apr 2017, 15:30
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Polarlicht 18./19.04.2017
Antworten: 10
Zugriffe: 1114

Re: Polarlicht 18./19.04.2017

Moin! Hier noch meine Bilder vom 18./19.04. aus Bjerregaard, DK. Ich war von 0 bis 1:45 UTC unterwegs. Mal stärker mal schwächer war immer fotografisches PL zu erahnen. Einmal habe ich auch sowas wie einen Strahl auf zwei Folgeaufnahmen. Leider habe ich erst zu spät dran gedacht, die ISO hochzufahre...
von Ulrich Rieth
21. Apr 2017, 21:53
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Polarlicht 21./22.04.2017
Antworten: 22
Zugriffe: 2171

Re: Polarlicht 21.04.2017

20170421_234908~01.jpg
PL frisch aus der Kamera von 23:50 MESZ
von Ulrich Rieth
21. Apr 2017, 21:47
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Polarlicht 21./22.04.2017
Antworten: 22
Zugriffe: 2171

Re: Polarlicht 21.04.2017

In DK auch großflächig grün und violett.
Ich geh gleich nochmal in die Dünen. Echt kaltet Sturm da draußen.
von Ulrich Rieth
21. Apr 2017, 21:27
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Polarlicht 21./22.04.2017
Antworten: 22
Zugriffe: 2171

Re: Polarlicht 21.04.2017

Ich schick wieder ne Warnung raus.
von Ulrich Rieth
4. Apr 2017, 13:49
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Länge des Sonnenzyklus 24
Antworten: 2
Zugriffe: 548

Länge des Sonnenzyklus 24

Hallo zusammen! Ich habe mir eben mal bei Solen.info und bei SILSO den Plot des aktuellen Sonnenzyklus angeschaut. Hier stellvertretend der Plot von Solen.info: http://www.solen.info/solar/images/cycles23_24.png Mir scheint, dass der Abfall der Relativzahlen schneller/steiler ist, als noch im sehr l...
von Ulrich Rieth
4. Apr 2017, 13:29
Forum: Polarlicht Forum
Thema: CME Impact 4:00 UTC ?
Antworten: 5
Zugriffe: 425

Re: CME Impact 4:00 UTC ?

Das SIDC hat sogar noch eine dritte Möglichkeit im Rennen, ein HCS Durchgang: A likely source of the disturbance is a glancing blow from the CME associated with the M4 flare (1 April), though a sector boundary crossing is currently not ruled out. There's a small chance that the particle stream from ...
von Ulrich Rieth
4. Apr 2017, 09:58
Forum: Polarlicht Forum
Thema: CME Impact 4:00 UTC ?
Antworten: 5
Zugriffe: 425

Re: CME Impact 4:00 UTC ?

Moin! Ich würde auf eine Mischung von CH und CME Material tippen. Für ein CH ist die Sonnenwindtemperatur meiner Meinung nach zu niedrig. Die aktuellen Werte rechtfertigen auf alle Fälle schon mal eine kleine Vorwarnung (Watch) für heute Abend. Hier im Norden sieht das Wetter ganz gut aus. Gruß! Ulr...
von Ulrich Rieth
30. Mär 2017, 11:28
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Polarlicht 27./28.03.2017
Antworten: 60
Zugriffe: 9559

Re: Polarlicht 27./28.03.2017

Alles richtig gemacht...! Top. Ach ja, lässt Du die Kamera eigentlich laufen und legst Dich nebenbei zum Schlafen ins Auto? Ich hoffe mal auf die nächste Runde. Da wäre ich in Dänemark und wenn es klar ist, müsste es auch PL geben. So ab dem 17.04., wenn ich die Vorhersage beim SWPC und aus Alaska r...
von Ulrich Rieth
30. Mär 2017, 11:27
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Polarlicht 28./29. März ????
Antworten: 17
Zugriffe: 1227

Re: Polarlicht 28./29. März ????

Moin Chris! Wir waren mal mit 4 Amateurastronomen im Schwarzwald. Kurz nach der Sternbedeckung, die wir beobachten wollten, wunderten wir uns über die helle Dämmerung. Es dauerte sicherlich gut 15 min bis wir auf die Idee kamen, dass es Zodiakallicht war. Eindrucksvoll...unter dunklem Himmel besonde...
von Ulrich Rieth
28. Mär 2017, 09:50
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Polarlicht-Warnung 27.3.2017 Bis 28.3.2017
Antworten: 16
Zugriffe: 2517

Re: Polarlicht 27.3.2017 Bis 28.3.2017

Moin Wolfgang! die schreiben selbst von einem "Quasi-Echtzeit-Kp". Das ist aber nicht wirklich ein/der Kp, jedenfalls nicht nach der klassischen Definition. Der Quasi-Echtzeit Kp kommt dem echten Kp aber deutlich näher, als diese "Ding" der NOAA. Von daher kann man mit dem Potsdam oder GFZ-Kp auf al...
von Ulrich Rieth
24. Mär 2017, 08:03
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Magnetometer in Stockholm / Analysemethoden
Antworten: 7
Zugriffe: 707

Re: Magnetometer in Stockholm / Analysemethoden

Hallo Robert!

Das sieht alles hervorragend aus. Die Plots gefallen mir beide.
Wird nur Zeit, das System mal wieder auf einen richtig starken Sturm loszulassen, wo der Elektrojet sich zwischen den beiden Stationen befindet :-)
Gruß!

Ulrich